Streaming-Analyse mit VMware Smart Experience

VMware Smart Experience ist eine Echtzeitlösung zur Streaming-Analyse für Kommunikationsserviceanbieter (CSP). Die aus den eigenen Netzwerkdaten gewonnenen Informationen bieten eine bessere Kundenerfahrung und neue Umsatzchancen.

Streaming-Analyse in Echtzeit

VMware Smart Experience ergänzt riesige Bestände von Streaming-Daten aus Mobilfunknetzen und verknüpft diese mit detaillierten Informationen zu Abonnenten. So ergeben sich umfassende Informationen. Mit Streaming-Analysen können CSPs Marketingangebote zeitnah realisieren, die Netzwerk-QoS verbessern und Betrug verhindern.

Das bietet VMware Smart Experience

Analyse der Kundenerfahrung in Echtzeit

Mit VMware Smart Experience analysierte Streaming-Daten bieten CSPs neben Kennzahlen zur Kundenerfahrung in Echtzeit auch Analysen auf Abonnentenebene und damit wirklich aussagekräftige Informationen.

Datennutzungskorrelation in Echtzeit

Mit VMware Smart Experience erhalten CSPs automatisierte, intelligente Benachrichtigungen, sobald die Datenpaketgrenzen von Abonnenten erreicht sind. Das Produktteam kann so neue Tarife in einem relevanten, bedarfsgerechten Format anbieten.

Netzwerkanalyse in Echtzeit

Durch Informationen zur Anrufqualität und Daten-Performance auf Basis einzelner Funkzellen und Anwendungen lässt sich die Kundenerfahrung gezielt verbessern. Messdaten wie abgebrochene Anrufe, Jitter und Datenlatenz sind in Echtzeit verfügbar.

RAN sowie KPIs und KQIs für das mobile Kernnetz

VMware Smart Experience nutzt Sondierungs- und Mediationsserver, um KPIs und KQIs im gesamten Remote Access Network (RAN) und mobilen Kernnetz zu verfolgen und in Berichten zusammenfassen.

Marketinganalysen auf Abonnentenebene

Marketingteams können personalisierte Angebote und Aktionen zum richtigen Zeitpunkt und am richtigen Ort präsentieren, wenn Standort und Interessen von Abonnenten in Echtzeit bekannt sind.

Besserer Net Promoter Score (NPS)

Durch Korrelation der Kundenerfahrungsdaten mit Informationen zu Standort, Netzwerkqualität, Abonnentendaten und Anwendungsnutzung erhalten Serviceanbieter mit VMware Smart Experience wertvolle Einblicke zur Optimierung ihres NPS.

VMware Smart Experience

VMware-Funktionen zur Streaming-Analyse

KPI Workflow Designer

Über eine interaktive Benutzeroberfläche erstellen Serviceanbieter neue Analyse-Workflows und können aus einem Dropdown-Menü vorkonfigurierte Leistungskennzahlen (KPIs) auswählen oder schnell und einfach eigene erstellen.

KPI Workflow Manager

Über eine grafische Benutzeroberfläche können KPIs, Netzwerkstatistiken und Abonnentendaten zur Erstellung und Bereitstellung eines Analyse-Workflows ganz einfach zusammengeführt werden. Workflows lassen sich zudem speichern und weitergeben.

Telco-spezifische Plug-ins

Vorkonfigurierte funktionale Komponenten (Anonymisierung, Abonnentenprofil, Funkturm usw.) sind zur Erstellung neuer Analyse-Workflows über Drag-and-Drop-Menüs sofort einsatzbereit.

Erweiterbare, offene Architektur

Ein flexibler Datenbus stellt herkömmliche Schnittstellen für Downstream-Systeme bereit, damit Daten und Informationen aus VMware Smart Experience schnell und einfach genutzt werden können.

Normalisiertes Daten-Framework

VMware Smart Experience bietet ein normalisiertes Daten-Framework. Netzbetreiber können unterschiedliche Datenquellen für einen besseren Zugang und umfassende analytische Informationen normalisieren, pflegen und korrelieren.

Auf Kommunikationsanbieter ausgerichtet

VMware Smart Experience verarbeitet Millionen kontinuierlicher Streaming-Ereignisse (von Geräten, mobiler Infrastruktur, Netzwerk und virtuellen Sondierungen). Umfassende Informationen sind innerhalb von Sekunden verfügbar.

VMware Streaming-Analyse – Anwendungsbeispiele

Streaming-Analyseinformationen

Durch Korrelation von Echtzeitinformationen aus DPI-Sondierungen (Deep Packet Inspection) sowie virtuellen Sondierungen mit Informationen der Abonnentenebene bietet VMware Smart Experience kontextbezogene analytische Einblicke.

Besseres Verständnis der QoS von Echtzeitdaten

Optimieren Sie den Netzwerkbetrieb und planen Sie Netzwerke auf Basis von anwendungs- und abonnentenspezifischen Kennzahlen zur Datenqualität, wie etwa zu Durchsatz und Paketverlust.

Standortabhängiges Marketing

Abhängig vom jeweiligen Standort eines Abonnenten können Netzwerkbetreiber bei Kenntnis der Kundeninteressen auf anonymisierter Basis zielgerichtete Werbung und Aktionen präsentieren.

Nutzung von Inhalten

VMware Smart Experience stellt eine Korrelation zwischen der Nutzung von Inhalten, Kundengruppen sowie Geräten her und bietet Informationen zur Leistung des Inhaltsanbieters.

