Schnellere Anwendungsbereitstellung und vereinfachtes Management dank VMware App Volumes

VDIscover Experience auf der VMworld

Führende Experten der VDI-Community sprechen über die Branche, Innovationen sowie erforderliche Kompetenzen zum Optimieren von Performance, Skalierbarkeit, Kosten und Anwendererfahrungen.

App Volumes – Blog

App Volumes vereinfacht das Anwendungsmanagement und innoviert das Lebenszyklusmanagement. Weitere Informationen zu App Volumes finden Sie im Blog.

Erwerben neuer VDI-Kenntnisse

Tauschen Sie sich während der VDIscover Experience auf der VMworld mit Citrix-Administratoren und führenden VDI-Experten aus, um Ihre Fähigkeiten zu erweitern und neue Technologien kennenzulernen.

Das bietet App Volumes

Agile Servicebereitstellung

JMP macht sich Instant Clones, App Volumes und das Management von Anwendungsumgebungen auf Basis von VMware zunutze, um Betriebssysteme, Anwendungen und Anwenderpersonalisierung zu trennen. Auf diese Weise können alle Komponenten je nach Bedarf neu zusammengestellt und für die Bereitstellung von Just-in-Time-Desktops und -Anwendungen über sämtliche Infrastrukturtopologien und Gerätetypen hinweg verwendet werden.

Vereinfachtes Anwendungs- und Anwendermanagement

Gewährleisten Sie Anwendungs- und Anwendermanagement für virtuelle Desktop- und RDSH-/veröffentlichte Anwendungsumgebungen powered by VMware Horizon und Citrix Virtual Apps and Desktops. Funktionen der Enterprise-Klasse wie optimierte Updates und Zuweisungen, schnelle und einfache Rollbacks sowie Lebenszyklusmanagement für Anwendungen werden unterstützt.

Deutlich niedrigere IT-Kosten

Es werden echte zustandsfreie Desktops ohne Kompromisse zwischen Anwendererfahrung und Kosten unterstützt. Updates werden unterbrechungsfrei durchgeführt und 1:n-Provisioning führt zu niedrigeren Storage- und Betriebskosten.

Zuverlässigkeit durch eine moderne Architektur

Stellen Sie Anwendungen schneller bereit, wenden Sie kontextbezogene Anwenderrichtlinien an, isolieren Sie Anwendungen nach Bedarf und profitieren Sie so von einer personalisierten, zuverlässigen und einheitlichen Anwendererfahrung.

Spotlight

Service-Erweiterung und Kosteneinsparungen mit App Volumes

Erfahren Sie, wie OGL Computer seinen Serviceumsatz mithilfe von App Volumes in seiner Citrix-Umgebung um 700% steigern konnte.

Enterprise Strategy Group – Lösung im Spotlight

Verbesserungen in App Volumes beschleunigen die Anwendungsbereitstellung.

Optimierte Automatisierung und effizienteres Management

Mit einem Upgrade auf Horizon Enterprise profitieren Sie von einem Höchstmaß an Automatisierungs- und Managementfunktionen.

VMware App Volumes

Die niedrigsten Investitions- und Betriebskosten für Anwendungsbereitstellung und -management

„VMware App Volumes ist tatsächlich eine der eindrucksvollsten Technologien, die wir hier im Krankenhaus einsetzen. Wir können das Betriebssystem-Image von den Anwendungs-Images trennen. Falls Änderungen bei einer Anwendung erforderlich sind, können diese vorgenommen und Anwendern bei Bedarf bereitgestellt werden. Selbst wenn sich nur eine Person eine Änderung wünscht, können wir die entsprechende Anwendung installieren und sie mit App Volumes nur diesem Anwender bereitstellen. Als IT möchten wir unsere Anwender zufriedenstellen und mit App Volumes gelingt uns das.“

 

Austin Park, Principal Consultant, LCMC Health

Vorteile

Leistungsstarkes Anwendungs- und Anwendermanagement

App Volumes erleichtert das Bereitstellen, Aktualisieren, Zuweisen und Verwalten von Anwender- und Anwendungslebenszyklen in Umgebungen mit virtuellen Desktops (VDI) und veröffentlichten Anwendungen. Das kontextbezogene Management von Anwenderrichtlinien und -profilen bietet einen sicheren und personalisierten Zugriff auf Desktops und Anwendungen.

Baustein für JMP

JMP (ausgesprochen „jump“) ist eine Desktop- und Anwendungsbereitstellungsplattform der nächsten Generation in VMware Horizon Enterprise. JMP nutzt Instant Clones- und App Volumes-Technologien sowie Technologien zum Management von Anwendungsumgebungen, um Betriebssysteme, Anwendungen und Anwenderpersonalisierung zu trennen. Auf diese Weise können alle Komponenten je nach Bedarf neu zusammengestellt und für die Bereitstellung von Just-in-Time-Desktops und -Anwendungen über sämtliche Infrastrukturtopologien und Gerätetypen hinweg verwendet werden.

