vSphere with Tanzu

Der schnellste Einstieg in Kubernertes-Workloads

 

Ihr Unternehmen benötigt moderne Anwendungen, doch diese sind mit besonderen Herausforderungen verbunden. Entwickler wünschen sich neue Tools und die neuesten Entwicklungsmethoden. Doch IT-Administratoren haben Bedenken im Hinblick auf Sicherheit und Management dieser neuen Generation von Workloads. vSphere with Tanzu bietet das Beste aus beiden Welten.

 

Führen Sie moderne, containerbasierte Workloads in der vorhandenen IT-Infrastruktur und mit etablierten Prozessen aus. Entwickler nutzen die Agilität von Kubernetes, um Innovationen zu entwickeln, und IT-Administratoren verwalten und schützen Workloads in ihrer vertrauten vSphere-Umgebung.

 

vSphere with Tanzu schließt die Lücke zwischen IT-Betrieb und Entwicklern mit einer neuartigen Infrastruktur für moderne, cloudnative Anwendungen sowohl On-Premises als auch in Public Clouds.

Was ist vSphere with Tanzu?

vSphere 7 with Tanzu ist die neue Generation von vSphere für containerbasierte Anwendungen. Diese zentrale, optimierte Lösung schließt die Lücke zwischen IT-Betrieb und Entwicklern mit einer neuartigen Infrastruktur für moderne, cloudnative Anwendungen sowohl On-Premises als auch in Public Clouds.

Warum vSphere 7 für Kubernetes?

vmw-vshere-vision-icon

Optimierte Entwicklung

Mit Tanzu Kubernetes Grid erhalten Entwickler sicheren Self-Service-Zugriff auf vollständig konformes Kubernetes – On-Premises und in Public Clouds.  

vmw-efficiency-wht-icon

Einfache Installation von Enterprise Kubernetes

Profitieren Sie von müheloser Installation und Unterstützung für vorhandene Workloads, Prozesse und Infrastrukturen und vermeiden Sie den Aufwand für die Installation und den Betrieb von Open Source-Kubernetes.

vmw-vshere-deployment-icon

Agiler Betrieb

Geben Sie IT-Administratoren Einblick in Kubernetes-Workloads und -Cluster und verwalten Sie Richtlinien für eine ganze Gruppe von VMs, Containern oder beidem – über eine zentrale Plattform. 

vmw-security-wht-icon

Schützen Sie Ihre vSphere-Hosts und -Anwendungen

Optimierte Isolation und Sicherheit mit NSX, das in vSphere 7 with Kubernetes integriert ist, bietet kontextbezogene Sicherheitsrichtlinien für das Management virtueller Router und Firewall-Regeln.

vmw-business-plan-icon

Schnellere Innovation

Optimieren Sie die Kommunikation zwischen Entwicklern und IT mit einem einzigen, in VMware Cloud Foundation 4 integrierten Infrastruktur-Stack, auf den stets Zugriff besteht – unabhängig davon, wo vSphere ausgeführt wird. 

vmw-vshere-multiple-app-icon

Höhere Performance und Stabilität von Anwendungen

Vereinfachen Sie die Veröffentlichung und Unterstützung von Anwendungen außerhalb des Kubernetes-Clusters. Durch native Integration in Kubernetes Cluster API können Anwendungsentwickler eigene Richtlinien für Lastausgleich und Zugriffsrechte festlegen.

Weitere Informationen zu vSphere with Tanzu

30-minütiges Lightning Lab

Testen Sie vSphere with Tanzu kostenlos. Keine Installation erforderlich.

Kostenlos testen 

Technische Demo – Video

Erfahren Sie, wie Sie Kubernetes-Cluster bedarfsorientiert mit der Kubernetes-API verwalten.

vSphere 7 – Datenblatt

Lernen Sie die neuen Funktionen und Services von vSphere 7 kennen: von Kubernetes bis zu vCenter-Serviceprofilen.

Datenblatt lesen 

Nächste Schritte auf Ihrem Weg zu Kubernetes 

vmw-vsphere-with-k8s-next-step-banner

Weitere Informationen zu den neuesten vSphere-Innovationen

Erfahren Sie mehr über vSphere-Angebote von VMware und Möglichkeiten zur Optimierung Ihrer Anwendungsentwicklung und Betriebsabläufe.

 

Weitere Infos zu vSphere

 

Weitere Infos zu Kubernetes-Lösungen

Erfahren Sie, wie Sie mit dem umfassenden Spektrum von Kubernetes-Lösungen die Stabilität und Verfügbarkeit von Anwendungen optimieren.

 

Entdecken Sie Kubernetes-Lösungen