Die Kraft menschlicher Vielfalt

VMware schätzt seine Mitarbeiter und ihre unterschiedlichen Werdegänge, Erfahrungen und Perspektiven sehr. Wir schaffen transformative IT-Lösungen, indem wir Kraft aus der menschlichen Vielfalt sowie einer inklusiven und vielfältigen Gemeinschaft schöpfen. VMinclusion, unsere Initiative für Vielfalt und Inklusion, genießt die volle Unterstützung des Unternehmens. Ihr Ziel ist es, die für unser global vernetztes Unternehmen wichtigen multinationalen und multikulturellen Fachkräfte anzuwerben und zu fördern.

 

„Die Förderung von Vielfalt und Inklusion entspricht unseren Werten und kommt unserem Unternehmen zugute. Systemweite Veränderung beginnt ganz oben, indem unsere Unternehmensführung Verantwortungsbewusstsein fördert. Wir binden außerdem unsere Manager ein und geben unseren Mitarbeitern mehr Verantwortung. Wir können und werden mehr erreichen.“


– Pat Gelsinger, CEO und VMinclusion Co-Sponsor

KULTUR

Wir ermutigen jeden Mitarbeiter bei VMware zu Authentizität. Unabhängig von Rolle, Unternehmensebene und Standort können unsere Mitarbeiter Führungsverantwortung bei VMware übernehmen. Als Vorbild für authentischen Führungsstil pflegen Führungskräfte und Mitarbeiter im gesamten Unternehmen einen offenen Umgang miteinander.

„Einfallsreichtum steht im Zentrum unserer Unternehmenskultur. Antriebskraft für diesen Einfallsreichtum ist die menschliche Vielfalt.“


– Betsy Sutter, Chief People Officer und VMinclusion Co-Sponsor

POWER OF DIFFERENCE-COMMUNITYS (PODs)

Die Kraft menschlicher Vielfalt nutzen

Power of Difference-Communitys (PODs) sind mitarbeitergeführte Gruppen, die die inklusive Unternehmenskultur von VMware bereichern und die Kraft menschlicher Vielfalt nutzen. Es gibt sowohl PODs für bestimmte Standorte als auch PODs, die Netzwerke für Frauen und unterrepräsentierte Gruppen stärken sollen. PODs stehen allen Mitarbeitern offen und sollen den Teilnehmern helfen, als Führungskräfte zu wachsen, mit verschiedenen Gemeinschaften in Kontakt zu treten und das Business zu fördern.

Zu den demografischen POD-Communitys bei VMware gehören: Black@VMware, Chinese@VMware, Latinos@VMware, PRIDE@VMware, Veterans@VMware und Women@VMware.

Standortspezifische PODs sind: VMinclusion@Bulgaria, VMinclusion@China, VMinclusion@Cork, VMinclusion@CostaRica, VMinclusion@India, VMinclusion@Japan, VMinclusion@UK (und bald viele weitere!).

POD-Videos 

(3:30)

Die POD-Communitys bei VMware

VMware hat seine Power of Difference-Communitys (PODs) vor einem Jahr im Rahmen seines Engagements zur Aktivierung und Förderung von Vielfalt und Inklusion im gesamten Unternehmen eingeführt.

(1:45)

Latinos@VMware-POD

Sehen Sie sich dieses Video an, um mehr über unsere Latinos@VMware-POD und unser Engagement für Inklusion bei VMware zu erfahren.

(2:28)

Women@VMware-POD

VMware fördert die Inklusion durch Stärken der Gemeinschaft von Frauen in der Technologiebranche.

Sehen Sie sich dieses Video über unsere Women@VMware Power of Difference-Community an und erfahren Sie mehr darüber, wie wir Frauen dabei unterstützen, Führungsrollen zu übernehmen und die Welt zu verändern.

(2:05)

Black@VMware-POD

VMware legt Wert auf Meinungsvielfalt und fördert neue Führungskräfte, u.a. durch die Black@VMware Power of Difference-Community (POD).

(2:03)

PRIDE@VMware

VMware unterstützt seine LGBTQ-Mitarbeiter u.a. durch die PRIDE@VMware Power of Difference-Community (POD). Entdecken Sie den PRIDE-Energiemotor unserer VMinclusion-Bemühungen und erfahren Sie, wie wir die Kraft der Vielfalt unserer Mitarbeiter nutzen.

