Der Countdown für die VMware Explore Europe läuft!

Schließen Sie sich Tausenden von Fachkollegen, Hunderten von Experten und VMware-Führungskräften an. Lassen Sie uns die Cloud gemeinsam neu gestalten.

Leistungsstarke Infrastrukturautomatisierung

VMware Aria Automation (vRealize Automation) – Datenblatt

Lesen Sie, wie VMware Aria Automation (vRealize Automation) Selfservice-Bereitstellungen mit konsistenter Compliance und Kontrolle sowie einheitlichen Richtlinien unterstützt.

VMworld ist nun VMware Explore

Neuerungen in Aria Automation (vRealize Automation)

Erfahren Sie mehr über die neuen und erweiterten Funktionen im aktuellen Release.

Konsistente Automatisierung in Clouds und Rechenzentren

VMware Aria Automation (vRealize Automation) wurde entwickelt, um Selfservice-Clouds, Multi-Cloud-Automatisierung mit Governance sowie Infrastrukturmanagement und -sicherheit auf DevOps-Basis bereitzustellen. So können Sie die Agilität, Produktivität und Effizienz der IT verbessern und Ihr Unternehmen auf die Zukunft vorbereiten.
Beschleunigte Time-to-Market

Beschleunigte Time-to-Market

Lagern Sie manuelle Aufgaben mithilfe von erweiterten Workflows und agilen Vorlagen aus.

Anwenderfreundlichkeit

Anwenderfreundlichkeit

Sie können Multi-Cloud-Umgebungen während des gesamten Lebenszyklus schnell über eine intuitive Selfservice-Funktion einrichten und verwalten.

Sicherheit und Kontrolle

Sicherheit und Kontrolle

Legen Sie konsistente Richtlinien für Multi-Cloud-Umgebungen fest und optimieren Sie die Infrastruktur durch natives Compliance-Management, flexible Cloud-Absicherungen und die Remediation von Schwachstellen.

Schnellere Innovation

Schnellere Innovation

Beschleunigen Sie die Einführung neuer cloudnativer Technologien mit einer zukunftsfähigen Plattform, die auf Infrastructure as Code und DevOps-Prinzipien basiert.

VMware Aria Automation (vRealize Automation) – Funktionen

Unabhängige VMware Cloud-Vorlagen

Verwenden Sie eine einzige Cloud-Vorlage, um Bereitstellungen mithilfe von Infrastructure as Code in VMware Cloud oder anderen führenden Public Clouds (AWS, Azure, Google Cloud usw.) durchzuführen.

Zentrale Richtlinien und Governance

Verwalten Sie mehrere Clouds mit Cloud-Vorlagen, Richtliniendefinitionen, Transparenz in Cloud-Umgebungen und automatisierter Fehlerbehebung.

Erweiterbarkeit und Anpassung

Profitieren Sie von vollständiger Erweiterbarkeit und Anpassung – mit Aria Automation Orchestrator (vRealize Orchestrator), Action-Based Extensibility (ABX) und nativen Integrationen in beliebte Drittanbietertools.

Konfigurationsmanagement

Gewährleisten Sie Tag-1- und Tag-2-Kontrolle in Cloud- sowie virtualisierten Umgebungen durch intuitive Konfigurationsautomatisierung, Schwachstellen-Remediation und Compliance-Durchsetzung.

Selfservicebasierte Multi-Cloud

Dank einer einheitlichen und konsistenten IaaS-Nutzungsebene, eines Selfservice-Katalogs und einer idempotenten REST-API können Anwender ihre Infrastrukturressourcen cloudübergreifend anfordern und bereitstellen.

Infrastruktur-Pipelining

Nutzen Sie anwenderfreundliche Pipelines für die Release-Automatisierung, die speziell auf CI/CD in Infrastrukturanwendungsbereichen zugeschnitten sind.

Zugehörige Ressourcen

Funktionen und Vorteile

Videos und Podcasts zu vRealize

In unserer Videoserie „Feature Focus“ und unserem Podcast „Ask an Expert“ wird erläutert, wie Sie mit VMware Aria Automation (vRealize Automation) Ihre Anwendererfahrung vereinfachen.