Bessere Kundendienstgespräche

VMware Smart Experience setzt die Nutzung und Performance von Sprachanrufen, Daten und Messaging in Kontext zum genutzten Inhalt und bestimmt auf diese Weise die QoE von Abonnenten auf Basis der Kunden-ID.

Betrugserkennung

Mithilfe einer Echtzeitanalyse ungewöhnlicher Datenverkehrsmuster erkennen Netzbetreiber betrügerische Aktivitäten wie unbefugtes SIM- und Geräte-Swapping.

FAQs

VMware Smart Experience

Was ist VMware Smart Experience?

VMware Smart Experience ist eine Echtzeitlösung zur Streaming-Analyse, die Analysefunktionen für Netzwerke und Abonnenten in Echtzeit bereitstellt. So können CSPs ihre Kundenerfahrung besser steuern, Abläufe optimieren, betrügerische Aktivitäten erkennen und Marketingangebote innerhalb kürzester Zeit personalisieren.

Was ist eine Streaming-Analyse?

Eine Streaming-Analyse ermöglicht Benutzern, Datenströme kontinuierlich abzufragen und auf ihrem Weg durch das System statistisch zu analysieren. Zustände und Muster können so sehr schnell erkannt werden und aus mehreren korrelierten Datenströmen lassen sich neue Informationen gewinnen. Streaming-Analysen dienen der zeitkritischen Verarbeitung und eignen sich insbesondere zur schnellen Analyse von zeitbasierten Daten, die aus Geräten, IoT-Sensoren, Transaktionen, Anwendungen, Websessions usw. stammen.

Warum Stream- und nicht Batch-Verarbeitung?

In Anwendungsbereichen wie etwa Netzwerkmanagement in Echtzeit oder bei standortabhängigen Marketingangeboten werden Erkenntnisse aus Daten möglichst schnell benötigt.  Zur Verarbeitung von bereits erfassten Daten ist es bei der Batch-Verarbeitung notwendig, die Datenerfassung zunächst zu unterbrechen und im Anschluss fortzusetzen. Nur so lassen sich mehrere Sätze erfasster Daten miteinander verknüpfen.  Bei der Verarbeitung als Stream wird der Datenfluss kontinuierlich analysiert, sodass Informationen schneller verfügbar sind.

Was spricht für VMware Smart Experience?

Die Lösung bietet eine vereinfachte und übertragbare Anwendererfahrung. Mit dem KPI Workflow Designer und Manager von VMware Smart Experience können CSPs schnell und einfach neue Anwendungsbereiche und Workflows für Analysen erstellen. KPIs lassen sich durch zahlreiche Menüoptionen ganz einfach definieren und Analyse-Streams werden über eine GUI per Drag-and-Drop entworfen und bereitgestellt. Workflow-Blueprints können auf einfache Weise gemeinsam genutzt und an neue Geschäftsanforderungen angepasst werden.

Ist VMware Smart Experience eine Netzwerk-Sonde?

Nein, die Lösung nutzt Informationen aus DPI-Sondierungen (Deep Packet Inspection) sowie aus Sondierungen virtueller Netzwerke und verknüpft diese Informationen mit Echtzeit-Standortdaten und Kundendaten (z.B. demografische Informationen). Daraus ergeben sich aussagekräftige Informationen für Serviceanbieter.

Welche Anwendungsbereiche sind im Hinblick auf die Kundenerfahrung denkbar?

CSPs nutzen VMware Smart Experience, um sich einen besseren Eindruck der Erfahrungen ihrer Abonnenten zu verschaffen. Durch eine übergreifende Korrelation verschiedener Kennzahlen, darunter Sprach- und Daten-Performance, Tageszeit, genutzte Services, Funkzellenassoziation und genutzte Anwendungen, können CSPs einfacher erkennen, ob die Erfahrung ihrer Kunden qualitativ hochwertig ist (QoE, Quality of Experience). Netzwerkfehler und Anrufqualität lassen sich mit Daten aus Kundenumfragen (z.B. NPS) abgleichen, um bestehende Zusammenhänge besser nachzuvollziehen.

Welche Anwendungsbereiche sind zu Marketingzwecken denkbar?

Mobilfunkbetreiber nutzen Echtzeitinformationen aus VMware Smart Experience zur Durchführung von standortabhängigen Marketingkampagnen. Werbung kann gezielt auf eine anonymisierte Abonnentengruppe ausgerichtet werden, wenn sich diese in einem bestimmten geografischen Raum befindet. Je nach Echtzeit-Roamingstatus der Abonnenten bieten Mobilfunkbetreiber zudem proaktive Roaming-Incentives an. Inhaltsanbietern und Werbetreibenden stehen anonymisierte Informationen zu Dichte und Frequenz von Abonnenten an einem bestimmten Standort zur Verfügung.

Welche Anwendungsbereiche sind in operativer Hinsicht denkbar?

Mithilfe der Analysen von VMware Smart Experience messen Mobilfunkbetreiber die QoS von Daten in Echtzeit, um den Netzwerkbetrieb und die Kundenerfahrung gezielt zu verbessern. Darüber hinaus ist eine Korrelation der Qualität von LTE- und VoLTE-Netzen (Anzahl der erfolgreich übertragenen Anrufe/Nachrichten, Übertragungsfehler, Verschlechterung der Übertragungsqualität) innerhalb einer bestimmten Funkzelle mit spezifischen Telefonmodellen, Betriebssystemen, Tageszeiten usw. möglich. Auf Basis der jeweiligen Traffic-Nutzung einer Funkzelle in Echtzeit (Volumen, Dichte, Fehler) und entsprechender Erfolgsraten können Mobilfunkbetreiber ihre RAN und Kernnetze erfolgreicher optimieren.

Ressourcen