Socialcast von VMware „Leader“ im aktuellen  IDC MarketScape „Worldwide Enterprise Social Software“

Das anerkannte Marktforschungsunternehmen bescheinigt Socialcast eine führende Position im weltweiten Enterprise Social Software Markt: Integrationsfähigkeit, Sicherheit und Compliance sowie eine nachgewiesene Bilanz von erfolgreichen Einsätzen qualifizieren für die Spitzenposition

München, 14. November 2012 – Die unabhängigen Analysten der IDC MarketScape stufen Socialcast von VMware im aktuellen Anbietervergleich „Worldwide Enterprise Social Software 2012 Vendor Analysis“ (doc #237336, October 2012) als „Leader“ ein. Die Studie von IDC stellt die Marktführerschaft von VMware im Segment der Enterprise Social Software heraus und bestätigt die Strategie des Unternehmens rund um Business Systems Integration, mobile Entwicklungsmöglichkeiten, Analytik und die Bereitstellung von echtem Mehrwert für die Kunden.

Laut dem Bericht waren die Integrations- und mobilen Zugriffsmöglichkeiten sowie die verschiedenen Optionen für den Zugang zu Socialcast Communities, einschließlich der Anbindung an Desktops und Outlook, von Socialcast entscheidend für das Leadership-Ranking. Wie in dem IDC-Bericht erwähnt, ist „die Fähigkeit, geschäftskritische Systeme und Dienstleistungen in einem sicheren, aber offenen Applikations-Framework miteinander zu verbinden, ausschlaggebend für die Führungsposition von Socialcast."

„Soziale Vernetzungen beeinflussen die Arbeitsweise der Mitarbeiter und berühren möglicherweise auch das gesamte Applikations-Portfolio auf die eine oder andere Weise", kommentiert Vanessa Thompson, Research Manager für Enterprise Social IDC Netzwerke and Collaborative Technologies. „Der Enterprise Social Markt entwickelt sich stetig weiter. Marktführer in diesem Bereich bieten Unternehmen soziale Netzwerke, die Nutzern den Zugriff auf Informationen in Echtzeit und eingebettet in Kontext ermöglichen und so  bestehenden Unternehmens-Systeme sinnvoll ergänzen.“

Durch die Fähigkeiten von Socialcast, neben sozialen Funktionen auch noch Workflow, Inhalte und die VMware-Partner-, Channel- und Produkt-Ökosystem potenziell zu kombinieren, übertrifft Socialcast andere, unabhängige Enterprise Social Software-Systeme.

„Socialcast setzt die Vision, wie soziale Vernetzung unsere Arbeitsweise verändern kann, um und bietet eine Plattform, um soziale Vernetzung im gesamten Unternehmen zu ermöglichen – zugänglich von jedem Endgerät", sagte Tim Young, Vice President of Social Enterprise bei VMware und Gründer von Socialcast. „Von IDC als Marktführer anerkannt zu werden, bestätigt unsere Strategie und erkennt die Fähigkeit von VMware, diesen grundlegenden Wandel der Arbeitsweise, anzuführen."

Die Akzeptanz für Socialcast bei großen Unternehmen aller Branchen wächst weiter. Zu den neuen Socialcast Kunden zählen Boart Longyear, führender Anbieter von Produkten und Services im Bereich Bergbau, FactSet, ein Unternehmen für Finanzanalyse, der Verlag Archant und Finanzdienstleister HCI Capital. Diese Unternehmen haben alle, wie beispielsweise auch die bestehenden Socialcast Kunden Philips und Humana, Socialcast für die soziale Vernetzung innerhalb ihres Unternehmens ausgewählt. Weitere Informationen zu Socialcast Kunden finden Sie hier.

*Quelle: IDC MarketScape „Worldwide Enterprise Social Software 2012 Vendor Analysis“(doc #237336, October 2012)

Über IDC MarketScape
Das IDC MarketScape  Anbieteranalyse Modell bietet einen Überblick über die Wettbewerbsfähigkeit von IKT (Informations-und Kommunikationstechnologie) Anbietern in einem bestimmten Marktsegment. Die Forschungs-methode verwendet eine strenge Scoring-Methodik, sowohl mit qualitative als auch quantitative Kriterien. So können die Ergebnisse in einer einzigen Grafik die Position der einzelnen Anbieter in einem bestimmten Markt darstellen. IDC MarketScape bietet einen klaren Rahmen, in dem die Produkt- und Dienstleistungsangebote, Fähigkeiten und Strategien sowie aktuelle und zukünftige Erfolgsfaktoren von IT-und Telekommunikationsanbietern sinnvoll verglichen werden können. Das Framework bietet Käufern eine 360-Grad-Beurteilung der Stärken und Schwächen der aktuellen und potenziellen Technologie-Anbieter.

Über VMware
VMware, der weltweit führende Anbieter von Virtualisierungs- und Cloud-Infrastruktur-Lösungen, ermöglicht Unternehmen jeder Größe im Cloud-Zeitalter größtmögliche Erfolge zu erzielen. Dank der Virtualisierungs- und Cloud-Technologien von VMware werden nicht nur IT-Umgebungen verschlankt, sondern auch deren Management vereinfacht und im Hinblick auf Prozesse und künftige Geschäftsentwicklungen flexibel und hochverfügbar gestaltet. Mit einem Umsatz von 3,77 Milliarden US-Dollar im Jahr 2011 verfügt VMware über ein globales Partnernetzwerk aus 55.000 Partnern und über 400.000 Kunden.
Das Software-Unternehmen hat seinen Firmenhauptsitz im kalifornischen Palo Alto, mit Niederlassungen über den ganzen Globus. Die deutsche Geschäftsstelle befindet sich in München-Unterschleißheim. Weitere Informationen finden Sie unter www.vmware.com/de.

Weitere Informationen
Pressekontakt
Maisberger GmbH
Michaela Holzer / Katharina Thiemann
Claudius-Keller-Straße 3c
81669 München
089 - 41 95 99 - 23 / - 85
089 - 41 95 99 - 12
vmware@maisberger.com
http://www.maisberger.com/