VMware ist Nummer 1 beim Management von Cloud Systemen

 

Internationales Analystenhaus stuft VMware bei den Marktanteilen für Cloud-Management sowie IT Automation und Configuration Management Software als führend ein

 

München, 15. Oktober 2018 – VMware, Innovationsführer im Bereich Unternehmenssoftware, wurde vom führenden Analystenhaus IDC zur Nummer für seine Cloud Systems Management-Software sowie für  seine IT-Automatisierungs- und Konfigurationsmanagement-Software erklärt. Diese Einstufung bezieht sich auf die weltweiten Marktanteile, basierend auf den Umsätze des Jahres 2017. Der große Kundenzurspruch hebt VMware zum fünften Mal in Folge an die Spitze der Cloud-Systemmanagement-Kategorie und zum ersten Mal auch an die Spitze der neuen Kategorie Automation und Konfigurationsmanagement.

 

Rang Nr. 1 bei Cloud Systems Management

Laut dem IDC-Bericht “Worldwide Cloud Systems Management Software Market Shares, 2017: Das starke Wachstum hält an”, wuchs der Marktanteil von VMware auf 21,7 Prozent und lag damit mehr als sieben Prozentpunkte vor dem zweitplatzierten Anbieter. Der Bericht würdigt die kontinuierliche Bemühung von VMware, Kunden einen einheitlichen Ansatz für die Überwachung, Analyse und Automatisierung beim Cloud-Management anzubieten.

 

In dem Bericht heißt es: „Da sich viele Unternehmen für den Aufbau privater Clouds mit VMware-Technologie entschieden haben, wurden die Managementangebote des Unternehmens in großem Umfang in Cloud-Umgebungen eingesetzt. Auf den Kundenveranstaltungen der VMworld 2018 stellte VMware eine Reihe neuer Produkte vor, die zeigen, dass das Unternehmen entschlossen ist, sein Portfolio weiterzuentwickeln, um die Anforderungen von Multicloud-Unternehmensstrategien zu erfüllen, einschließlich Updates für die vRealize Suite“. Weiter heißt es: „Im Zuge des Übergangs zu einer hybriden Cloud und Multicloud verlagern sich die Prioritäten der Kunden von der einfachen Automatisierung der Cloud-Bereitstellung und des Self-Service weg und legen einen stärkeren Schwerpunkt auf Anwendungperformance, Infrastrukturkapazität, Automatisierung, Kostenoptimierung, Konfigurations-Compliance und integrierte Service Management-Workflows."

 

Führend bei der Erzielung schnellerer Geschäftsergebnisse mit Automatisierung

Der IDC-Bericht „Worldwide IT Automation and Configuration Management Software Market Shares, 2017: Hybrid-IT treibt das Wachstum voran“ betont die führende Rolle von VMware mit 18,6 Prozent Marktanteil im Jahr 2017. Dem Bericht zufolge konzentriert sich VMware weiterhin strategisch auf sein Management-Portfolio und verteilt seine Research & Development-Investitionen auf die essentiellen Manegement-Suiten wie der VMware vRealize Suite, die eine niedrigere TCO für Produkte in Rechenzentrum, Desktop, Netzwerk, Sicherheit, Telekommunikation und Speicher ermöglichen.

 

Der IDC-Bericht stellt weiter fest: „IT-Führungskräfte investieren weiterhin in die Automatisierung von Infrastruktur, Betrieb und Entwicklungsteams. Private, hybride und Public Cloud-Investitionen, kombiniert mit Automatisierungsinvestitionen, führen zu höheren ROIs und schnelleren Geschäftsergebnissen.“

 

Die beiden kompletten IDC Reports können Sie hier beziehen:

 

Über VMware

VMware treibt mit seiner Unternehmenssoftware die digitale Infrastruktur der Welt voran. Die Lösungen des Unternehmens in den Bereichen Rechenzentrum, Cloud, Mobility, Netzwerk und Security bieten eine flexible und effiziente Grundlage für den Geschäftserfolg und lassen schon heute mehr als 500.000 Kunden profitieren. Vertrieben wird das umfassende Portfolio von einem globalen Netzwerk aus 75.000 Partnern. Das Unternehmen, mit Hauptsitz im kalifornischen Silicon Valley, feiert in diesem Jahr zwanzigjähriges Jubiläum und zahlreiche bahnbrechende Innovationen. Die deutsche Geschäftsstelle befindet sich in München. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.vmware.com/de.html.

 

Pressekontakt

 

Maisberger GmbH für VMware

Claudius-Keller-Straße 3c

81669 München

Tel. +49 (0) 89 / 41 95 99 - 94

Email: vmware@maisberger.com