Transformation der Mitarbeitererfahrung

Das Bereitstellen eines integrierten digitalen Arbeitsplatzes spielt eine wichtige Rolle, um die Herausforderungen der Mitarbeitererfahrung im Zeitalter von Unternehmen mit ortsunabhängigen Arbeitsplätzen zu meistern. Durch eine einheitliche Arbeitsumgebung auf jedem Gerät, die der IT die nötigen Informationen zur Messung der Mitarbeitererfahrung bereitstellt, können Unternehmen sichere Produktivität auf jedem Gerät unterstützen – unabhängig vom Arbeitsort ihrer Mitarbeiter.
Intelligenter Selfservice und Remote-Support

Intelligenter Selfservice und Remote-Support

Minimieren Sie Ausfallzeiten für Mitarbeiter, indem Sie Zugang zu FAQs sowie einen Chatbot zum Auffinden von Unternehmensressourcen bereitstellen. Verwalten Sie die digitale Mitarbeitererfahrung, um potenzielle Probleme proaktiv zu lösen, bevor sie auftreten. Wenn eine Interaktion mit der IT erforderlich ist, starten Sie eine Remote-Sitzung mit Bildschirmfreigabe.

Einheitlicher Anwendungskatalog mit Single Sign-On

Einheitlicher Anwendungskatalog mit Single Sign-On

Dank einer einheitlichen Starterfahrung für alle Anwendungen ist es nicht mehr nötig, nach Anwendungen zu suchen und mehrere Kennwörter zu verwenden.

Personalisierte Kommunikation und Workflows

Personalisierte Kommunikation und Workflows

Durch nahtlosen Zugriff auf benötigte Kommunikationssysteme und Workflows können Ihre Mitarbeiter überall und auf Geräten aller Art produktiv arbeiten. Über einen zentralen Ort können sie auf Benachrichtigungen, Systemaktualisierungen usw. zugreifen oder Maßnahmen für Geschäftsprozesse ergreifen.

Unterstützung von BYO- und Firmengeräten über eine zentrale Plattform

Unterstützung von BYO- und Firmengeräten über eine zentrale Plattform

Bieten Sie konsistente Erfahrungen auf Mobilgeräten und Desktops, unabhängig vom Status des Gerätemanagements. Mitarbeiter können sicher auf Unternehmensressourcen wie etwa sichere virtuelle Desktops zugreifen, unabhängig davon, ob es sich um ein privates oder ein Unternehmensgerät handelt.

Vorteile von Investitionen in digitale Mitarbeitererfahrung

Selfservice und Remote-Support

Schnelleres Onboarding

Onboarding ist mehr als nur der erste Tag eines Mitarbeiters in einem Unternehmen. Es umfasst den Wechsel zum Homeoffice, neue Rollen, die Rückkehr ins Büro, Akquisitionen und mehr.

Selfservice und Remote-Support

Aufbau einer „Remote-First“-Kultur

Die Unterstützung einer verteilten Kultur ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für Unternehmen mit ortsunabhängigen Arbeitsplätzen. Experten für Remote-Arbeit geben praktische Tipps zur Entwicklung einer Kultur, die Remote-Arbeit unterstützt.

Höhere Zufriedenheit und Produktivität von Mitarbeitern

Höhere Zufriedenheit und Produktivität von Mitarbeitern

Nahtlose Mitarbeitererfahrungen und minimale technische Unterbrechungen sind der Schlüssel, um die Produktivität von Mitarbeitern an jedem Ort zu gewährleisten. 

Umfassende Informationen zum Management der Mitarbeitererfahrung

Umfassende Informationen zum Management der Mitarbeitererfahrung

Messen und gestalten Sie eine nahtlose, geräteunabhängige Mitarbeitererfahrung für alle Gerätetypen. In Kombination mit Erkenntnissen, Trends und Dashboards kann die IT Probleme, die sich negativ auf die Mitarbeitererfahrung auswirken können, proaktiv identifizieren und beheben.

Innovation und verbesserte Kundenerfahrungen

Innovation und verbesserte Kundenerfahrungen

Mitarbeiter, die von ihren Unternehmen erstklassige Technologielösungen erhalten, werden zu den besten Markenbotschaftern und können optimale Kundenerfahrungen bieten.

FAQs

Digitale Mitarbeitererfahrung ist eine Kombination aus den Erfahrungen, die Mitarbeitern über einen integrierten Hub für digitale Arbeitsplätze bereitgestellt werden, und den Lösungen für das Erfahrungsmanagement, die der IT zum Messen, Korrelieren und Beheben von Problemen hinsichtlich der Mitarbeitererfahrung zur Verfügung gestellt werden – all das basierend auf KI. VMware bietet eine äußerst umfassende Lösung für digitale Mitarbeitererfahrung, einschließlich Workspace ONE Intelligent Hub, Digital Employee Experience Management und Workspace ONE Assist.

Angesichts einer schnelleren digitalen Transformation und der Notwendigkeit für Unternehmen, flexibles Arbeiten zu unterstützen, werden alle Unternehmen nun an Mitarbeitererfahrung und den damit verbundenen Auswirkungen auf die Produktivität gemessen. Mitarbeitererfahrung ist entscheidend für den Erfolg des Wandels zu einem „Anywhere-Unternehmen“, einem Unternehmen mit ortsunabhängigen Arbeitsplätzen.

Erfolgreiche Projekte für Mitarbeitererfahrung, die von der IT-Abteilung umgesetzt werden, beruhen auf der Zusammenarbeit mit der Personalabteilung, den Entscheidungsträgern in den Geschäftsbereichen sowie den Interessenvertretern der Mitarbeiter.

Die End-User Computing-Landschaft besteht in vielen Unternehmen aus einer Reihe von Silos: unterschiedliche Geräte und Betriebssysteme, Identitäts- und Zugangsanbieter, Anwendungsstapel und vieles mehr. All dies führt zu uneinheitlicher Mitarbeitererfahrung. Unternehmen stehen vor der Herausforderung, diese Silos zu überwinden und eine integrierte, nahtlose Mitarbeitererfahrung zu bieten. Zudem fehlt es ihnen an Transparenz, um Erfahrungen mit einem umfassenden Erfahrungswert zu messen. Durch die Kombination von Mitarbeitererfahrung und Erfahrungsmanagement kann die IT die Mitarbeitererfahrung verbessern und auftretende Probleme effizient beheben. 

 

Digital Employee Experience Management (DEEM) dient zur Messung aller Interaktionen mit digitalen Tools wie Geräte, Betriebssysteme, Anwendungen oder Netzwerke und bietet eine nahtlose, geräteunabhängige Anwendererfahrung und Sicherheit für alle gängigen mobilen und Desktop-Plattformen, einschließlich Windows 10, macOS, iOS und Android. 

Digital Employee Experience Management fasst Daten aus mehreren Quellen zusammen, analysiert sie, wendet Modelle des maschinellen Lernens an und liefert Erfahrungswerte für Mitarbeiter, Anwendungen und Geräte sowie eine Vielzahl von Dashboards und Reports. So können Administratoren Anomalien erkennen, Probleme vorhersagen und mithilfe der leistungsstarken Automatisierungs-Engine Fehler beheben.

Sie möchten gleich anfangen?