Die Verbindung mehrerer Rechenzentren untereinander war bislang eine herausfordernde und kostspielige Angelegenheit. Anwendungsverfügbarkeit und Agilität wurden häufig in Mitleidenschaft gezogen. NSX löst dieses Problem durch Abstrahierung der Netzwerkfunktionen von der zugrunde liegenden physischen Hardware und ihrer Ausführung als Software.

Da das Netzwerk ausschließlich auf Softwarebasis ausgeführt wird, ist die Disaster Recovery nunmehr ein Kinderspiel. Bei einem Disaster Recovery-Ereignis sind keine Hardwareänderungen oder manuellen Konfigurationen mehr erforderlich, wodurch sich Ihr Recovery Time Objective deutlich verbessert und die damit verbundenen Kosten niedriger sind.

Durch den Einsatz von NSX für die Erweiterung des Netzwerks über das Rechenzentrum hinaus und in die Public Cloud haben Unternehmen die Möglichkeit, überall Anwendungen bereitzustellen und diese unabhängig von geografischen Grenzen zu verschieben.

NSX vermeidet die Unterbrechung laufender Anwendungen und ermöglicht so Aktiv/Aktiv-Rechenzentren und sofortige Disaster Recovery-Optionen.

Anwendungsbereiche für Anwendungskontinuität

Disaster Recovery

Führen Sie eine vollständige Synchronisierung der Netzwerk- und Sicherheitskonfiguration mit einem Recovery-Standort durch, um im Notfall für eine schnelle Wiederherstellung zu sorgen. NSX reduziert die Notwendigkeit der Neukonfiguration von IP-Adressen und Neuerstellung von Sicherheitsrichtlinien nach einem Failover oder der Verwendung manueller Tools und Skripte für die standortübergreifende Synchronisierung der Konfiguration.

Pooling von Rechenzentren

Verschieben Sie Anwendungen und Workloads nahtlos zwischen mehreren Rechenzentren und der Public Cloud. Die Netzwerk- und Sicherheitskonfiguration der VM bleibt erhalten, ganz egal, wo die Workload zu einem bestimmten Point-in-Time ausgeführt wird.

Cloud-übergreifend

Erstellen Sie einen einheitlichen, nahtlosen und stabilen Pool für die Netzwerk- und Sicherheitsinfrastruktur zur Ausführung Ihrer auf mehrere Rechenzentren und in der Public Cloud verteilten Anwendungen. Anwendungen können an jedem Standort nahtlos bereitgestellt und mit Ressourcen verbunden werden, die auf mehrere Standorte verteilt sind.

SPOTLIGHT 

(2:50)

Skalierung für die Versorgung von einer Million Patienten jährlich

Baystate Health erzielt dank Hyper-Converged Infrastructure von VMware immense Gewinne bei Storage-Kapazität, Sicherheit und Kosteneinsparungen.

Erstellen eines Business Case für Netzwerkvirtualisierung

Entdecken Sie die wirtschaftlichen Vorteile und erheblichen Kosteneinsparungen von NSX.

White Paper lesen
(2:41)

Exostar automatisiert und vereinfacht den IT-Betrieb

„Wir haben NSX schlicht und einfach aufgrund der Marktpenetranz den Vorzug gegenüber Wettbewerbern wie Cisco ACI gegeben. NSX hat auf dem Markt enorm an Dynamik gewonnen und scheint eine deutlich breitere Akzeptanz seitens der Partnernetze zu genießen.“

– Andy Lubel, Manager im Bereich technische Infrastruktur bei Exostar