Technology Alliance Partner

 

Das Technology Alliance Partner (TAP)-Programm bietet Partnern die Möglichkeit zum Entwickeln und Bereitstellen bewährter Lösungen. Sie erhalten dazu alle nötigen Tools und Ressourcen, um gemeinsame Produkte zu testen, zu integrieren und zu paketieren.

(2:11)

VMware Technology Alliance Partner-Programm – Video

Was ist das Technology Alliance Partner (TAP)-Programm? 

Das Technology Alliance Partner (TAP)-Programm ermöglicht Unternehmen die Zusammenarbeit mit dem führenden Anbieter von Virtualisierungslösungen mit mehr als 480.000 Kunden weltweit. Sie erhalten die Tools und Ressourcen von uns, mit denen Sie Ihre Lösungen auf der VMware-Plattform entwickeln und bereitstellen können. Testen, integrieren und paketieren Sie Anwendungssoftware-, Infrastruktur- und Hardwareprodukte mit VMware-Produkten für Software-Defined Datacenter, End-User Computing und Hybrid Cloud – intern oder in der Cloud.

 

Das Technology Alliance Partner (TAP)-Programm wurde exklusiv für Software- und Hardwareanbieter ins Leben gerufen. Sie erhalten alle erforderlichen Ressourcen, um zusammen mit uns Lösungen für unsere gemeinsamen Kunden zu entwickeln und bereitzustellen. Darüber hinaus unterstützt das Programm Sie dabei, die nötigen Zertifizierungen zur Differenzierung auf dem VMware Solution Exchange-Markt zu erlangen.

Das TAP Mobile-Programm ermöglicht Partnern außerdem, die Integration in die AirWatch-Plattform zu evaluieren. Die wachsende Zahl von AirWatch- und VMware-Kunden bietet Partnern eine großartige Gelegenheit, ihr Business insbesondere im Bereich Mobilität weiter auszubauen. Denn im Rahmen des TAP Mobile-Programms erhalten Partner Zugang zur AirWatch-Plattform, einer umfassenden Enterprise Mobility-Plattform, die vereinfachten Zugriff auf Enterprise-Anwendungen bietet, Unternehmensdaten sichert und mobile Produktivität ermöglicht.

 

Partner, die an einer Teilnahme am TAP Mobile-Programm interessiert sind, müssen eineseparateProgrammvereinbarung unterzeichnen. Die Anforderungen und VorteiledesTAP Mobile-Programmsunterscheiden sichvon denen der Stufen TAP Access, Elite oder Global.

 

TAP Mobile-Partner, die sich außerdem als TAP Access- oder Elite-Partner registrieren möchten, müssenzuerst„Enrolled“-Partner von VMware werden. Sobald diese Registrierung abgeschlossen ist, kann das TAP-Programm als Vermarktungsweg für Partner ausgewählt werden. Partner auf TAP Access-, Elite- oder Global-Stufe, die sich für die TAP Mobile-Stufe interessieren, müssen sich durch Ausfüllen des TAP Mobile-Partnerantrags für diese Stufe registrieren.

Zugehörige Ressourcen 

VMware Ready ist die höchste Auszeichnung von VMware für Produkte, die die Qualitätsstandards von VMware erfüllen und von TAP-Partnern entwickelt werden.

Embedded OEM-Partner können ihren Kunden eine vorkonfigurierte, einsatzbereite Lösung mit integrierten VMware-Produkten bereitstellen.

Das ISV Center ermöglicht unabhängigen Softwareanbietern (ISVs) das Testen, Zertifizieren und Bereitstellen von Anwendungen, die auf der Virtualisierungsplattform von VMware ausgeführt werden.

VMware Solution Exchange ist der Marktplatz für VMware-Partner – ein zentraler Ort, an dem Kunden mehr als 2.500 Lösungen von VMware-Technologiepartnern, Systemintegratoren und Entwicklern evaluieren und bewerten können.

Antrag auf Mitgliedschaft im TAP-Programm

Jeder Partner muss sich zunächst für die Programmstufe „Enrolled“ registrieren und dem VMware Partner Network beitreten. Das Technology Alliance Partner (TAP)-Programm ist nur eines der Programme, für die Partner sich nach ihrer Einstufung auf „Enrolled“-Ebene bewerben können.

