Ein neues Qualitätsniveau für Ihre Java-Bereitstellungen

Java-Unternehmensanwendungen auf vSphere – Best Practices

Dieser Leitfaden enthält Informationen über Best Practices für die Bereitstellung von Java-Unternehmensanwendungen mit VMware.

 

Performance-Leitfaden für IBM WebSphere Application Server

Lösungsarchitekten finden in diesem Dokument Hilfestellungen zur Konfiguration von IBM WebSphere Application Server mit VMware.

 

Vorteile der Java-Virtualisierung mit VMware

Virtualisierung von Java-Anwendungen ohne Performance-Einbußen

VMware bietet maximale Skalierbarkeit und Performance für Java-Unternehmensanwendungen. Durch Fortschritte bei Hardware- und Softwarevirtualisierung spielen die früheren Performance-Nachteile praktisch keine Rolle mehr.

Besseres Lebenszyklusmanagement für Anwendungen

Mit Virtualisierung können Patching und Provisioning von Anwendungen in wenigen Minuten erfolgen und die Verzögerungen vermieden werden, die durch die Verwendung dedizierter Hardware entstehen.

Virtualisierung von Java-Unternehmensanwendungen auf Ihrem vorhandenen Anwendungsserver

Mit vSphere sind keine neuen Anwendungsserver für die Virtualisierung Ihrer Java-Unternehmensanwendungen erforderlich. Kunden setzen vSphere bereits erfolgreich für das Hosting virtueller Maschinen mit IBM WebSphere, Oracle WebLogic und RedHat JBoss ein.

Garantierte Performance virtualisierter Anwendungen

In herkömmlichen Rechenzentren werden Java-Unternehmensanwendungen oft auf vielen physischen Systemen bereitgestellt. In Produktionsumgebungen gibt es nur sehr selten eine „zentrale Instanz“ einer Anwendung, sondern stattdessen einen Cluster von Servern, der die Anwendung unterstützt. Das Management dieser verteilten physischen Anwendungsinstanzen kann schwierig und zeitaufwendig sein. Durch Virtualisierung dieser Anwendungen müssen bei gleichbleibender Performance und höherer Zuverlässigkeit weniger physische Systeme verwaltet werden.

Technische Studie

Bereitstellung von WebSphere Application Server auf VMware ESX bei Ohio Mutual Insurance Group

Kunden

Apache Tomcat auf vSphere

Virtualisierung als Abhilfe für den Serverwildwuchs bei SonicWALL

IBM WebSphere auf vSphere

Informieren Sie sich über die Vorteile der Migration auf WebSphere Application Server 6.1.

Oracle WebLogic auf vSphere

Erfahren Sie, wie The First American Corporation 20% ihres vorhandenen Rechenzentrums und 80% der neuen Server virtualisiert hat.

Sie möchten gleich anfangen?