Oracle und VMware Partnerschaft unterstützt Hybrid-Cloud-Strategien der Kunden

 

  • Die neue Oracle Cloud VMware-Lösung ermöglicht es Kunden, VMware-Workloads in der Oracle Cloud auszuführen
  • Oracle bietet technischen Support für Oracle-Produkte, die in VMware-virtualisierten Umgebungen laufen

 

München, den 20.09.2019 – Oracle und VMware kündigten heute eine erweiterte Partnerschaft an, damit Kunden die Unternehmenssoftware und Cloud-Lösungen beider Unternehmen nutzen können, um den Übergang in die Cloud zu vollziehen. Im Rahmen dieser Partnerschaft können Kunden ihre Hybrid Cloud-Strategie ausbauen, indem sie VMware Cloud Foundation auf der Oracle Cloud Infrastructure betreiben. Mit dieser neuen Lösung können Kunden VMware vSphere-Workloads problemlos auf die Cloud-Infrastruktur der Generation 2 von Oracle migrieren und von konsistenter Infrastruktur sowie einheitlichem Management profitieren. Im Rahmen dieser Partnerschaft wird Oracle nun auch technischen Support für Oracle-Software in VMware-Umgebungen sowohl in kundeneigenen Rechenzentren als auch in Oracle-zertifizierten Cloud-Umgebungen anbieten.

 

„Da immer mehr unserer Kunden den Schritt in die Cloud wagen, suchen sie nach einem überragenden VMware-Erlebnis. Wir freuen uns, dass Oracle Cloud-Kunden jetzt in der Lage sind, VMware-Workloads in der Oracle Cloud auszuführen und administrativen Zugriff auf VMware zu behalten", sagte Don Johnson, Executive Vice President, Oracle Cloud Infrastructure. „Möglich wird dies durch die Layer-2-Verbindung in der Cloud und unseren Bare-Metal-Service. Kunden können bestehende VMware-Investitionen, -Prozesse und -Tools erweitern und gleichzeitig von der Sicherheit und Leistung der Oracle Cloud Infrastructure profitieren.“

 

„Wir begrüßen es sehr, dass Oracle nun offiziell technischen Support für Oracle-Produkte anbietet, die auf VMware laufen. Dies ist eine Win-Win-Situation für unsere Kunden“, sagt Sanjay Poonen, Chief Operating Officer, Customer Operations, VMware. „Mit großer Freude heißen wir Oracle im VMware Cloud Provider Program willkommen – damit besteht die Möglichkeit Workloads auf VMware Cloud Foundation in der Oracle Cloud Infrastructure zu migrieren und zu verwalten.“

 

VMware-Workloads in der Oracle Cloud

Oracle ist nun Partner im VMware Cloud Provider Program und die Oracle Cloud VMware-Lösung wird von Oracle und seinen Partnern vertrieben. Die Lösung basiert auf VMware Cloud Foundation und bietet ein vollumfängliches Software-definiertes Rechenzentrum (SDDC) mit VMware vSphere, NSX und vSAN. Durch eine konsistente Infrastruktur und einheitlichen Betrieb können Kunden Anwendungen migrieren und modernisieren und so Workloads zwischen lokalen Umgebungen und der Oracle Cloud nahtlos verschieben.

 

Kunden können Oracle-Dienste wie Oracle Autonomous Database, Oracle Exadata Cloud Service und Oracle Database Cloud, die in denselben Cloud-Rechenzentren und Netzwerken, mit einem einheitlichen Portal und APIs laufen, problemlos nutzen. Kunden profitieren von der schnell wachsenden globalen Präsenz von Oracle, um global zu skalieren, ohne eigene Rechenzentren aufbauen zu müssen. Oracle bietet administrativen Zugriff auf die zugrunde liegenden physischen Server und ermöglicht so eine Kontrolle, die bisher nur On-Premise möglich war. Kunden können mit VMware vCenter sowohl ihre lokalen Cluster als auch Oracle Cloud-basierte SDDCs über eine einheitliche Ansicht verwalten. Oracle wird auch den technischen First-Line-Support für diese Lösung übernehmen.

 

Mehr Informationen über das Angebot finden Sie hier: https://www.oracle.com/cloud/VMware

 

Kundensupport für Oracle auf VMware

Darüber hinaus erhalten Kunden Zugang zum technischen Support von Oracle für Oracle-Produkte, die in VMware-Umgebungen laufen. Wenn die Oracle-Supportanweisung aktualisiert wird, können Kunden Probleme schneller lösen. Oracle unterstützt Kunden mit aktiven Supportverträgen, die unterstützte Versionen von Oracle-Produkten in Oracle-unterstützten Umgebungen ausführen.

 

About Oracle OpenWorld

Oracle OpenWorld, the industry's most important business and technology conference for more than 20 years, hosts tens of thousands of in-person attendees as well as millions online. Dedicated to helping businesses leverage cloud for their innovation and growth, the conference delivers deep insight into industry trends and breakthroughs driven by technology. With thousands of sessions, demos and hands-on labs, plus exhibitions from more than 250 partners and customers from around the world, Oracle OpenWorld has become a showcase for leading cloud technologies, from Cloud Applications to Infrastructure.

 

For registration, live keynotes, session details, news and more, visit www.oracle.com/openworld or www.oracle.com/newsroom.

 

About Oracle

The Oracle Cloud offers a complete suite of integrated applications for Sales, Service, Marketing, Human Resources, Finance, Supply Chain and Manufacturing, plus Highly Automated and Secure Generation 2 Infrastructure featuring the Oracle Autonomous Database. For more information about Oracle (NYSE: ORCL), please visit us at oracle.com.

 

Über VMware

VMware treibt mit seiner Unternehmenssoftware die digitale Infrastruktur der Welt voran. Die Lösungen des Unternehmens in den Bereichen Cloud, Netzwerk und Security sowie digitaler Arbeitsplatz bieten eine flexible und effiziente digitale Grundlage für den Geschäftserfolg von Kunden rund um den Globus. Unterstützt werden diese durch ein umfassendes Partner-Netzwerk. Das Unternehmen mit Hauptsitz im kalifornischen Palo Alto setzt seine zahlreichen technologischen Innovationen im Rahmen des „Force for Good“-Ansatzes ein, um auf globaler Ebene Positives zu bewirken. Die deutsche Geschäftsstelle befindet sich in München. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.vmware.com/de.

 

Pressekontakt

Maisberger GmbH für VMware

Claudius-Keller-Straße 3c

81669 München

Tel. +49 (0) 89 / 41 95 99 - 71

Email: vmware@maisberger.com