Zentrale Ansichten und Steuerelemente unterstützt durch einen graphbasierten Datastore

VMware Aria Hub powered by VMware Aria Graph – Lösungsübersicht

Lesen Sie, wie Sie Ihre cloudnativen Anwendungen und Multi-Cloud-Ressourcen mithilfe von VMware Aria Hub und VMware Aria Graph verwalten.

Neuerungen in Aria Hub und Aria Graph

Erfahren Sie mehr über die neuen und erweiterten Funktionen im aktuellen Release.

Echtes Multi-Cloud-Management

Eine Multi-Cloud-Managementlösung, die Kosten, Performance, Konfiguration und Bereitstellungsautomatisierung in einer zentralen Plattform mit einer gemeinsamen Steuerungsebene und einem einheitlichen Datenmodell für jede Cloud, jede Plattform, jedes Tool und jede Rolle vereint

Cloudübergreifende Transparenz und Informationen

Rufen Sie relevante, korrelierte Daten aus beliebigen Quellen ab, um Anwendungsanalysen und -Debuggings zu beschleunigen. Gleichzeitig erhalten Sie vollständige Transparenz über Kosten, Performance und Konfiguration von Anwendungen und Workloads in allen Clouds.

Cloudübergreifende Workflow-Automatisierung

Beschleunigen und vereinfachen Sie gängige Workflows wie das Automatisieren verschiedener Vorgänge, z.B. Assessment, Planung und Ausführung der Anwendungsmigration sowie das Erstellen standardisierter, konformer Public Cloud Landing Zones für Multi-Cloud-Governance.

Cloudübergreifende Sicherheit und Kontrolle

Erhöhen Sie die Sicherheit von Umgebungen und Anwendungen, stellen Sie sowohl Anwendungs-Performance als auch -verfügbarkeit sicher und optimieren Sie Kosten – in sämtlichen Clouds.

Cloudübergreifende Zusammenarbeit und einheitliches Verständnis

Stimmen Sie mehrere Teams und Lösungen auf ein gemeinsames Verständnis von Ressourcen, Beziehungen, historischen Änderungen, Anwendungen und Konten ab, sodass Teams komplexe Multi-Cloud-Anwendungsbereiche bewältigen können.

Aria Hub und Graph – Funktionen

Visuelle Übersicht über Anwendungen und Umgebungen

Zeigen Sie Cloud-Ressourcen, einschließlich Anwendungen, Anwender sowie Konfigurationen, an und erhalten Sie Einblick in die zugehörigen Abhängigkeiten.

Zentrale Administration

Verwalten Sie Anwendungen, Konten, Rollen, Projekte und Workflows in Multi-Cloud-Umgebungen über eine zentrale Oberfläche.

Umfassende Lösungen

Überwachen Sie Multi-Cloud-Governance und -Richtlinien, Anwendungsmigrationen sowie Fehlerbehebungen mithilfe von vollständig integrierten Workflows, die sich über mehrere Tools und Domänen erstrecken.

Einheitliche GraphQL-API

Stellen Sie eine zentrale entwicklerfreundliche und konsistente Oberfläche für Multi-Cloud-Umgebungen bereit. Präzise GraphQL-Abfragen bieten blitzschnellen und effizienten Datenzugriff.

Graphbasierter Datastore

Erfassen Sie n-zu-n-Beziehungen, um Abhängigkeiten zuzuordnen, und zeigen Sie historische Konfigurationen an, um Ursachenanalysen durchzuführen. Skalieren Sie auf Hunderte Millionen Knoten.

Föderierte und modulare Architektur

Schichten Sie Daten von Drittanbietertools mithilfe eines Plug-and-play-Ansatzes. Stimmen Sie Betriebsdaten auf eine Single Source of Truth ab, damit Teams bessere Entscheidungen treffen und effizienter arbeiten können.

VMware Aria Hub Free Tier

  • Kostenloses Verwalten von zwei nativen Public Cloud-Konten (AWS und Azure werden unterstützt)
  • Erfassen, Filtern und Durchsuchen Ihres Multi-Cloud-Bestands
  • Ereignisbasierte Bestandsermittlung für die ersten 90 Tage in Echtzeit
  • Manuelles Kuratieren von Anwendungen zum besseren Verständnis von Abhängigkeiten und Beziehungen
  • Einblick in:

    1. Ressourcenbeziehungen und Abhängigkeiten über VMware Aria Graph-Datastore
    2. Daten zu CIS-Benchmark-Verstößen von VMware Aria Automation for Secure Clouds
    3. Kostenberechnung pro Konto und Listenpreise für einige Ressourcen von VMware Aria Cost powered by CloudHealth
    4. Betriebliche Kennzahlen direkt aus nativen Public Cloud-Quellen, z.B. AWS CloudWatch, Azure Monitor

Häufig gestellte Fragen

VMware Aria Hub ist eine Lösung zur Transformation des Multi-Cloud-Managements, die Kosten, Performance, Konfiguration und Bereitstellungsautomatisierung in einer zentralen Plattform mit einer gemeinsamen Steuerungsebene und einem einheitlichen Datenmodell für jede Cloud, jede Plattform, jedes Tool und jede Rolle vereint.