Total Economic Impact

Total Economic Impact

Lesen Sie, welche Kosteneinsparungen und Vorteile Ihr Unternehmen mit VMware Aria Automation (vRealize Automation) erzielen kann.

DevOps-Trends in der Enterprise-IT

DevOps-Trends in der Enterprise-IT

Erfahren Sie, was DevOps für IT-Experten bedeutet und welche Herausforderungen und Hindernisse der Einführung im Wege stehen.

Die Editions im Vergleich

Standard

Basic Edition für Statusmanagement und Tag-2-Automatisierung

  • vRealize Automation SaltStack Config

Advanced

Edition mit vollständigem Funktionsumfang, zentralen Richtlinien und Kontrolle

  • Alle Funktionen der Standard Edition
  • vRealize Orchestrator und Action Based Extensibility (ABX)
  • Service Broker und Cloud Assembly
  • Infrastructure as Code mit VMware Cloud Templates

Enterprise

Bietet zusätzliche Integration und Multi-Cloud-Unterstützung

  • Alle Funktionen der Advanced Edition
  • Native Public Cloud-Endpunkte
  • DevOps, Code Stream und Kubernetes (einschließlich Tanzu-Integrationen)
  • Integrationen in Konfigurationstools von Drittanbietern

Cloud

Enterprise Edition mit Guardrails-Implementierung, bereitgestellt als Service

  • Alle Funktionen der Enterprise Edition
  • VMware Aria Guardrails


Cloud

On demand

Sie können die Nutzung jederzeit einstellen und sind nicht vertraglich gebunden.

Einjährige Laufzeit

Vollständig im Voraus bezahlt, ohne vorzeitige Kündigung

Dreijährige Laufzeit

Vollständig im Voraus bezahlt, ohne vorzeitige Kündigung

vRealize Automation Cloud – Listenpreis (USD pro OSI)
0,04527 USD pro OSI/Stunde, monatliche Abrechnung 0,02797 USD pro OSI/Stunde, Abrechnung im Voraus
0,02174 USD pro OSI/Stunde, Abrechnung im Voraus
Übernutzung
Monatliche Abrechnung zum On-demand-Preis
Monatliche Abrechnung zum On-demand-Preis
Support
Enthalten Enthalten
Enthalten


On-Premises

Kontaktieren Sie unter 0800 100 6711 einen Cloud-Management-Vertriebsexperten oder senden Sie uns eine E-Mail. Einen Händler in Ihrer Nähe finden Sie auch über Partner suchen.

Kontakt zum Vertrieb

Ergebnisse

May 31, 2022

VMware Aria Guardrails bieten eine „Infrastructure as Code“-Lösung, mit der Anwender Richtlinien für Konfigurationen, Sicherheit, Netzwerke, Performance, Verfügbarkeit und Kosten ihrer Multi-Cloud-Umgebungen einrichten und verwalten können.

  • Multi-Cloud Automation
Blog
April 28, 2022

Update vom April 2022: Da Cloud-Governance eines der größten Anliegen von Cloud-Betreibern ist, werden häufig mehrstufige Genehmigungsrichtlinien benötigt. Dank mehrstufiger Genehmigungen in VMware Aria Automation werden Überprüfungsvorgänge durch verschiedene Anwender und/oder Abteilungen unterstützt.

Lenken Sie Aktionen zum Bereitstellen kritischer Workloads und stellen Sie mit Genehmigungsrichtlinien korrekte Ressourcenzuweisungen sicher. Genehmigungen sind entscheidend, um das richtige Maß an Kontrolle für Ihre Cloud-Organisation sicherzustellen. Genehmigungen können auf neue oder vorhandene „Brownfield“-Bereitstellungen, jedes Katalogelement von Service Broker oder alle Tag-2-Aktionen angewendet und gemäß detaillierten Kriterien auf Ressourcenebene ausgelöst werden.

