Schulungen für Partner

 

Kompetenz und Know-how sind der Schlüssel für höhere Auftragsvolumen, bessere Abschlussratenundhöhere Gewinne. Mit einer Reihe von Partner-Schulungsprogrammen unterstützt VMware Sie dabei, Lösungskompetenzen zu erwerben und sich als Trusted Advisor für Ihre Kunden zu etablieren.

VMware-Lernpfade  

Die rollenbasierten Lernpfade von VMware bieten einen stufenweisen Schulungsplan in Abstimmung mit Ihrem Aufgabenbereich, Ihrem aktuellen Kenntnisstand, Ihren Zielen und dem Schwerpunktbereich Ihres Unternehmens.

 

  • Lösungsspezifische Akkreditierungen für Fachkräfte aus Vertrieb, technischem Pre- und Post-Sales, Betrieb und Lizenzierung
  • Präsenzkurse, virtuelle Veranstaltungen und rund um die Uhr verfügbare Onlinekurse zum Selbststudium.

VMware-Lernpfade bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Fachkompetenz zu VMware-Technologien zu perfektionieren. Ganz gleich, ob Sie gerade erst beginnen, sich mit dem Thema Virtualisierung auseinanderzusetzen, oder bereits langjährige Erfahrung in Bezug auf Marketing, Verkauf, Design und Bereitstellung von VMware-Lösungen haben: Die Schulungen sind durch rollenbasierte Lernpfade auf Ihre Anforderungen abgestimmt.

 

Bei Partner University anmelden und an Schulungen teilnehmen 

 

(1:34)

VMware-Akkreditierungen – Karriere fördern und Gewinne maximieren

VMware Sales Professional (VSP)  

Wenn Sie im Vertrieb tätig sind, ist Ihr erster Schritt die Qualifikation zum VMware Sales Professional (VSP). Sobald Sie die Akkreditierung für den Grundlagenkurs erhalten haben, können Sie sich spezialisieren und VSP-Akkreditierungen für bestimmte Lösungsbereiche erwerben. Es stehen Onlinekurse und Kurse zum Selbststudium zur Verfügung.

 

Bei Partner University anmelden und an Schulungen teilnehmen 

 

Der VSP-Community beitreten

VMware Operations Professional (VOP)  

Die Akkreditierung „VMware Operations Professional – Subscriptions Expert“ (VOP-SE) richtet sich an Partner, die VMware-Abonnementservices anbieten. Diese Schulung umfasst Folgendes: Übersicht über Abonnementservices von VMware, Grundlagen zur Angebots-, Auftrags- und Rechnungsstellung für Services, Abwickeln von Verkäufen im Rahmen der für Abonnements verfügbaren Purchasing-Programme sowie Verwalten von Aufträgen, Preislisten und weiteren Prozessen über das Subscription Services Portal.

 

VMware-Zertifizierungen

Mit VMware-Zertifizierungen können Sie Ihre Kenntnisse erweitern, Ihr Wissen unter Beweis stellen und sich das erworbene Know-how in den Bereichen Design, Bereitstellung und Management von VMware-Lösungen in IT- und Cloud-Umgebungen anerkennen lassen. VMware bietet branchenweit anerkannte Zertifizierungen für hoch qualifizierte Experten mit nachgewiesenen Fachkenntnissen in den Bereichen Rechenzentrumsvirtualisierung, Netzwerkvirtualisierung, Cloud-Management und Automatisierung oder Desktop und Mobilität.

VMware-Lösungskompetenzen  

Mit VMware-Lösungskompetenzen können Sie sich besser von anderen Unternehmen abheben und Ihren Kunden umfassende Virtualisierungs- und Cloud Computing-Lösungen anbieten. Die Lösungskompetenzen für unsere Partner verbessern Ihre Fähigkeiten als Verkäufer und vermitteln Sachkenntnisse rund um Architektur und Bereitstellung, was Ihre Erfolgsaussichten erhöht.

