Unterstützen Sie Ihre digitalen Arbeitskräfte und bereiten Sie Ihr Unternehmen auf das Arbeitsmodell der Zukunft vor

Horizon Cloud transformiert herkömmliche Anwendungs- und virtuelle Desktop-Infrastrukturen mit beispielloser Einfachheit und Flexibilität.

Multi-Cloud-Architektur

Horizon Cloud bietet eine mehrmandantenfähige Architektur auf Cloud-Ebene, mit der Sie virtuelle Desktops und Anwendungen flexibel platzieren können: in der von VMware verwalteten Cloud, in der BYO-Cloud oder in beiden.

Ein klarer Weg in die Zukunft

Mit dem umfassenden VMware-Produktportfolio für End-User Computing können Sie Ihre virtuellen Desktops und Anwendungen zu Ihren Bedingungen in die Cloud verlagern und vorhandene Investitionen maximal ausschöpfen.

Digitaler Arbeitsplatz

Mit Horizon Cloud können Ihre Anwender einfacher denn je über beliebige Geräte sicher auf ihren digitalen Arbeitsplatz zugreifen – jederzeit und überall.

Erweiterung des Mehrwerts von Windows Virtual Desktop

Horizon Cloud umfasst Funktionen, die weit über Microsoft Windows Virtual Desktop hinausgehen. Die Lösung bietet Management von Anwendungsumgebungen, Anwendungsmanagement, erweitertes Energiemanagement, Unterstützung für hybride Umgebungen und vieles mehr.

Leading Change: Vertrauen aufbauen mit Anywhere Workspace

Sehen Sie in der Aufzeichnung unseres globalen Lauch-Events, wie wir die Zukunft der Arbeit gestalten. Erfahren Sie, wie wir Sie mit einer integrierten Lösung beim erfolgreichen Wandel zu einem standortunabhängigen Unternehmen unterstützen. 

Unterstützung digitaler Arbeitskräfte mit VMware-Lösungen

Zero-Trust-Sicherheit für Horizon VDI und Anwendungen

Erfahren Sie, wie die neue Workspace Security VDI von der marktführenden VMware Horizon- und Carbon Black-Technologie ausgehend eine leistungsstarke, eigensichere Lösung für virtuelle Desktops und Anwendungen bietet.

Einführung in die Horizon-Universallizenz

Der Schlüssel zur Verwirklichung Ihrer Vision von elastischer, sicherer Hybrid Cloud- und Multi-Cloud-Desktop-Virtualisierung. Erfahren Sie, wie Sie im Rahmen der Horizon-Universallizenz Bereitstellungen in der Cloud Ihrer Wahl durchführen.

Horizon Cloud on Microsoft Azure unterstützt Windows Virtual Desktop

Steigen Sie in Ihrem eigenen Tempo auf Azure um, während Sie gleichzeitig Ihre On-Premises-Umgebung beibehalten und Geld sparen.

Verbesserter Lastausgleich für Horizon und Horizon Cloud

VMware NSX Advanced Load Balancer (by Avi Networks) bietet eine hervorragende Anwendererfahrung für Horizon – im Rechenzentrum ebenso wie in der Cloud.

App Volumes ist in Horizon Cloud on Microsoft Azure verfügbar

Vereinfachen Sie das Anwendungsmanagement und sparen Sie bei der Storage-Nutzung mit VMware App Volumes für Horizon Cloud on Microsoft Azure.

Spotlight: Horizon Cloud

Horizon Cloud on Microsoft Azure – Demo

Erfahren Sie, warum Horizon Cloud und Microsoft Azure gemeinsam noch besser sind.

Vorteile von Horizon Cloud on Microsoft Azure

Lesen Sie, wie Sie von unserer Partnerschaft mit Microsoft profitieren können, um Ihre Umstellung auf Windows 10 zu beschleunigen und das Management virtueller Desktops und Anwendungen zu optimieren.

Windows Virtual Desktop

Erfahren Sie, wie die Funktionen von Windows Virtual Desktop auf Horizon Cloud on Microsoft Azure erweitert werden.