  • Multi-Cloud Governance
  • Self-Service Hybrid Cloud
Blog – Aktualisiert
August 3, 2021

VMware Aria Automation ist in der AWS-Region Südamerika (São Paulo) verfügbar. Somit können in dieser Region Hosting-Funktionen verwendet werden.

  • Regional Availability
August 3, 2021

VMware Aria Automation ist in der AWS-Region Europa (London) verfügbar. Somit können in dieser Region Hosting-Funktionen verwendet werden.

  • Regional Availability
December 6, 2021

VMware Aria Automation ist in der AWS-Region Asien-Pazifik (Tokio) verfügbar. Somit können in dieser Region Hosting-Funktionen verwendet werden.

  • Regional Availability
March 25, 2021

Nutzen Sie das Potenzial von vRealize Orchestrator, um VMware Aria Automation-Konstrukte zu verwalten. Sofort verfügbare Inhalte unterstützen die Orchestrierung, um Projekte, Anwender, benutzerdefinierte Typen und Ressourcen zu verwalten. Individuelle Workflows können ebenfalls erstellt und ausgeführt werden.

  • Self-Service Hybrid Cloud
Blog
June 15, 2021

Verwalten Sie auf VMware Cloud on Dell EMC ausgeführte Workloads mit VMware Aria Automation.

  • Self-Service Hybrid Cloud
  • Multi-Cloud Automation
Blog
May 13, 2021

Organisieren Sie die Nutzung verwalteter Ressourcen in Ihrem Unternehmen und innerhalb von Projekten mithilfe von richtlinienbasierter Governance, um Kontingente für Kennzahlen wie CPU, Storage, Arbeitsspeicher und Instanzen durchzusetzen.

  • Self-Service Hybrid Cloud
  • Multi-Cloud Automation
Blog
September 9, 2021

Vereinfachen Sie die Anwendungsentwicklung mit ABX-Aktionen, um individuelle Ressourcen und Tag-2-Aktionen zu erstellen, die direkt in die Designoberfläche von Cloud-Vorlagen eingefügt werden können.

  • Self-Service Hybrid Cloud
  • Multi-Cloud Automation
  • DevOps for Infrastructure
Blog
June 15, 2021

Steigern Sie die Netzwerkagilität, indem Sie mehreren Netzwerken denselben IP-Bereich von internem oder externem IPAM zuweisen.

  • Self-Service Hybrid Cloud
  • Multi-Cloud Automation
Blog
November 19, 2021

Erstellen Sie Tanzu Kubernetes Grid(TKGs)-Cluster im Selfservice-Verfahren, um automatisierte Bereitstellungs- und Managementservices auf Ihre vSphere-Umgebung auszuweiten und dadurch konsistente Entwicklererfahrungen zu gewährleisten.

  • Self-Service Hybrid Cloud
  • DevOps for Infrastructure
  • Multi-Cloud Automation
Blog
February 1, 2022

VMware Aria Automation wurde für die Verwendung mit Oracle Cloud VMware Solution getestet und zertifiziert. Oracle Cloud VMware Solution ist eine von Kunden verwaltete VMware Cloud Verified-Umgebung.

  • Self-Service Hybrid Cloud
Website Ankündigungs-Blog
May 10, 2021

VMware Aria Automation wurde für die Verwendung mit Azure VMware Solution getestet und zertifiziert. Azure VMware Solution ist eine von Kunden verwaltete VMware Cloud Verified-Umgebung.

  • Self-Service Hybrid Cloud
Blog Website
January 13, 2022

Die Integration von SaltStack SecOps und Carbon Black Workload Protection bietet automatisierte Remediation-Funktionen für bekannte Schwachstellen und ist nun als Teil des SaltStack SecOps-Add-ons für Aria-Produkte verfügbar.

  • Self-Service Hybrid Cloud
  • Multi-Cloud Automation
Technischer Blog Übersichtsblog Ankündigung der Hosted Edition
November 17, 2021

Das Ressourcenzentrum bietet eine brandneue Ansicht auf Ressourcenebene, um eine detaillierte Überwachung und Verwaltung zu gewährleisten.