Geringere IT-Kosten ohne negative Auswirkungen auf Anwender

App Volumes bietet eine anpassbare und persistente Anwendererfahrung für alle Desktop-Sitzungen. Anwendungen werden effizient von einem virtuellen Datenträger auf viele Desktops oder veröffentlichte Anwendungsserver übertragen, wodurch Sie von niedrigeren Managementkosten profitieren.
Unterstützen Sie echte zustandsfreie Desktops ohne Kompromisse zwischen Anwendererfahrung und Kosten. Verwalten Sie Anwendungen in Volumes und reduzieren Sie somit Storage-Kapazitätsanforderungen um 70%, ohne dabei Netzwerk- und Computing-Ressourcen zu beeinträchtigen. Entkoppeln Sie außerdem Betriebssystem-Images und Anwendungen, um die Anzahl an verwalteten Images um bis zu 95% zu senken.

Bereit für die Cloud

Services für Anwendungsbereitstellung und Anwendermanagement basieren auf einer erweiterbaren Plattform für Cloud-basierte Technologien. Diese umfasst sofort einsatzbereite, integrierte Services, z.B. Anwendungsbereitstellung, Anwendermanagement und Überwachungsfunktionen für Cloud-basierte Umgebungen.

Vergleich

Jede App Volumes Edition ist in zwei Lizenzmodellen erhältlich:

  • Pro benanntem Anwender: für virtuelle Umgebungen mit Mitarbeitern, die zu jeder Tageszeit dedizierten Zugriff auf eine virtuelle Maschine benötigen
  • Pro gleichzeitiger Verbindung: für virtuelle Umgebungen mit einem hohen Anteil an Schichtarbeitern, die sich Computer im Tagesverlauf teilen (z.B. Studenten, Schichtarbeiter)

Auswahl Ihrer Edition

Name der Edition

Beschreibung

App Volumes Standard

Eine Lösung für Anwendungs- und Anwendermanagement mit virtuellen Umgebungen powered by VMware Horizon, Citrix Virtual Apps and Desktops sowie RDSH

App Volumes Advanced

Eine erweiterte Anwendungs- und Anwendermanagementlösung für Enterprise-Kunden mit virtuellen Umgebungen powered by VMware Horizon, Citrix Virtual Apps and Desktops sowie RDSH Funktionen Alle anzeigen

 

 

Funktionen

App Volumes Standard

App Volumes Advanced

Anwendungsbereitstellung in Echtzeit  

   

Management von Anwenderprofilen und -richtlinien  

   

Cloudfähige Plattform  

   

Anwendungspaketierung und -virtualisierung  
mit Paketrouting  

   

Metadaten zum Anwendungsbestand  

   

AppIsolation – Agentenlose Anwendungs-  
virtualisierung, die Anwendungen vom   
zugrunde liegenden Betriebssystem und anderen Anwendungen isoliert  

   

 

 

 

Unterstützte Umgebungen

App Volumes Standard

App Volumes Advanced

Anwendungsbereitstellung in Echtzeit  

   

Management von Anwenderprofilen und -richtlinien  

   

Cloudfähige Plattform  

   

Erste Schritte

Nutzen Sie App Volumes und machen Sie Ihre ersten Schritte mit Anwendungsbereitstellungen in Echtzeit sowie Anwendermanagement in Ihren Desktop(VDI)- und veröffentlichten Anwendungsumgebungen.

Sie verwenden Horizon?

App Volumes ist nur in VMware Horizon Enterprise enthalten. Upgraden Sie auf Horizon Enterprise, um von den Vorteilen von JMP zu profitieren – der Desktop- und Anwendungsbereitstellungsplattform der nächsten Generation. Sie verfügen bereits über Horizon Enterprise? Führen Sie ein Upgrade auf Version 7 durch und nutzen Sie JMP noch heute.

Sie verwenden Citrix?

Optimieren Sie Ihre Citrix Virtual Apps and Desktops-Umgebung mit VMware App Volumes Advanced. App Volumes Advanced ist eine Komplettlösung für Anwendungsbereitstellungen in Echtzeit, Anwendungsisolation und Anwendermanagement, die Ihre Investitionen in XenApp und XenDesktop erweitert.

Sie verwenden RDSH?

Erweitern Sie Ihre RDSH-Umgebung mit VMware App Volumes Advanced. Die Lösung unterstützt Anwendungsbereitstellungen in Echtzeit, Anwendungsisolation sowie Anwendermanagement und trägt somit zur Weiterentwicklung Ihrer Umgebung bei. 

Ressourcen

Sie möchten gleich anfangen?