Welche Horizon Cloud-Infrastruktur eignet sich für Sie?

VMware Horizon Cloud stellt virtuelle Desktops und Anwendungen mit großem Funktionsumfang bereit. Hierfür wird eine spezielle Cloud-Plattform genutzt, die über verschiedene Bereitstellungsoptionen skalierbar ist. Sie können Ihre eigene Cloud-Infrastruktur nutzen oder eine in der Cloud gehostete Infrastruktur von VMware erwerben.

Horizon Cloud on IBM Cloud

Sparen Sie sich die mit dem Management eigener Infrastrukturen verbundenen Mühen und Kosten und stellen Sie stattdessen in der Cloud gehostete Desktops und Anwendungen über eine verwaltete Infrastruktur von VMware on IBM Cloud bereit.

Vorteile

  • Sicherheit der Enterprise-Klasse, Unterstützung auf Produktionsebene, SLA für 99,9% Betriebszeit
  • Skalierung in einem Bruchteil der Zeit im Vergleich zu herkömmlichen On-Premises-Umgebungen
  • Mehrere Desktop-Konfigurationen, Anwendungsbereitstellung und globale Rechenzentrumsstandorte
  • Unkomplizierte Kostenprognosen dank einfacher und planbarer Preisgestaltung pro Anwender

Horizon Cloud on Microsoft Azure

Verbinden Sie Ihre Microsoft Azure-Infrastruktur mit der Horizon Control Plane, um in Microsoft Azure-Rechenzentren gehostete virtuelle Desktops und Anwendungen sicher bereitzustellen.

Vorteile

  • Nutzungsbasierte, minutengenaue Kapazitätsabrechnung ohne Vorabkosten oder Kündigungsgebühren
  • Nutzen Sie die zahlreichen Azure-Rechenzentrumsregionen von Microsoft in aller Welt, einschließlich Microsoft Azure Government
  • Vereinfachte, in der Cloud gehostete virtuelle Anwendungen durch Kopplung Ihrer Azure-Infrastruktur mit der Horizon Control Plane
  • Einfaches Management und Provisioning virtueller Anwendungen über die Cloud ohne zusätzliche Infrastrukturanbieter
  • Bald verfügbar: Horizon Cloud on Microsoft Azure erweitert die Funktionen von Windows Virtual Desktop.

Vergleich

Horizon Cloud ist Teil des VMware Horizon-Portfolios von Lösungen für die Desktop- und Anwendungsvirtualisierung. Horizon Cloud ist als „Desktop as a Service“-Abonnement mit Angeboten erhältlich, die einfache und kostengünstige Lösungen für die Desktop- und Anwendungsvirtualisierung bieten.

 

  •  Horizon Cloud on IBM Cloud: stellt in der Cloud gehostete virtuelle oder gehostete Desktops und Anwendungen über eine von VMware verwaltete öffentliche Infrastruktur (IBM Cloud) bereit.
  •  Horizon Cloud on Microsoft Azure: stellt in der Cloud gehostete virtuelle Desktops und Anwendungen über Ihre eigene Microsoft Azure-Infrastruktur bereit.

 

Horizon Cloud-Partnernetzwerk

Sie suchen nach zusätzlichen Desktop- und Anwendungs-Managementservices für Ihren Cloud-Umstieg? VMware arbeitet mit führenden Managed Services Providern (MSPs) auf der ganzen Welt zusammen, um seinen Kunden eine vollständige End-User Computing(EUC)-Lösung als Service anzubieten. Weitere Informationen zum Serviceangebot unserer Horizon Cloud-MSP-Partner zur Ergänzung Ihrer Horizon Cloud-Bereitstellung finden Sie auf den Websites der jeweiligen Partner.

Warum auf VMware setzen?

Nur VMware Workspace ONE stellt eine einheitliche Plattform bereit, die Sie bei IT-Transformation und Kostensenkung unterstützt. Vergleichen Sie unsere Lösung mit den Angeboten der Mitbewerber und sehen Sie selbst, warum VMware einfach besser ist.

