Die Vorteile der Partnerschaft

 

VMware und Cisco unterstützen bereits seit Langem Unternehmen aller Größen bei der Modernisierung ihrer IT-Infrastruktur, um besser auf ihre Business-Anforderungen reagieren zu können. Unsere Zusammenarbeit ebnet den Weg für gemeinsame Lösungen, denen führende Unternehmen ihre unternehmenskritischen Anwendungen mit höchsten Anforderungen an Sicherheit und Verfügbarkeit anvertrauen. Unsere gemeinsamen Innovationen umfassen inzwischen Lösungen für Zweigstellen, Arbeitsplätze und mobile Geräte. Das Ergebnis sind End-to-End-Lösungen für Cloud-Infrastruktur, mit der die IT agile, flexible Lösungen für das Business bereitstellen kann.

Video Play Icon

Cisco UCS und VMware vSAN

LÖSUNGEN

 

Hyperconverged Infrastructure (HCI) mit Cisco UCS und VMware vSAN

 

Aufgrund der Innovationen im Bereich Software durch vSAN hat sich die Storage-Landschaft für Blades in kürzester Zeit verändert. Cisco UCS-Blades auf Basis von vSAN bieten hohe Storage-Kapazität in einem Cluster aus vier Knoten. Die Lösung eignet sich perfekt für Anwendungsbereiche in modernen Rechenzentren wie VDI, unternehmenskritische Anwendungen, Webanwendungen usw.

 

Kunden, die sich auf Cisco-Blades festgelegt haben, können jetzt vSAN bereitstellen, ohne zusätzliche Storage-Knoten zu beschaffen. Da keine Umstellung auf rackbasierte Storage-Server zur Ausführung von Anwendungen notwendig ist, werden die Hardware-Investitionen zukunftssicher.

  • Schnelles Provisioning
  • Einheitliches Management
  • Lineare Skalierbarkeit

Cisco UCS und VMware Horizon

 

Desktop-Virtualisierung mit VMware Horizon View und Cisco Unified Data Center bietet skalierbare Lösungen, die das Management vereinfachen, die Anwendererfahrung optimieren und ein überragendes Preis-Leistungs-Verhältnis für Unternehmen aller Größen bieten. Dank vollständiger Integration in VMware vCenter bietet diese VDI-Lösung:

  • die branchenweit am schnellsten wachsende Blade-Server-Lösung und die am weitesten verbreitete Virtualisierungsplattform,
  • ein überragendes Preis-Leistungs-Verhältnis für die Erweiterung von Bereitstellungen und Anpassung an Business-Anforderungen,
  • ein vereinfachtes Provisioning- und Betriebsmodell, mit dem virtuelle Desktops in wenigen Minuten anstatt Stunden oder Tagen bereitgestellt werden können,
  • kompromisslose, geräte- und standortübergreifende Anwendererfahrung über ein QoS-fähiges Rechenzentrum und Netzwerk,
  • wettbewerbsfähige Preise der Infrastruktur und Software zur Senkung von VDI-Bereitstellungsrisiken und Vorlaufkosten zur Beschleunigung des ROI.

Zweigstellen/Remote-Standorte mit Cisco UCS E-Serie

 

Vereinfachen Sie Zweigstellen mit einer konvergenten Computing-, Netzwerk- und virtualisierungsfähigen Plattform. Mit der Cisco UCS E-Serie reduzieren Sie Kosten, ohne Kompromisse bei den wichtigen Netzwerkservices einzugehen. Diese virtualisierungsfähigen und anwendungsorientierten Blade-Server werden mit den nötigen Netzwerk-, Computing- und Storage-Kapazitäten für das Hosting von leistungsstarken Anwendungen erstellt.

 

Cisco UCS E-Serie mit vSAN

Die Cisco UCS E-Serie trägt mit vSAN weiter zur Konsolidierung von Zweigstellen bei und bietet eine persönliche Einkaufserfahrung unter Einbeziehung des Kunden.

 

Cisco UCS E-Serie mit vSphere

Die Cisco UCS E-Serie ist eine wichtige Zweigstellenplattform für VMware vSphere, die ausgezeichnete Performance und Mehrwert für Workloads wie Netzwerkanwendungen, Microsoft Windows-Kernservices (AD DS, DNS) und unternehmenskritische Anwendungen (POS-Systeme, EMR-Systeme) liefert. Cisco Integrated Service Routers bieten Telekommunikationsservices (Routing, PBX) in einem gehärteten Paket mit hoher MTBF, die in einem staubigen und schlecht gekühlten Telekommunikationsschrank, einer Einzelhandelsfiliale oder einem Zug, auf einer Bohrinsel, in Lagerräumen, einer Wasserpumpenstation oder an anderen Remote-Standorten eingesetzt werden können.

NSX mit Cisco Next Generation Firewall (NGFW)

 

Durch Automatisierung mithilfe der bedrohungsorientierten Firewalls der nächsten Generation von Cisco stoppen Sie Bedrohungen, behalten Ihr Netzwerk im Blick und senken Kosten. NGFW ist als physische und virtuelle Option erhältlich und kombiniert Firewall-Funktionen mit dem branchenweit effektivsten IPS der nächsten Generation sowie erweitertem Malware-Schutz für mehr Transparenz, Flexibilität und Schutz.

Kundenberichte

 

MiroNet

„Man merkt, dass die Ingenieure von Cisco hart daran gearbeitet haben, die grundlegende Konfiguration so einfach wie möglich zu gestalten.“

– Mathias Seiler, Head of Cloud Services, MiroNet


Baystate Health

„Wir haben hier viele smarte Mitarbeiter. Dank der Automatisierung und Orchestrierung in unserer neuen Hyperconverged-Umgebung können sie sich wieder auf wichtigere Aufgaben konzentrieren, anstatt den ganzen Tag Anwender-IDs zurückzusetzen.“

– Joel Vengco, CIO von Baystate Health


Cloud Carib

„Unsere Kunden sind von der Geschwindigkeit und Reaktionsfähigkeit ihrer Anwendungen überrascht. Cloud Carib kann jetzt jede anspruchsvolle Anwendung hosten, die ein Kunde ausführen möchte.“

– Stelios Xeroudakis, Gründer und Managing Director, Cloud Carib


Union Hospital

„Wir haben in Bezug auf die Kapazität in unserem Rechenzentrum wahrscheinlich Jahre zurückgewonnen. Uns ist der Platz ausgegangen, aber jetzt haben wir wieder Wachstumsspielraum, ohne in weitere Hardware investieren zu müssen.“

– Chad Elliott, Network Systems Consultant bei Union Hospital