Ein relationaler Datenbankservice für jede Cloud

Die Open-Source-basierte SQL-Datenbank (Postgres und MySQL) von VMware ist ein relationaler Datenbankservice (Relational Database Management System, RDBMS), der kosteneffiziente, flexible und bedarfsorientierte Bereitstellungen nach Maß bietet, zeitaufwendige Administrationsaufgaben automatisiert und Enterprise-Anforderungen erfüllt – überall und in jeder Cloud.

Selfservice-Zugriff für Entwickler

Entwickler können dedizierte, bedarfsorientierte SQL-Instanzen für neue und auf einer neuen Plattform bereitgestellte Anwendungen ohne Operatoreingriff erzeugen. Der Service funktioniert in allen Clouds gleich.

Einfaches vSphere-Management per Mausklick

VMware Data Services Manager vereinfacht Erstellung und Management von VMware SQL-Datenbanken, die in vSphere ausgeführt werden. Nutzen Sie eine intuitive grafische Oberfläche oder einen umfassenden Satz von APIs.

Unterstützung cloudnativer Entwicklerorganisationen

Nutzen Sie umfangreiche Automatisierung für Operator- und Entwicklerzyklen. Installieren, verwalten, überwachen und aktualisieren Sie SQL. Stellen Sie sicher, dass Bereitstellungen die jeweiligen Enterprise-Anforderungen erfüllen.

Warum VMware SQL?

VMware SQL stellt Ihre bevorzugten Open-Source-Datenbank-Engines auf Basis von MySQL und Postgres bereit. Mithilfe von VMware SQL verwalten Anwendungsentwickler ihre Datenservices wie den restlichen Anwendungsstack über eine einfache UI und Selfservice-APIs. Plattformteams erhalten integrierte Automatisierungsfunktionen, die den Aufwand für das Ausführen und Patchen von Clustern reduzieren. Datenteams können sich darauf verlassen, dass Daten in genehmigten, richtlinienkonformen Datenbankinstanzen verwaltet werden.

Umfassend bewährte Lösung für unternehmenskritische Anwendungen

Die weltweit größten Unternehmen vertrauen bei ihren wichtigsten Datenbankanwendungen auf MySQL und Postgres. Warum? Weil sich diese Systeme immer wieder bewähren.

Hochverfügbar und skalierbar

VMware SQL reduziert den betrieblichen Overhead für die Ausführung von Datenbanken nach Maß – mit integrierten Backups, Überwachung und mehreren Hochverfügbarkeitsstufen.

Alternative zu proprietären Datenbank-Engines

VMware SQL ist eine führende Alternative für Unternehmen, die die oftmals mit Datenbanken von Drittanbietern verbundenen Kosten und Komplexitäten vermeiden möchten.

Geringeres Risiko dank integrierter Sicherheitsfunktionen

Durch angemessene, sichere Standardeinstellungen erfüllt der VMware SQL-Service die Anwendererwartungen an eine universell einsetzbare relationale Datenbank.

Ausführung in beliebigen Clouds

Installieren und verwalten Sie VMware SQL, wo immer Sie möchten. Erzielen Sie eine konsistente Entwicklererfahrung und Disaster-Recovery-Strategie für Cloud- und große Tanzu Application Service-Bereitstellungen.

VMware Data Services Manager

Mit VMware Data Services Manager (vormals Data Management for VMware Tanzu) bieten Unternehmen ihren Anwendern eine einfache Datenbankerstellung per Mausklick und halten gleichzeitig sowohl Richtlinien als auch Standards ein.

VMware Data Services Manager vereinfacht Datenbankabläufe in vSphere-Rechenzentren. Diese von Kunden verwaltete DBaaS-Lösung enthält eine intuitive grafische Oberfläche sowie eine umfassende Sammlung von APIs und vereinfacht somit Betrieb, Automatisierung und Skalierbarkeit von MySQL und Postgres in vSphere.

VMware SQL with Kubernetes

VMware ist mit Postgres und Kubernetes bestens vertraut und hat deshalb einen Kubernetes-Operator entwickelt, mit dem Postgres durchweg einfach bereitgestellt werden kann. VMware SQL with Postgres ist nun für Kubernetes verfügbar. Die Lösung bietet eine DevOps-freundliche Postgres-Erfahrung in On-Premises- sowie Public-, Private- oder Hybrid-Cloud-Umgebungen. Laden Sie sie über Tanzu Network oder VMware Marketplace herunter.

VMware SQL with Kubernetes umfasst wesentliche Datenbankmanagement-Funktionen für eine Vielzahl von Postgres-Bereitstellungen, darunter:

Selfservice-Bereitstellung

VMware Postgres wird mit einem einzigen Befehl konfiguriert und bereitgestellt und bietet dadurch eine einfache Selfservice-Erfahrung.

Automatisiertes Management

Der Lebenszyklus jeder PostgreSQL-Datenbankinstanz wird vollständig von einem zentralen Postgres-Operator verwaltet. Routinemäßige Managementvorgänge wie Bereitstellung, Failover und Skalierung sind in den Operator integriert und werden clusterweit für den gesamten Bestand durchgeführt.

Elastische Skalierung

Laufende Postgres-Instanzen können mit einfachen Befehlen horizontal oder vertikal skaliert werden.

Einheitliche Abläufe

Die Bereitstellungs- und Managementerfahrung ist auf sämtlichen Kubernetes-Plattformen identisch. Das bedeutet, dass die Befehle gleich bleiben – unabhängig von der zugrunde liegenden Infrastruktur, ob On-Premises oder in der Cloud.

Zugehörige Consulting- und Schulungsangebote

Migrations-Assessment

  • Bewerten Sie die Migrationskomplexität für jede Datenbank.
  • Erstellen Sie einen detaillierten Bericht zum Umfang und führen Sie Planung und Bereitstellung durch.

Workshops

  • Workshops werden innerhalb von ein bis zwei Tagen durchgeführt und enthalten praktische Übungen für Entwickler und DBAs.
  • Sie bieten einen umfassenden Überblick über wichtige Themen für Personen, die die Einführung von Postgres planen.

Planung und Umsetzung

  • Identifizieren Sie gängige Muster für eine automatisierte Codemigration.
  • Führen Sie Iterationen durch, um schnell Ergebnisse zu erzielen, die nach Business-Anforderungen priorisiert werden.

Postgres-Administration

  • Die Einführung in die Postgres-Administration wird innerhalb von fünf Tagen durchgeführt und umfasst praktische Übungen.
  • DBAs lernen, wie sie Postgres installieren, verwalten, warten, sichern, wiederherstellen und anpassen.

Zugehörige Ressourcen

So verwalten Kunden ihre Daten auf Kubernetes

Dieses Video veranschaulicht, wie Sie die Vielzahl an unterschiedlichen Datenservices auf einheitliche Weise nutzen können.

Analystenreport: VMware Data Solutions

Der neue Report von 451 Research beschreibt, wie unser Portfolio von Datensoftware-Lösungen Transformationsinitiativen rund um moderne Anwendungen, Clouds und DevOps unterstützt.

SQL für vSphere-Rechenzentren leicht gemacht

Mit Data Management for VMware Tanzu bieten Unternehmen ihren Entwicklern und Anwendern eine „Database as a Service“-Erfahrung in vSphere-Rechenzentren.

Erste Schritte mit VMware SQL