  • Eine Gelegenheit, die Expertise Ihres Unternehmens zu demonstrieren
  • Quantifizierbarer ROI für Investitionen in Schulungen
  • Weitere Vorteile durch VMware Partner Connect
(1:08)

VMware-Lösungskompetenzen – der Weg zur Umsatzsteigerung

Neue Enterprise PKS-Kompetenz 

VMware Enterprise PKS bietet eine äußerst umfassende Kubernetes-Lösung der Enterprise-Klasse für Produktionsumgebungen.

Die VMware Enterprise PKS-Kompetenz ermöglicht Partnern Folgendes:

  • Identifizieren und Erschließen von Möglichkeiten für höhere Umsätze und Margen im Bereich Container durch Auf- und Ausbau der Kunden-Virtualisierungsinfrastruktur für VMware Enterprise PKS.
  • Erweitern ihres Angebots an Servicebereitstellungen durch Etablieren von Vorgehensweisen, die Kunden beim Bündeln und Bereitstellen bestehender Anwendungen unterstützen, indem sie Kubernetes-Container über VMware Enterprise PKS nutzen.
  • Abheben von den Mitbewerbern und Stärken ihres Status als vertrauenswürdiger Berater für ihre Kunden.

Business Continuity (BC)  

Die Lösungskompetenz „Business Continuity“ vermittelt Partnern die Kenntnisse zum Entwerfen und Implementieren von VMware-Virtualisierungslösungen für Datensicherheit, Hochverfügbarkeit und Disaster Recovery – eine Toppriorität für IT-Organisationen weltweit.

 

Partner mit dieser Lösungskompetenz konnten die Anzahl ihrer jährlichen Bestellungen verdoppeln und die Verkaufszahlen von Site Recovery Manager um das 3- bis 6-Fache steigern.

Cloud Provider (CP) 

Mit der VMware Cloud Provider-Kompetenz können Serviceanbieter-Partner Verkaufschancen im Bereich Cloud Computing ermitteln, um VMware vCloud-Services zu verkaufen und bereitzustellen. Die Kompetenz bietet Ihnen eine Grundlagen-Schulung, die zum Vertrieb von VMware-basierten Services erforderlich ist. So können Sie fundierte und überzeugende Gespräche über Cloud-Technologien mit Ihren Kunden führen.

Desktop-Virtualisierung (DV) 

Erweitern Sie Ihre aktuellen Kompetenzen im Bereich Virtualisierung, indem Sie Desktop-Virtualisierung in Ihr Lösungsportfolio aufnehmen. Im Rahmen der Kompetenz „Desktop-Virtualisierung“ erhalten Sie das nötige Know-how und Fachwissen zur Bereitstellung virtualisierter Desktops und Anwendungen.

 

Partner mit dieser Lösungskompetenz konnten die Anzahl ihrer jährlichen Bestellungen um das 5-Fache und ihre Gewinnspanne um 22% steigern.

Hyperconverged Infrastructure (HCI) 

Die Lösungskompetenz Hyperconverged Infrastructure (HCI) ist Voraussetzung für den Vertrieb von vSAN. Darüber hinaus können Sie Ihre Position als strategischer Berater Ihrer Kunden festigen, indem Sie ihnen helfen, ihre Storage-TCO zu senken, das Storage-Management zu automatisieren und die Storage-Performance zu kontrollieren. Diese Kompetenz hilft Ihnen, auf einem wachsenden Hyperconverged Infrastructure-Markt nach und nach Storage-Geschäftschancen mit vSAN zu erschließen.

Managementautomatisierung (MA) 

Weisen Sie sich als Experte in den Bereichen Cloud IaaS-Vertrieb und -Implementierung in heterogenen und hybriden Umgebungen aus. Diese Kompetenz ist ideal für Consulting-Partner, die Kunden beim Entwerfen von Strategien, Prozessen und Richtlinien zur Automatisierung der Bereitstellung und zur Optimierung der Anwendungs- und IT-Servicebereitstellung unterstützen. Bieten Sie der IT größere Kontrolle, Agilität und Effizienz bei der schnellen Bereitstellung von personalisierten IT-Services.