Vorteile der Enrolled-Stufe:

  • Informieren Sie sich über die unterschiedlichen Partner-Programme.
  • Überlegen Sie in Ruhe, welches Programm am besten für Ihr Geschäftsmodell geeignet ist. Erwerben Sie mit kostenlosen Online-Schulungen die erforderlichen Vertriebsfertigkeiten und technischen Lösungskompetenzen, um IhreersteTransaktion schneller abzuschließen.
  • Bewerben Sie sich für das TAP-Programm und andere Programme; mehrere Registrierungen sind möglich.

Beachten Sie, dass Partner auf der Stufe „Enrolled“KEINEWiederverkaufsrechte haben.

Registrieren Sie sich für die Enrolled-Stufe.

 

 

Antrag auf Mitgliedschaft im TAP Mobile-Programm

 

Partner, die als TAP Mobile-Partner an dem Programm teilnehmen möchten, müssen zur Bewerbung das Formular „Becoming A Partner“ ausfüllen. Dieses Formular ist hier zu finden.Zur Prüfung und Genehmigung ihres Antrags müssen interessierte Partner die VMware TAP Mobile-Vereinbarung unterzeichnen.

Programmstufen und Anforderungen

 

Anforderungen
Mobile
Access
Elite
Global
Anforderungen VMware-Partner-Programmvereinbarung
Mobile
Access
Elite
Global
Anforderungen VMware TAP Mobile-Vereinbarung
Mobile
Access
Elite
Global
Anforderungen Allgemeine Support-Erklärung (nur Softwareanbieter)
Mobile
Access
Elite
Global
Anforderungen Hauptansprechpartner
Mobile Alliance Champion
Access Alliance Champion
Elite Alliance Champion
Global Alliance Champion
Anforderungen Technischer Ansprechpartner
Mobile
Access Engineering und Beta Champion
Elite Engineering und Beta Champion
Global Engineering und Beta Champion
Anforderungen Veröffentlichte Auflistung auf VMware Solution Exchange
Mobile
Access
Elite
Global
Anforderungen Eintrag im Workspace ONE-Marktplatz
Mobile
Access
Elite
Global
Anforderungen VMware Technical Sales Professional (VTSP)- oder VMware Certified Professional (VCP)-Akkreditierung
Mobile
Access Empfohlen
Elite Entweder 1 VTSP oder 1 VCP (zum Personal gehörend)
Global 3 VCPs und 2 VTSPs (zum Personal gehörend)
Anforderungen TSANet-Mitgliedschaft (VMware Ready)
Mobile
Access VMware Ready
Elite VMware Ready
Global VMware Ready
Anforderungen Jährliche Programmgebühr
Mobile Keine Gebühr
Access 750 USD
Elite 7.500 USD
Global 30.000 USD

Ausführliche Angaben zu den Anforderungen finden Sie im Leitfaden zum TAP-Programm
.

 

Die Teilnahme am TAP Global-Programm ist nur auf Einladung möglich. Partner müssen die folgenden Berechtigungskriterien erfüllen, um für eine Mitgliedschaft in Betracht gezogen zu werden.  VMware wählt aus den berechtigten Bewerbern diejenigen aus, die im Hinblick auf die verfügbaren Ressourcen die besten Voraussetzungen für die Bereitstellung erfolgreicher gemeinsamer Lösungen auf dem Markt mitbringen.

Berechtigungskriterien für die Global-Stufe

Partner sollten mindestens eines, vorzugsweise mehrere bzw. alle der folgenden Kriterien erfüllen, um eine Einladung zur Global-Stufe zu erhalten:

  • Der Partner muss vor der Bewerbung mindestens ein Jahr lang TAP Elite-Partner gewesen sein.
  • Mindestens ein Partnerprodukt muss VMware Ready-zertifiziert sein.
  • Der Partner muss in mindestens zwei großen geografischen Regionen über eine weltweite Vertriebsstruktur verfügen.
  • Der Partner muss messbare direkte oder indirekte Umsätze für VMware erzielen.

Darüber hinaus müssen interessierte Partner einen Antrag ausfüllen, der von VMware überprüft wird. Bitte wenden Sie sich an das TAP-Team, wenn Sie sich um eine Mitgliedschaft bewerben möchten.

Vorteile des Programms

 

Die Global-Stufe wurde auf der VMworld 2015 vorgestellt und bietet zusätzliche Vorteile für bestehende Programmstufen. Eine detaillierte Auflistung der Programmvorteile finden Sie im Leitfaden zum TAP-Programm.

