Das VMware Security Response Center (VSRC) ist für die Analyse und Behebung von Software-Sicherheitsproblemen in VMware-Produkten zuständig. VSRC arbeitet eng mit Kunden und der Sicherheitsforschungs-Community zusammen und verfolgt dabei das Ziel, derartige Probleme zu lösen und Kunden verwertbare Sicherheitsinformationen zeitnah zur Verfügung zu stellen.

 

Das VSRC empfängt Meldungen direkt und überwacht die Partnerlandschaft in Bezug auf Gespräche zu Sicherheitsproblemen von VMware-Produkten. Nach der Überprüfung einer Meldung setzt sich das VSRC mit dem Forschungs- und Entwicklungsbereich von VMware in Verbindung, um gemeinsam eine Lösung zu entwickeln und Releases zu planen, die das Problem beheben. In der Zwischenzeit informiert das VSRC den Urheber der Meldung über den Fortschritt. Nach der Behebung des Problems gibt das VSRC einen VMware Security Advisory heraus.

 

Weitere Einzelheiten zu diesem Prozess und zu unserem Kundenversprechen finden Sie in der VMware-Sicherheitsrichtlinie.

 

Über VMware Global Support Services (GSS) beantwortet das VSRC Kundenfragen. Kunden, die Fragen zu bekannten Sicherheitsproblemen haben, können bei GSS eine Support-Anfrage stellen. Soweit GSS zusätzliche Angaben benötigt, leitet GSS die Frage zur weiteren Bearbeitung an das VSRC weiter. Kunden, die der Ansicht sind, auf ein neues Sicherheitsproblem gestoßen zu sein, können dieses direkt an das VSRC melden.

 

Das VSRC kommuniziert seine Aktivitäten im VMware-Sicherheits-Blog und über @VMwareSRC.

Sicherheitshinweise abonnieren

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:




VMware-Blog: Sicherheit & Compliance rss