Zusammen mit der Bereitstellungsansicht unterstützt diese Funktion flexibles Management auf der gewünschten Detailebene.

  • Self-Service Hybrid Cloud
  • Multi-Cloud Automation
Update vom Dezember 2021 Blog
May 13, 2021

Automatisieren Sie Softwarekonfigurationen mithilfe von ereignisgesteuerter Automatisierung in SaltStack Config, um sofortige Provisioning-Vorgänge, Konfigurationen und Softwarebereitstellungen für Ihre virtuelle Maschinen in jeder Größenordnung zu unterstützen.

  • Self-Service Hybrid Cloud
  • Multi-Cloud Automation
  • DevOps for Infrastructure
Blog
December 8, 2021

Verbessern Sie das Container-Management mit dem Code Stream-Pipeline-Workspace, der nun Kubernetes-Workspaces für Continuous Integration-Aufgaben unterstützt. Wählen Sie in Ihrem Pipeline-Workspace entweder Docker oder Kubernetes aus oder erstellen Sie einen Klon des Git-Repositorys, um das Container-Lebenszyklusmanagement zu vereinfachen.

  • Kubernetes Automation
  • DevOps for Infrastructure
Blog
October 1, 2021

Analysieren Sie die Migrationsanforderungen für Anwender, die von VMware vRealize Automation 7.x auf das neuere VMware Aria Automation 8 oder SaaS umsteigen möchten.

  • Self-Service Hybrid Cloud
January 30, 2019

Framework for executing custom code blocks as object in pipeline. Build integration with platforms outside of Code Stream into your pipeline. Interact with developer native languages (Python 2/3, NodeJs, BASH).

  • DevOps for Infrastructure
  • Platform Integrations
September 9, 2021

In die Ausführung eines Onboarding-Plans können nun vSphere-Netzwerkobjekte zusammen mit VMs einbezogen werden. Beim Onboarding einer VM wird auch das verbundene vSphere-Netzwerkobjekt
integriert und auf der Bereitstellungsoberfläche angezeigt.

  • Self-Service Hybrid Cloud
August 28, 2018

Machen Sie Ressourcen eines Cloud-Kontos für Projekte verfügbar.

  • Multi-Cloud Governance
  • Self-Service Hybrid Cloud
July 17, 2019

Sparen Sie Zeit und Ressourcen, indem Sie die Gültigkeit Ihrer VMware Cloud Templates vor deren Bereitstellung testen.

  • Multi-Cloud Automation
  • Self-Service Hybrid Cloud
Blog
August 28, 2018

Umfassende Automatisierungs- und Governance-Lösung für VMware Cloud on AWS, einschließlich einfacher Kontoeinrichtung, VMware Cloud Template-Endpunkt, Onboarding vorhandener Workloads, Lebenszyklusmanagement und Governance.

  • Self-Service Hybrid Cloud
January 31, 2019

Erweitern Sie die Funktionalität von Vorlagen durch Interpolation von Eigenschaften, d.h. Bedingungen innerhalb von Eigenschaften. Dies schließt ein späteres Verknüpfen von Eigenschaften (z.B. IP-Adresse) Sowie die Nutzung von Inline-Eigenschaftsausdrücken (count, to_upper, base64_encode, to_json usw.) ein.

  • Multi-Cloud Automation
Dokumentation Blog
August 28, 2018

Wenden Sie Tags ressourcenübergreifend an und aktivieren Sie die Workload-Platzierung in einer Zone basierend auf Regeln.

  • Multi-Cloud Automation
  • Self-Service Hybrid Cloud
August 28, 2018

Führen Sie Pipelines über Commit- oder Pull-Anfragen in Code aus. Rufen Sie im Rahmen des Commit-Befehls Eigenschaften aus Git ab. Automatisieren Sie die Codeausführung durch native Konstrukte für Entwickler.