(2:41)

VMinclusion-PODs

VMware integriert unterschiedliche Denkweisen und bietet Mitarbeitern die Möglichkeit, an den Standorten, an denen wir aktiv sind, zu glänzen. Erfahren Sie mehr darüber, wie wir Botschafter für Vielfalt und Inklusion fördern, um VMware und die Gemeinschaften, denen wir dienen, zu einem besseren Ort für alle zu machen. Sehen Sie sich dieses Video über unsere lokalen Power of Difference-Communitys an und machen Sie mit! 

Gegen Unconscious Bias

In Zusammenarbeit mit führenden Wissenschaftlern der Stanford University veranstalten wir Schulungen zu Unconscious Bias und wie wir dieser unbewussten Voreingenommenheit am Arbeitsplatz begegnen können. 92% der Teilnehmer verlassen die Kurse mit der Absicht, Voreingenommenheit am Arbeitsplatz zu beseitigen.

Ausbildung von Change Agents

DIALOGUE Peer Mentoring Circles ermöglicht in Zusammenarbeit mit dem Stanford University Clayman Institute for Gender Research eine geschlechterspezifische Entwicklung von Führungsqualitäten. Weltweit vermelden weibliche Teilnehmerinnen ein wachsendes Selbstverständnis als Führungspersönlichkeiten und entwickeln immer stärkere Netzwerke zur Verbesserung ihrer beruflichen Aufstiegschancen. Auch Männer dürfen als Verbündete teilnehmen.

Trauen Sie sich, Sie selbst zu sein 

(2:47)

Rich Lang – Senior Vice President, HR

Als bekennendes Mitglied der LGBT-Community schafft er die Grundlage dafür, dass alle Menschen bei VMware erfolgreich sein können. Erfahren Sie mehr über seine Entscheidung.

(3:41)

Helle Frank Jul-Hansen – VP & Deputy General Counsel, EMEA

Helle nutzt ihre eigenen Erfahrungen als Führungskraft, um aktiv an der Gestaltung eines inklusiven Arbeitsumfelds für alle Mitarbeiter von VMware mitzuwirken.

(3:18)

Anthony Alvarado – Senior Director Global License Compliance

Anthonys Geschichte erzählt, wie unsere gesamte Gesellschaft profitieren kann, wenn wir uns für Menschen mit den unterschiedlichsten kulturellen Hintergründen einsetzen.

(4:01)

Lily Chang – VP of R&D, Central Engineering

Erfahren Sie, wie Lily durch einen entscheidenden Moment in ihrem Leben dazu veranlasst wurde, eine Führungsrolle zu übernehmen und Menschen weltweit zu inspirieren, in ihrer Führungsrolle zu wachsen.

(3:42)

Brandon Sweeney – Senior Vice President, Americas Commercial

In seiner Führungsrolle fördert Brandon eine Kultur, in der alle Menschen erfolgreich sein können. Auf diese Weise wachsen sie als Mitarbeiter bei VMware zusammen und erreichen die Business-Ziele ihrer Kunden.

(3:25)

Renuka Rajagopal – Director, Real Estate & Workplace

Im Rahmen ihrer Arbeit mit VMwomen und jetzt VMinclusion fördert Renuka eine Arbeitsplatzgemeinschaft, in der alle ermutigt werden, Probleme anzusprechen und sie selbst zu sein.

VERÄNDERUNG IN ZAHLEN

Messbare Verbesserungen belegen, dass unsere Fraueninitiative in den letzten Jahren Früchte getragen hat. Wir konzentrieren uns nun auch auf Talente, die unterrepräsentierten Minderheiten in den USA angehören. Wir sind mit unserem Ist-Zustand nicht zufrieden und wissen, dass noch viel Arbeit vor uns liegt. Für nachhaltige Veränderungen und kontinuierliche Verbesserungen muss die gesamte Technologiebranche mehr Verantwortung übernehmen und transparenter werden. Um dieser Forderung Nachdruck zu verleihen, haben wir uns entschieden, unsere Vielfältigkeitsdaten zu veröffentlichen.

