Tech Mahindra und VMware treiben die Transformation von Telekommunikations-Netzwerken und -Services voran

 

Die Virtualisierung von Netzwerkfunktionen wird neuer Bestandteil der erweiterten Partnerschaft

 

München, 16. Februar 2018 – VMware gibt eine Partnerschaft mit Tech Mahindra bekannt, einem führenden Anbieter von Dienstleistungen und Lösungen im Bereich digitale Transformation, Beratung und Business Reengineering. Ziel der Zusammenarbeit ist es, Lösungen zur Beschleunigung der Netzwerktransformation für Kommunikationsdienstleister (CSPs) bereitzustellen. Dazu wird die bewährte 5G- und OpenStack-fähige Network Functions Virtualization-Plattform (NFV) von VMware mit den Netzwerkdiensten von Tech Mahindra kombiniert. CSPs weltweit sind auf diese Weise in der Lage, neue Services schneller bereitzustellen sowie die IT- und Betriebswirtschaft zu verbessern.

 

CSPs müssen neue und differenzierte Dienste schneller in einem On-Demand-Modell bereitstellen können, d.h. sie müssen diese Dienste dann aktivieren können, wann und wo sie von den Kunden gewünscht werden, und die Investitionskosten dabei so gering wie möglich halten. Telekommunikationsanbieter werden auf diese Weise in der Lage sein, neue Geschäftsmodelle und Services zu überdenken. Durch einzigartige Lösungen, die auf einer Software-definierten und verteilten Mikro-Rechenzentrumsarchitektur basieren, unterstützen Tech Mahindra und VMware CSPs dabei, die Time-to-Market zu verkürzen, neue innovative Services zu monetisieren, den Betrieb zu rationalisieren und die Kosten für die Netzwerkinfrastruktur vom Rechenzentrum bis zum Endgerät des Kunden zu senken. 4G und LTE befinden sich bereits auf ihrem Höhepunkt und die Einführung von 5G steht kurz bevor. Als Transformationsexperte in der Telekommunikation unterstützt Tech Mahindra gemeinsam dem innovativen NFV-Lösungsportfolio von VMware CSPs bei der digitalen Transformation.

 

Tech Mahindra integrierte im Rahmen der Partnerschaft VMware vCloud NFV in sein Virtual Network Function (VNF) Xchange program. Dabei handelt es sich um eine herstellerneutrale Plattform, die entwickelt wurde, um die Akzeptanz von NFV und Software-definierten Netzwerken (SDN) in der Telekommunikationsbranche zu beschleunigen. Außerdem bietet diese eine weitere Plattform zur Integration von VNFs, den Komponenten der NFV-Referenzarchitektur, und den daraus entstehenden End-to-End-Lösungen, Anwendungsfällen und Netzwerkdiensten.

 

„Durch die Partnerschaft werden die Expertise von Tech Mahindra im Bereich Digitale Transformation sowie das innovative Cloud Computing- und Netzwerkvirtualisierungs-Portfolio von VMware kombiniert. Auf diese Weise können wir schneller denn je innovative Lösungen für neue Technologiebereiche wie 5G, Internet of Things, Rich Multimedia und vCPE bereitstellen", betont Manish Vyas, President Communications Business and Chief Executive, Network Services. „Basierend auf der Einführung einer Software-definierten Infrastruktur, die eine verbesserte Wirtschaftlichkeit und Agilität bietet, verhelfen wir unseren gemeinsamen Kunden außerdem zu einer besseren Auslastung, einem größeren Wachstum sowie zu einer schnelleren Entwicklung ihres Unternehmens.“

 

„VMware ist ein bewährter, strategischer Software-Partner für globale CSPs, der es ermöglicht, Geschäfte zu führen, zu transformieren und weiter auszubauen", sagt Shekar Ayyar, Executive Vice President and General Manager, Telco Group bei VMware. „Durch den Aufbau unserer robusten und agilen Network Functions Virtualization-Infrastruktur, ermöglichen es VMware und Tech Mahindra Service-Providern, innovative und sichere hybride Cloud- und IoT-Lösungen bereitzustellen, neue Einnahmequellen zu erschließen sowie die Kosten zu senken und gleichzeitig die Kundenzufriedenheit zu erhöhen.“

 

About Tech Mahindra

Tech Mahindra represents the connected world, offering innovative and customer-centric information technology experiences, enabling Enterprises, Associates and the Society to Rise™. We are a USD 4.6 billion company with 117,200+ professionals across 90 countries, helping over 885 global customers including Fortune 500 companies. Our convergent, digital, design experiences, innovation platforms and reusable assets connect across a number of technologies to deliver tangible business value and experiences to our stakeholders. Tech Mahindra is amongst the Fab 50 companies in Asia (Forbes 2016 list).

 

We are part of the USD 19 billion Mahindra Group that employs more than 200,000 people in over 100 countries. The Group operates in the key industries that drive economic growth, enjoying a leadership position in tractors, utility vehicles, after-market, information technology and vacation ownership.

 

Connect with us on www.techmahindra.com || Our Social Media Channels Facebook, Twitter, LinkedIn and Youtube.

 

Über VMware

VMware, weltweit führendes Unternehmen für Cloud-Infrastruktur und Unternehmensmobilität, unterstützt Unternehmen dabei, die digitale Transformation zu beschleunigen. Durch die Cross-Cloud-Architektur und Lösungen in den Bereichen Rechenzentrumsinfrastruktur, Mobility und Security sind Kunden von VMware in der Lage, mittels eines Software-definierten IT-Modells ihr Geschäft voranzutreiben. Mit einem Umsatz von mehr als 7 Milliarden US-Dollar im Jahr 2016 verfügt VMware über 500.000 Kunden und über ein globales Partnernetzwerk aus 75.000 Partnern. Das IT-Unternehmen hat seinen Firmenhauptsitz im kalifornischen Silicon Valley mit Niederlassungen über den ganzen Globus. Die deutsche Geschäftsstelle befindet sich in München-Unterschleißheim. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.vmware.com/de.

 

Pressekontakt

Maisberger GmbH für VMware

Claudius-Keller-Straße 3c

81669 München

Tel. +49 (0) 89 / 41 95 99 - 94

Email: vmware@maisberger.com