  • DevOps for Infrastructure
  • Platform Integrations
January 30, 2019

Bei SOC-Berichten (System & Organization Control) handelt es sich um unabhängige Prüfberichte von Drittanbietern, die verdeutlichen, wie VMware Cloud on AWS wichtigen Compliance-Kontrollen und -Zielsetzungen Rechnung trägt, um die Anforderungen von SOC 2, Typ 1 zu erfüllen. Diese Berichte sollen Ihnen und Ihren Prüfern helfen, die zur Unterstützung des Betriebs und der Compliance eingerichteten Kontrollen besser zu verstehen.

  • Compliance & Security
August 22, 2019

Definieren Sie Ihren bevorzugten IP-Modus: DHCP, statisch oder gemischt für private, ausgehende und geroutete Netzwerke.

  • Self-Service Hybrid Cloud
November 12, 2020

Modellieren Sie Cloud-Vorlagen mit AWS-spezifischen Services wie EC2 Dedicated, S3, Route53, Redshift, RDS, Lambda, KMS, Kinesis, IAM, EMR, Amazon DB und Amazon API Gateway.

  • Multi-Cloud Automation
Blog Blog – Amazon DB und API Gateway
August 29, 2018

Der personalisierte Servicekatalog mit projekt- und rollenbasierter Zugriffskontrolle sowie Ressourcen-Absicherung wird über APIs oder Storefront-Oberflächen genutzt.

  • Multi-Cloud Automation
  • Self-Service Hybrid Cloud
January 31, 2019

Verwenden Sie GCP-Maschinen und -Datenträger als Ressourcen für VMware Cloud Templates.

  • Multi-Cloud Automation
Blog
August 31, 2020

Ermitteln Sie Preise für neue Bereitstellungen vorab und überwachen Sie die Kosten vorhandener Bereitstellungen anhand von Preislisten aus VMware Aria Operations.

  • Platform Integrations
  • Self-Service Hybrid Cloud
Blog
February 20, 2021

Durch Integration von VMware Aria Cost sind Kosten für Public Cloud-Ressourcen auf Bereitstellungs- und Projektebene für natives AWS und Azure transparent. VMware Aria Cost powered by CloudHealth ist erforderlich.

  • Multi-Cloud Automation
  • Multi-Cloud Governance
March 31, 2020

Erweitern Sie den DevOps-Wirkungsbereich in Ihrem Unternehmen mit Code Stream-Pipeline-Anfragen direkt über unseren Katalog. Mit Pipelines als Katalogelement sind DevOps-Prozesse nicht nur für Programmierer, sondern auch für sämtliche IT- oder Business-Anwender verfügbar. Darüber hinaus werden alle Service Broker-Vorteile wie konsistente Governance und individuelle Anfrageformulare ein natürlicher Teil Ihrer CI/CD-Prozesse.

  • DevOps for Infrastructure
Blog
August 29, 2018

Auf Cloud-Init basierende Anpassung für Linux-Images. Wird von mehreren Public Cloud- und Private Cloud-Implementierungen genutzt.

  • Multi-Cloud Automation
June 19, 2019

Sie können Tag-2-Aktionen für die einzelnen Maschinen einer Bereitstellung über die UI „Deployments“ verwalten und ausführen.

  • Self-Service Hybrid Cloud
Blog
August 29, 2018

Beheben Sie Probleme im Zusammenhang mit der Platzierungslogik bei einfachen wie auch komplexen Konfigurationen. Kombinieren Sie Projekt-, Varianten-, Image- und Einschränkungs-Tags und simulieren Sie die daraus resultierende Platzierung.

  • Multi-Cloud Automation
  • Self-Service Hybrid Cloud
September 19, 2019

Verwenden Sie IPv6 oder IPv4 (in Reinform oder als Dual-Stack) zwecks IP-Identifikation und Routing der Cloud-Konten und -Endpunkte von vSphere.