Gleicher Lohn für gleiche Arbeit

Bei VMware bedeutet „aus der Kraft menschlicher Vielfalt schöpfen“ auch, gleicher Lohn für gleiche Arbeit. Unsere Vergütungen unterliegen einer ständigen Überwachung, wobei verschiedene gehaltsbeeinflussende Faktoren wie Dienstzeit, geografischer Standort und Leistung berücksichtigt werden. Eine aktuelle Auswertung unserer Daten durch Dritte zeigt, dass Frauen bei VMware weltweit 99% des Gehalts ihrer männlichen Kollegen verdienen. Mitarbeiter, die ethnischen Minderheiten angehören, verdienen in den USA 100% des Gehalts ihrer weißen Kollegen. Wir freuen uns über dieses Ergebnis und engagieren uns auch weiterhin für Lohn- und Chancengleichheit unabhängig von Geschlecht oder Herkunft.

Weltweiter Frauenanteil

Frauenanteil nach Region und Rolle

Rollenverteilung in den USA nach ethnischer Zugehörigkeit

Rollenverteilung in den USA nach ethnischer Zugehörigkeit

Anteil anderer vielfältiger Communitys

Globale Belegschaft

  • Nord-, Mittel-, Südamerika: 52%
  • APJ: 30%
  • EMEA: 18%

Altersstruktur weltweit

  • Unter 30 Jahren: 18%
  • 30 – 50 Jahre: 72%
  • Über 50 Jahre: 10%

Andere vielfältige Communitys*

  • Menschen mit Behinderung (USA): 0,5%
  • LGBTQ (global): 2%
  • Veteranen (USA): 2,5%

Diese Daten wurden im Juni 2016 erhoben. Die Analyse der Lohngleichheit wurde im September 2016 durchgeführt.

*Freiwillig offengelegte Daten. Die LGBTQ-Daten wurden in Ländern erfasst, in denen die Identifizierung im Rahmen eines neuen Datenerfassungsprozesses legal ist.

FRAUEN IN DER TECHNOLOGIEBRANCHE

VMware engagiert sich stark dafür, Communitys für Frauen in der Technologiebranche zu schaffen und die nächste Generation weiblicher Führungskräfte auszubilden.

WT2: Women Transforming Technology

VMware hat 2016 die Konferenz „Women Transforming Technology“ (WT2) ins Leben gerufen, um Branchenführer und gemeinnützige Organisationen zusammenzubringen, die sich für Geschlechtervielfalt auf allen Ebenen der Technologiebranche engagieren.

(1:59)

VMware CodeHouse

Mit CodeHouse bei VMware wollten wir ein Netzwerk für Frauen schaffen, die ganz am Anfang ihrer Karriere stehen. Studentinnen und Absolventinnen von Universitäten weltweit sind eingeladen, bei uns mitzumachen. Hier können sie direkt mit einem Netzwerk aus Ingenieurinnen an einem gemeinnützigen Projekt zusammenarbeiten. Dabei dreht sich alles um Code und Frauen.

Women Who Code

Im Rahmen unserer Gründungspartnerschaft haben wir neue Netzwerke in Bangalore, Peking, Schanghai, Sofia und Palo Alto geschaffen, von denen über 2.500 neue Mitglieder profitieren. VMware hat 25 Veranstaltungen mit mehr als 1.000 Teilnehmerinnen vor Ort und über 3.500 virtuellen Teilnehmerinnen organisiert.

Sehen Sie sich das Video zu Women Transforming Technology 2017 an

Jetzt ansehen >>

ENGAGEMENT

VMware engagiert sich in der Technologiebranche für seine gesamte Community, um Veränderungen zu beschleunigen und Gutes zu tun. Deshalb zeigen wir mutiges Engagement und investieren in Programme, um den Frauenanteil und die Vielfältigkeit in der Technologiebranche zu erhöhen.

Neuigkeiten lesen

VMware Radius

ANERKENNUNG

Wir sind stolz auf das, was wir bereits erreicht haben, und werden uns auch in Zukunft für ein vielfältiges und inklusives Arbeitsumfeld einsetzen. Und wir wurden für unsere Leistungen ausgezeichnet.

vmw-recognition-section-graphhic

Wir schätzen menschliche Vielfalt

Karriere