Senior Vice President und General Manager für Europa, den Nahen Osten und Afrika (EMEA)

Jean-Pierre Brulard ist seit 2009 bei VMware und verantwortlich für strategische Planung, Geschäftsentwicklung, Markteinführungsstrategie und VMware-Unternehmensführung im EMEA-Gebiet.

Zuvor bekleidete er bei VMware die Position des Vice President für EMEA (Süd). Zu seinen Aufgaben zählten Geschäftsentwicklung und -ausweitung sowie Leitung von Vertriebs-, Marketing- und Channel-Aktivitäten von VMware in Frankreich, Italien, Spanien, Türkei, Südafrika und Nahost.

Brulard kann auf über 25 Jahre Erfahrung bei weltweit führenden Technologieanbietern, u.a. IBM, Sun Microsystems und Unisys, zurückblicken. Sieben Jahre lang war er für Business Objects tätig, zunächst als General Manager für Frankreich und zuletzt als Senior Vice President und General Manager für die Region EMEA. Außerdem war er Mitglied des Worldwide Executive Committee von Business Objects. Brulard verließ Business Objects, nachdem er die erfolgreiche Übernahme des Unternehmens durch SAP in Europa geleitet hatte. Jean-Pierre Brulard ist gebürtiger Franzose aus Paris und wohnt derzeit in Großbritannien. Er hat einen Master in Betriebswirtschaftslehre der Sup de Co Le Havre.

Jean-Pierre Brulard