VMware gibt Hauptredner und Ausstellerliste der VMworld Europe 2009 bekannt

Europas größte Virtualisierungsveranstaltung erhält breite Unterstützung von führenden IT-Unternehmen

 

München, 14. Januar 2009 – VMware, Hersteller von Virtualisierungslösungen für Desktopsysteme bis hin zum Rechenzentrum, konnte neun führende IT Unternehmen als Platin-Sponsoren für die VMworld Europe 2009 gewinnen. Gleichzeitig kündige das Unternehmen an, dass als Hauptredner bei der Veranstaltung Paul Maritz, President und CEO bei VMware, Dr. Stephen Herrod, Chief Technology Officer bei VMware sowie Dr. Wolfgang Krips, Managing Director SAP Hosting auftreten werden.

Bestätigte Hauptsponsoren der zweiten VMworld Europe sind CA, Dell, Fujitsu Siemens, EMC, HP, IBM, Intel, NetApp und Symantec. VMware ist der Veranstalter und Initiator der VMworld Europe 2009.

VMworld Europe 2009 baut auf dem großen Erfolg der ersten VMworld auf, bei der mehr als 4.500 Teilnehmer gezählt werden konnten. In diesem Jahr erwartet VMware zwischen dem 24. und 26. Februar mehr als 5.000 Teilnehmer als Besucher im Palais des Festivals in Cannes. Die Veranstaltung hat sich schnell zu Europas größtem Virtualisierungs-Forum entwickelt. Neben den neun Platin-Sponsoren haben fast 70 weitere Aussteller ihre Teilnahme bestätigt, um innovative Virtualisierungsangebote zu zeigen. Darüber hinaus wird eine starke Präsenz von IT Unternehmen vom traditionellen Netzwerkanbieter über Speicherexperten und Applikationsanbietern und von Sicherheitsfachleuten erwartet.

“Die erste VMworld Europe war ein ganz entscheidender Schritt sowohl für VMware, als auch die erweiterte Virtuslisierungsgemeinschaft”, so Reza Malekzadeh, EMEA Senior Director of Products and Marketing. “Die Unterstützung der diesjährigen Veranstaltung durch die eindrucksvolle Liste an Platin-Sponsoren zeigt klar das Ausmaß, in dem Virtualisierung bereits ein Standardangebot der IT Infrastruktur geworden ist. Dabei reicht der Einsatz vom Rechenzentrum über den Desktop bis hin zum „Cloud computing“. Die VMworld ist zu einem Synonym für technologische Innovation und Meinungsführerschaft geworden und es herrscht Begeisterung ob der Umwälzungen, die die Virtualisierungstechnologie ermöglicht. Diese Tradition wird durch die VMworld Europe 2009 weiter getragen.”

Die VMworld Europe 2008 erzielte sehr hohe Zufriedenheitswerte mit einem Weiterempfehlungsprozentsatz von 97 Prozent. 85 Prozent der Besucher der VMworld 2008 gaben an, einen Besuch auch im Jahr 2009 zu planen und 85 Prozent der Besucher der VMworld 2008 hielten die Veranstaltung für die wichtigste Veranstaltung des Jahres 2008.

Auf der VMworld Europe 2009 werden zu sehen sein:

  • Hauptreden vom obersten VMware-Management sowie von Meinungsführern der Industrie zu den neuesten Trends und Entwicklungen bezüglich des Virtualisierungseinsatzes
  • Ein interessantes ‘Breakout-Programm’ mit Lösungsansätzen, praktischen Einsatzbeispielen, ‘Genie-Bars’, Produkt- und Technologiedemonstrationen sowie speziellen Einheiten für Partner, Entwickler, Pressevertreter und Analysten
  • Einen Austausch bezüglich Lösungen, die neue Produkte und Technologieninnovationen von Großunternehmen bis zu KMUs zeigen
  • Praxisdemonstrationen mit der Möglichkeit, die neuesten VMware Softwareprodukte in einer echten Arbeitsumgebung zu testen. Diese Einheiten werden auch Entwicklungseinheiten beinhalten, die sich mit virtuellen Lösungen für Sicherheitsfragen, Test- und Entwicklungsumgebungen, virtuellen Desktop-Infrastrukturen und Datenrettungsmöglichkeiten befassen.
  • Umfassende und exklusive Gesprächsgelegenheiten für Pressevertreter und Analysten um mit dem obersten Management intensive Gespräche zu führen und Erklärungen zu den wichtigsten Ankündigungen zu erhalten
  • Einen VMware Partner Day, der speziell der Schulung von solchen Partnern gewidmet ist, die vorhaben, ihr Geschäftsmodell auf Virtualisierung auszurichten

Für weitere Informationen zur VMworld Europe 2009 besuchen Sie bitte www.vmworld.com/europe. Eine Anmeldungen für Europas größte Virtualisierungsmesse ist nach wie vor möglich solange der Vorrat reicht.

 

VMware

VMware (NYSE: VMW) ist der weltweit führende Hersteller von Virtualisierungs-Lösungen für Desktopsysteme bis hin zum Rechenzentrum. Kunden jeden Formats reduzieren ihre Kapital- und Betriebskosten, gewährleisten Business Continuity, stärken die Sicherheit und werden „grün“ mittels VMware. Mit einem Umsatz von 1,3 Milliarden US-Dollar für 2007, mehr als 120.000 Kunden und über 20.000 Partnern ist VMware eine der am rasantest wachsenden Softwarefirmen öffentlichen Rechts. VMware hat seinen Sitz in Palo Alto, Kalifornien und gehört mehrheitlich der EMC Corporation (NYSE: EMC). Die deutsche Niederlassung des Unternehmens befindet sich in München. Weitere Informationen finden sich auf www.vmware.de.

 

###

Weitere Informationen
VMware Global, Inc.
Zweigniederlassung Deutschland
Direktor Marketing Central Region
Sonja Reindl-Hager
Freisinger Straße 3
85716 Unterschleißheim/Lohhof
Tel.: 089/ 370 617 020
eMail: sonja@vmware.com
www.vmware.de

Pressekontakt
VMware Global, Inc.
Zweigniederlassung Deutschland
PR Manager, Central & Eastern Europe
Mathias Raeck
Freisinger Straße 3
85716 Unterschleißheim/Lohhof
Tel.: 089/ 370 610 020
Fax: 089/ 370 617 322
eMail: mraeck@vmware.com
www.vmware.de

axicom cohn&wolfe
Sascha Smid
Junkersstr.1
82178 Puchheim
Tel.: 089/800908-27
Fax: 089/800908-10
eMail: sascha.smid@axicom.de
www.axicom.de