Vorteile
Mobile
Access
Elite
Global
Vorteile Kostenlose Softwarelizenzen – NFR-Lizenzen (Not for Resale, nicht zum Weiterverkauf bestimmt), die zum Demonstrieren, Entwickeln, Testen und Unterstützen von Interoperabilität und Integrationen zwischen Partnerprodukten und VMware-Software dienen
Mobile NFR-Lizenzen für AirWatch und VMware Identity Manager
Access Access-Bundle mit Support auf Einzelfallbasis für 5 Fälle (zuvor für 2 Fälle)
Elite Elite-Bundle mit Basic SnS
Global Individuelle NFR-Gewährung basierend auf geschäftlicher Rechtfertigung und Genehmigung durch VMware
Vorteile VMware Ready-Zertifizierung – Differenzieren Sie Ihre Lösung, indem Sie Kunden zeigen, dass die Lösung die strengen VMware Ready-Testanforderungen erfüllt hat. Das VMware Ready-Logo wird nach erfolgreicher Überprüfung des Antrags zur Verfügung gestellt.
Mobile
Access (nur Zertifizierungen für ISV-Anwendungen)
Elite
Global
Vorteile Lösungsübersichten (VMware Ready erforderlich)
Mobile
Access
Elite 1/Jahr
Global 3/Jahr
Vorteile Unterstützung für Pressemitteilungen (1 unterstützendes Zitat für Mobile-Stufe)
Mobile
Access
Elite
Global
Vorteile Unterstützendes Zitat für individuelle Pressemitteilung
Mobile
Access 1
Elite 2
Global 4
Vorteile Logo der TAP-Programm-Partnerschaft
Mobile
Access
Elite
Global
Vorteile Exklusive NDA-Roadmap-Sitzungen – Das TAP-Team veranstaltet auf der VMworld und vor Ort in Palo Alto Produkt-Roadmap-Sitzungen für TAP-Mitglieder, nur auf Einladung.
Mobile
Access
Elite
Global
Vorteile Vierteljährliche Webinare zu den TAP-Vorteilen
Mobile
Access
Elite
Global
Vorteile Berücksichtigung als Embedded OEM-Partner – TAP Elite- und TAP Global-Partnern, die an der Paketierung und am Vertrieb von VMware-Produkten als Teil eines Produkts oder einer Lösung interessiert sind, wird eine Embedded OEM-Partnerschaft empfohlen, E-Mail eoem-program@vmware.com.
Mobile
Access
Elite
Global
Vorteile Zugriff auf das AirWatch-Portal
Mobile
Access
Elite
Global
Vorteile Anspruch auf ein 1:1-Meeting mit einem VMware Product Manager*
Mobile
Access
Elite
Global
Vorteile Anspruch auf Auflistung eines empfohlenes Produkts auf VMware Solution Exchange (VSX)
Mobile
Access
Elite
Global
Vorteile Webinare zu Zertifizierungsplanungssitzungen*
Mobile
Access
Elite
Global
Vorteile Gemeinsame Webinare* – Voraussetzung: Lösungsübersicht
Mobile
Access
Elite
Global
Vorteile Gemeinsame White Paper* – Voraussetzung: Lösungsübersicht und Webinar
Mobile
Access
Elite
Global
Vorteile Benannter Befürworter auf Führungsebene von VMware und aus Geschäftsbereichen
Mobile
Access
Elite
Global
Vorteile Not for Resale-Lizenzportal
Mobile
Access
Elite
Global
Vorteile Eintrag auf der vmware.com-Website für globale Allianzen
Mobile
Access
Elite
Global
Vorteile Benannter Alliance Manager
Mobile
Access
Elite
Global

 

 

* Die Ressourcen für diese Vorteile sind beschränkt. Neben der Erfüllung der festgelegten Berechtigungskriterien müssen Partner einen Business Case einreichen und von VMware eine Genehmigung erhalten. Bitte lesen Sie den Leitfaden zum TAP-Programm oder kontaktieren Sie das TAP-Team, wenn Sie Informationen zu zusätzlichen Anforderungen oder weitere Unterstützung benötigen.

Power of Partnership-Blog

Neuigkeiten und Informationen vom VMware TAP-Team

Zu den Blogs

VMware zum CRN 2015 Annual Report Card-Sieger gekürt

Lösungsanbieter ernennen VMware zum branchenführenden Channel-Anbieter von Desktop- und Servervirtualisierungslösungen.

Mehr dazu

Partner Link

Mitdiskutieren im VMware Partner Network

Partner Central-Konto anmelden