Virtualisieren von Anwendungen mit ThinApp und Optimieren von Anwendungsbereitstellung und Management

ThinApp beschleunigt die Anwendungsbereitstellung und vereinfacht die Anwendungsmigration durch Isolieren der Anwendungen von den zugrunde liegenden Betriebssystemen. So lassen sich Anwendungskonflikte vermeiden und die Bereitstellung und das Management gezielt optimieren.

Anwendungsvirtualisierung mit ThinApp

Video Play Icon
(2:50)

Anwendungsvirtualisierung mit ThinApp

Mit ThinApp lassen sich Legacy- oder inkompatible Anwendungen in beliebigen Umgebungen ausführen.

Das bietet ThinApp

Betriebssystemmigrationen

Migrieren Sie bei der Migration älterer Windows-Betriebssystemversionen auch auf Internet Explorer 6 (IE6) basierende Webanwendungen, indem Sie IE6 zusammen mit der Anwendung virtualisieren.

Serverkonsolidierung

Mehrere Anwendungen und anwenderspezifische Sandbox-Konfigurationsdaten können sicher auf demselben Server gespeichert werden.

Anwendungsisolation

Beseitigen Sie Anwendungskonflikte, indem Sie Anwendungen voneinander und vom zugrunde liegenden Betriebssystem isolieren und in einer einzigen ausführbaren Datei zusammenfassen, die leicht auf zahlreichen Endpunkten bereitgestellt werden kann – entweder separat oder mit AppVolumes.

Desktop-Sicherheit

Stellen Sie ThinApp-Pakete auf „gesperrten“ PCs bereit, damit Anwender ihre bevorzugten Anwendungen ohne Beeinträchtigung der Sicherheit ausführen können.

Anwendungsmobilität

Die Möglichkeit, virtualisierte Anwendungen auf USB-Flash-Laufwerken bereitzustellen, zu warten und zu aktualisieren, sorgt für ultimative Mobilität.

SPOTLIGHT 

ThinApp-Unterstützung für Windows 7

Video Play Icon
(1:02)

ThinApp-Unterstützung für Windows 7

Führen Sie mehrere Office-Versionen gleichzeitig aus.

ThinApp-Bootcamp

Im Rahmen unserer kostenlosen Bootcamp-Serie erhalten Sie eine schnelle Einführung in die Nutzung, Bereitstellung und Optimierung von ThinApp.

Videos ansehen

Anwendungsvirtualisierung – Einführung

Anwendungsvirtualisierung – Einführung

Erfahren Sie, wie Sie individuelle und handelsübliche Software unternehmensweit ohne Installationskonflikte oder Systemänderungen bereitstellen.

Neuerungen in Horizon 7

In diesem Webinar erfahren Sie Näheres zu den neuesten Funktionen von Horizon 7.

Jetzt registrieren

FUNKTIONEN

Betriebssystemmigrationen leicht gemacht

Migrieren Sie Ihre Legacy-Anwendungen schnell auf Windows 7 oder Windows 10 – ohne Umcodierungen, erneute Tests oder Neuzertifizierungen. Konvertieren Sie im Hintergrund installierte Anwendungen automatisch in ThinApp-Pakete. Wenn Sie mit ThinApp bereits Anwendungspakete zur Nutzung auf XP oder älteren Windows-Versionen erstellt haben, wandeln Sie sie mit der Relink-Funktion von ThinApp in das ThinApp-Windows-Format um.

Anwendungsisolation zum Vermeiden von Konflikten

Paketieren Sie ganze 32- oder 64-Bit-Anwendungen und die zugehörigen Einstellungen in einer einzigen MSI- oder EXE-Datei, die sich in mehreren Windows-Betriebsumgebungen bereitstellen lässt. Virtuelle Anwendungen sind voneinander isoliert und können unabhängig ohne Änderungen am zugrunde liegenden Betriebssystem ausgeführt werden. Damit vermeiden Sie Konflikte zwischen einzelnen Anwendungen bzw. zwischen Anwendungen und Betriebssystemen. Für ein vollständiges Lebenszyklusmanagement können Sie ThinApp-Pakete mit App Volumes bereitstellen und verwalten.

Keine Anwendungssilos

Das herkömmliche IT-Modell (eine Anwendung pro Server) erfordert dedizierte Hardware für spezifische Anwendungen, die nicht parallel nebeneinander eingesetzt werden können – sei es aus technischen Gründen oder aufgrund von Bedenken hinsichtlich Datenisolation. ThinApp löst diese Anwendungssilos auf, damit Sie vorhandene Ressourcen besser nutzen und Anwendungen einfacher verwalten und bereitstellen können.

Sicherheit ganz ohne Systemänderungen

Anwendungen lassen sich in eingeschränkten Anwenderkonten auf gesperrten PCs ohne Systemänderungen oder Herabsetzen der Sicherheitsrichtlinie ausführen. ThinApp umfasst keinen Kernelmodus-Code und kann daher gegen keine Computergruppenrichtlinien für Anwender verstoßen. Die Lösung kann den mit dem jeweiligen Computer verbundenen Geräten keine erweiterten Anwendungsberechtigungen zuweisen, wodurch unbeabsichtigte Richtlinienverstöße vermieden werden.

Mobiler Zugriff

Ob im Büro oder unterwegs – Anwender benötigen zuverlässigen und flexiblen Anwendungszugriff auf sämtlichen Geräten. Mit ThinApp müssen sie keine Software oder Gerätetreiber installieren oder über Administratorrechte verfügen. Anwendungen lassen sich direkt über mobile Storage-Geräte (u.a. Flash-Laufwerke) ausführen.

PREISE

Kaufoptionen

VMware ThinApp kann als eigenständige Version, zusammen mit App Volumes Enterprise oder Horizon erworben werden.

RESSOURCEN 

TECH ZONE FÜR DIGITALE ARBEITSPLÄTZE