Horizon Cloud – Preise

 

Anwenderlizenzen

Produktname

Lizenztyp

  Horizon Apps-Universal-Abonnement Benannter Anwender – 8,25 USD/Monat
Gleichzeitiger Anwender – 13,40 USD/Monat
  Horizon Universal-Abonnement Benannter Anwender – 16,50 USD/Monat
Gleichzeitiger Anwender – 26,70 USD/Monat

 

 

 

Infrastruktur

Produktname

Lizenztyp

  Horizon Cloud on IBM Cloud
Standardkapazität – 2.950 USD/Host/Monat
Grafik-Desktop-Kapazität (M10) – 6.400 USD/Host/Monat
Workstation-Kapazität (M60) – 4.800 USD/Host/Monat
  Horizon Cloud on Microsoft Azure Eigenes Microsoft Azure-Konto


Hinweis: Für Horizon Cloud on IBM Cloud muss zusätzlich zur Standardkapazität noch ein Hochverfügbarkeitshost erworben werden (gilt nicht für vGPU).

 

 

 

Horizon Cloud on IBM Cloud – Kapazität

Standardkapazität

Grafik-Desktop-Kapazität (M10)

Workstation-Kapazität (M60)

Preis 2.950 USD/Host/Monat 6.400 USD/Host/Monat 4.800 USD/Host/Monat
Kapazitätseinheiten pro Host 150 Standardkapazitätseinheiten (SDCs) 64 M10-Kapazitätseinheiten 16 M60-Kapazitätseinheiten
Desktop-Konfigurationen Value Desktop – 1 vCPU, 2 GB vRAM, 30 GB Storage
Professional Desktop – 2 vCPUs, 4 GB vRAM, 60 GB Festplattenspeicher
Premium Desktop – 4 vCPUs, 8 GB vRAM, 120 GB Festplattenspeicher
Performance Desktop – 8 vCPUs, 16 GB vRAM, 240 GB Festplattenspeicher
Professional Desktop – 2 vCPUs, 4 GB vRAM, 30 GB Storage, 1 GB Grafikspeicher
Premium Desktop – 4 vCPUs, 8 GB vRAM, 60 GB Storage, 2 GB Grafikspeicher
Professional Desktop – 4 vCPUs, 16 GB vRAM, 120 GB Storage, 2 GB Grafikspeicher
Premium Desktop – 8 vCPUs, 32 GB vRAM, 240 GB Storage, 4 GB Grafikspeicher
Performance Desktop – 16 vCPUs, 64 GB vRAM, 480 GB Storage, 8 GB Grafikspeicher
Desktop-Typen Persistent und nicht fest zugewiesen Persistent und nicht fest zugewiesen Persistent und nicht fest zugewiesen
Gehostete Anwendungen      
Verfügbare Betriebssysteme Weitere Informationen finden Sie im Kompatibilitätsleitfaden für Gastbetriebssysteme in der Servicebeschreibung. Weitere Informationen finden Sie im Kompatibilitätsleitfaden für Gastbetriebssysteme in der Servicebeschreibung. Weitere Informationen finden Sie im Kompatibilitätsleitfaden für Gastbetriebssysteme in der Servicebeschreibung.
Zielanwender Sachbearbeiter und Wissensarbeiter, die hauptsächlich Produktivitätsanwendungen oder Internetbrowser verwenden Sachbearbeiter und Wissensarbeiter, die Windows 10 verwenden oder auf Videoinhalte zugreifen Power-User, die grafikintensive 3D-Anwendungen verwenden


Hinweis: Zusätzlich zur Standardkapazität muss noch ein Hochverfügbarkeitshost erworben werden (gilt nicht für vGPU). Weitere Informationen zu Hostspezifikationen finden Sie in der Servicebeschreibung.

 

 

 

Twitter
  • Communities
LinkedIn
  • Communities
Facebook
  • Communities
YouTube
  • Communities

Sie möchten gleich anfangen?