Managementoperationen (MO) 

Im Idealfall entwickeln sich Partner über die Servervirtualisierung hinaus und verzeichnen im Bereich IT-Management eine Nachfrage nach heterogenen und hybriden Cloud-Umgebungen. Ihr Angebot für Ihre Kunden:

  • Steigerung der Performance
  • Vermeidung von Geschäftsunterbrechungen
  • Umfassende Transparenz der Anwendungen und Infrastruktur

Mobilitätsmanagement (MBL) 

Mit der Lösungskompetenz „Mobilitätsmanagement“ erlangen Partner beträchtliche Vorteile im stetig wachsenden Bereich des Enterprise Mobility Management (EMM). Durch Kombination von AirWatch, dem führenden EMM-Anbieter aus dem Gartner Magic Quadrant, mit den erstklassigen Partner-Programmen von VMware können Sie im rasant wachsenden, milliardenschweren EMM-Markt einer der führenden Anbieter werden. Als Partner von VMware können Sie eine umfassende Technologieplattform für Umgebungen mit Desktops und Geräten bereitstellen, um mobile Geräte, Anwendungen und Inhalte zu verwalten.

Netzwerkvirtualisierung (NV) 

Mit der Kompetenz „Netzwerkvirtualisierung“ können unsere Partner ihre Fachkenntnisse im Bereich IT-Networking und -Sicherheit mit VMware NSX unter Beweis stellen. Wenn Sie über diese Kompetenz verfügen, können Sie Verkaufschancen im Bereich Networking und Sicherheit bei Ihren Bestandskunden erkennen, Ihre Pipeline-Aktivitäten erweitern, die Akquise von Neukunden fördern und Ihren Umsatz steigern. Dabei arbeiten Sie mit VMware zusammen, um den Markt für Software-Defined Networking zu erweitern.

Servervirtualisierung (SV) 

Im Rahmen der Kompetenz „Servervirtualisierung“ können sich Partner folgende Fachkenntnisse offiziell anerkennen lassen: Virtualisieren von Serverumgebungen und Bereitstellen von IT-Kapazitäts- und -Performance-Informationen mithilfe von VMware-Virtualisierungslösungen. Diese Lösungskompetenz vermittelt Ihnen die erforderlichen Expertenkenntnisse und stellt Tools zur Verfügung, um die Umstellung Ihrer Kunden auf IT as a Service zu beschleunigen. 

Partner mit dieser Lösungskompetenz konnten die Anzahl ihrer jährlichen Bestellungen um das 3,5-Fache und ihre Gewinnspanne um 20% steigern.

Software-Defined Wide Area Network (SD-WAN) 

Mit der Lösungskompetenz „Software-Defined Wide Area Networking (SD-WAN)“ weisen Partner ihre Fachkompetenz im Hinblick auf VMware SD-WAN by VeloCloudTM nach – dem neuesten Mitglied des VMware NSX-Portfolios und eine branchenführende Lösung auf dem wachsenden SD-WAN-Markt. Partner mit dieser Lösungskompetenz können sich als strategischer Berater bei Kunden etablieren, die ihr komplexes Netzwerk vereinfachen, die Anwendungs-Performance steigern und Kosten senken möchten.

VMware Cloud on AWS (VMC on AWS) 

Im Rahmen der Kompetenz „VMware Cloud on AWS“ erhalten Partner die Vertriebs- und technischen Schulungen, die sie zum erfolgreichen Verkaufen und Bereitstellen von Hybrid Cloud-Lösungen auf Basis von VMware Cloud on AWS benötigen. Mit dieser Kompetenz können Solution Provider-Partner, Managed Service Provider und globale SISO-Partner (Systemintegratoren und System-Outsourcer) ihr Business mithilfe einer integrierten Cloud-Lösung ausbauen. Die Lösung umfasst einen bedarfsorientierten Service, um Anwendungen in einer VMware Cloud Infrastructure-Umgebung mit Zugriff auf eine Vielzahl von AWS-Services auszuführen. Dieser auf VMware Cloud Foundation basierende Service bietet Kunden eine betrieblich konsistente sowie vertraute Methode zum Ausführen, Verwalten und Schützen von Anwendungen in Hybrid Cloud-Umgebungen.