VMware Aria Graph ist ein graphbasierter Datastore, der die Ressourcen und Beziehungen einer Multi-Cloud-Umgebung erfasst. Aria Graph wurde speziell für die betrieblichen Herausforderungen cloudnativer Anwendungen und Umgebungen entwickelt und bietet eine Single Source of Truth, die nahezu in Echtzeit aktualisiert wird.

VMware Aria Guardrails ist eine Funktion in VMware Aria Automation für Multi-Cloud-Governance und -Richtlinienverwaltung. Sie stellt eine Grundlage für die Konfiguration und Durchsetzung von Public Cloud-Guardrails bereit.

VMware Aria Migration beschleunigt und vereinfacht die Multi-Cloud-Migration. Dabei werden Anwendungen basierend auf den Zielen des Anwenders für Sicherheit, Performance, Kosten und Zeit identifiziert und in die optimale Cloud migriert.

VMware Aria Business Insights erfasst relevante Informationen dank vollständiger Ereigniskorrelation mit KI-/ML-Analysen, um geschäftliche Ausfallzeiten zu vermeiden, die MTTR zu reduzieren und zukünftigen Problemen vorzubeugen.

In unserer Demo lernen Sie die Grundlagen von VMware Aria Hub powered by VMware Aria Graph kennen.

Sie können außerdem den Zugang zur Free-Tier-Edition von VMware Aria Hub zu Testzwecken anfordern.

VMware Aria Hub und VMware Aria Graph sind NICHT käuflich erhältlich. Diese Funktionen sind Teil der VMware Aria Universal Suite-Lizenz (vormals vRealize Cloud Universal).

Sie können VMware Aria Universal Suite erwerben. VMware Aria Universal Suite-Kunden sind zur Nutzung von VMware Aria Hub und VMware Aria Graph berechtigt.

Sie können auch den Zugang zur Free-Tier-Edition von VMware Aria Hub zu Testzwecken anfordern.

Mit dem Freemium-Angebot VMware Aria Hub Free Tier erhalten Sie kostenlos Zugriff auf eingeschränkte Funktionen von VMware Aria Hub powered by VMware Aria Graph.

VMware Aria Hub Free Tier wird zunächst in der AWS-Region „USA West“ gehostet. Kunden aus anderen Regionen können sich jedoch ebenfalls anmelden und auf das Produkt zugreifen.

Im Unterschied zu einer zeitlich begrenzten Testversion können Sie VMware Aria Hub Free Tier nutzen, solange VMware das Produkt anbietet und unterstützt.

Sie erhalten von VMware eine E-Mail-Einladung mit den Zugangsdaten.

Mit Free Tier können Sie Ressourcen aus bis zu zwei nativen Public Cloud-Konten inventarisieren, zuordnen, filtern und durchsuchen. Derzeit werden Amazon Web Services- und Microsoft Azure-Konten unterstützt. Außerdem können Sie die Beziehungen zwischen Ihren Ressourcen und anderen Ressourcen, Richtlinien und weiteren wichtigen Komponenten in Ihren Public Cloud- und Kubernetes-Umgebungen nachvollziehen. Sie erhalten außerdem Einblick in Daten von VMware Aria Automation for Secure Clouds zu Verstößen gegen CIS-Benchmarks sowie in von VMware Aria Cost powered by CloudHealth gesendete Listenpreise für Ressourcen. Darüber hinaus werden mithilfe von Ressourcenmetadaten Vorschläge für automatisch erkannte Anwendungen bereitgestellt. Sie können diese Vorschläge übernehmen, bearbeiten und/oder eigene Anwendungen manuell erstellen, um die Abhängigkeiten und Beziehungen Ihrer Business-Anwendungen besser nachzuvollziehen.

Sie benötigen keine vorhandenen VMware-Produktlizenzen oder -Abonnements, um sich anzumelden und VMware Aria Hub Free Tier zu nutzen.

VMware Aria Universal Suite-Bestandskunden können sich anmelden und VMware Aria Hub Free Tier testen. Es wird jedoch empfohlen, zu warten, bis die Funktionen von VMware Aria Hub und VMware Aria Graph in VMware Aria Universal Suite, SaaS, verfügbar sind. VMware-Kunden mit aktiven Services in einer bestehenden CSP-Organisation können VMware Aria Hub Free Tier in dieser Organisation nicht aktivieren. VMware Aria Hub Free Tier kann nur in neuen und für diesen Freemium-Service bestimmten CSP-Organisationen aktiviert werden. Die Free Tier-Daten können später nicht auf eine bestehende CSP-Organisation übertragen werden.

Sie möchten gleich anfangen?

Lösen Sie umfassende Probleme, die sich über Managementdisziplinen und Clouds hinweg erstrecken.