VMware Master-Service-Kompetenzen

Mithilfe der Master-Service-Kompetenzen können Sie nachweisen, dass Ihr Unternehmen Services für bestimmte VMware-Technologien bereitstellen kann. Eine solche Kompetenz bestätigt Ihre hervorragenden, von Ihren Kunden attestierten Kenntnisse über die entsprechenden Services.

Ihr Unternehmen erhält eine Master-Service-Kompetenz, wenn die erforderliche Anzahl an Personen eine Reihe von lösungsspezifischen VMware-Zertifizierungen für Fortgeschrittene absolviert hat und Sie entsprechende Kundenreferenzen eingereicht haben.

Cloud-Management und -Automatisierung (CMA) 

Die Master-Service-Kompetenz „Cloud-Management und -Automatisierung“ bestätigt das betriebliche Fachwissen des Partners bei der Bereitstellung von VMware-Lösungen und -Services für Cloud-Management und Automatisierung. Diese Kompetenz weist ein tiefes Verständnis und praktische Erfahrung des Partners bezüglich der Konzeptionsprinzipien und Methodologien des Cloud-Managements nach.

Rechenzentrumsvirtualisierung (DCV) 

Die Master-Service-Kompetenz „Rechenzentrumsvirtualisierung“ bescheinigt dem Partner betriebliches Fachwissen bezüglich der Bereitstellung von VMware vSphere®-Umgebungen und digitalen Infrastrukturservices. Diese Kompetenz steht für ein tiefes Verständnis und praktische Erfahrung des Partners bezüglich der Konzeptionsprinzipien und Methodologien der Rechenzentrumsvirtualisierung.

Digitaler Arbeitsplatz (DW) 

Partner mit der VMware Master-Service-Kompetenz „Digitaler Arbeitsplatz“ verfügen über betriebliches Fachwissen im Hinblick auf Konzeption, Bereitstellung und fortlaufendes Management von Kundenanwendungen und -daten sowie virtuellen Desktop-Lösungen – ob On-Premises oder in der Cloud. Mit dieser Kompetenz können Partner ihre umfangreichen theoretischen und praktischen Kenntnisse zu den End-User Computing-Lösungen VMware Horizon und VMware Workspace ONE nachweisen.

Netzwerkvirtualisierung (NV) 

Die Master-Service-Kompetenz „Netzwerkvirtualisierung“ bescheinigt dem Partner betriebliches Fachwissen bezüglich der Bereitstellung von VMware NSX®-Umgebungen und -Services. NSX bietet ein völlig neues Betriebsmodell für Networking, das die Grundlage des Software-Defined Datacenter (SDDC) bildet. Mit diesem Modell lassen sich ganze Netzwerke in Software erstellen, die von der zugrunde liegenden physischen Hardware abstrahiert und in die Hypervisor-Ebene integriert sind. Diese Kompetenz bestätigt das Fachwissen des Partners bezüglich der Bereitstellung und Optimierung von NSX-Umgebungen.

VMware Cloud on AWS (VMC on AWS) 

Die Master-Service-Kompetenz „VMware Cloud on AWS“ weist Fachwissen bezüglich derBereitstellungvon auf VMware Cloud on AWS basierenden Hybrid Cloud-Lösungen nach. Mit dieser Kompetenz werden die Fähigkeiten eines Partners beim Bereitstellen einer integrierten Cloud-Lösung mit bedarfsorientiertem Service validiert. Dank dieser Lösung können Kunden ihre Anwendungen in einer VMware Cloud Infrastructure-Umgebung ausführen und auf eine Vielzahl von AWS-Services zugreifen. Der Service basiert auf VMware Cloud Foundation™ und bietet dadurch eine betrieblich konsistente und vertraute Methode zum Ausführen, Verwalten und Schützen von Anwendungen in einer Hybrid IT-Umgebung.