  • Self-Service Hybrid Cloud
Blog
July 16, 2020

Erfüllen Sie die Anforderungen Ihres Unternehmens über maßgeschneiderte Rollen mit detaillierter Zugriffskontrolle. Während VMware Aria Automation eine umfassende Liste von sofort einsatzbereiten Rollen enthält, decken benutzerdefinierte Rollen unterschiedliche Zugriffsanforderungen in Unternehmen ab. Zu den Berechtigungsstufen zählen „manage“, „run“ sowie „view-only“; sie erstrecken sich über mehrere Funktionsbereiche des Produkts.

  • Self-Service Hybrid Cloud
Blog
February 19, 2020

Unterstützen Sie das Konfigurationsmanagement bereitgestellter Ressourcen mit der Ansible Tower-Integration. Ansible-Komponenten sind als erstklassige Komponenten von VMware Cloud Templates in neuen und bestehenden Bereitstellungen sofort nutzbar.

  • Multi-Cloud Automation
  • Platform Integrations
  • Self-Service Hybrid Cloud
Blog
December 19, 2020

Verwalten Sie vorhandene Computing- und verbundene Storage-Ressourcen aus mehreren Clouds und identifizieren Sie Tag-2-Aktionen. Wenden Sie einmalige Onboardingfunktionen an oder definieren Sie fortlaufende regelbasierte Pläne und verwalten Sie bestehende Brownfield-Infrastrukturen mit VMware Aria Automation, um einheitliche Abläufe zu gewährleisten. Weisen Sie Projekten entsprechende Ressourcen zu und definieren Sie individuelle Eigenschaften für integrierte Ressourcen, um die Organisation zu vereinfachen.

  • Multi-Cloud Automation
Blog
March 31, 2020

Begrenzen Sie Ihr Risiko und optimieren Sie Ihre Ressourcenzuweisung mit Richtlinien. Legen Sie innerhalb eines Projekts Limits auf Bereitstellungsebene fest, um die CPU- und Arbeitsspeichernutzung zu steuern. Legen Sie Projektlimits fest, um Speicher von Cloud-Zonen zuzuweisen (derzeit nur für vSphere-basierte Workloads).

  • Multi-Cloud Governance
  • Self-Service Hybrid Cloud
Blog
January 31, 2019

Untersuchen Sie Objektdetails aus der Designoberfläche, einschließlich allgemeiner Werte, Storage-Details, Netzwerke, anwenderdefinierter Eigenschaften und Vorlagenausdrücke.

  • Multi-Cloud Automation
  • Self-Service Hybrid Cloud
January 22, 2020

VMware Aria Automation ist in der AWS-Region Asien-Pazifik (Sydney) verfügbar. Somit können in dieser Region Hosting-Funktionen verwendet werden.

  • Regional Availability
March 31, 2020

Gewähren Sie Zugriff und Kontrolle basierend auf zugewiesenen Rollen. Zu den verfügbaren Rollen gehören „Administrator“, „Anwendertypen“ und „Nur anzeigen“. Rollen können sowohl auf Projekt- als auch auf Organisationsebene zugewiesen werden.

  • Self-Service Hybrid Cloud
January 30, 2019

Der Fragebogen „Consensus Assessments Initiative Questionnaire“ (CAIQ) der Cloud Security Alliance (CSA) ist ausgefüllt: Der CAIQ enthält von der Branche anerkannte Möglichkeiten zur Dokumentation der vorhandenen Sicherheitskontrollen in IaaS-, PaaS- und SaaS-Angeboten.

  • Compliance & Security
CSA Registry-Profil
May 15, 2019

Nutzen Sie den vollen Umfang der „Infrastructure as Code“-Funktionen mit dem YAML-Editor im Vollbildmodus.

  • Multi-Cloud Automation
  • Self-Service Hybrid Cloud
Blog
January 30, 2019

Implementieren Sie in kürzester Zeit CI/CD-Pipelines für On-Premises- und Cloud-Ressourcen. Integrieren Sie Docker- und Git-Endpunkte über die Vorlagen-Engine. Testen Sie im Anschluss die Erstellung (Junit, JaCoCo, Checkstyle, FindBugs).

  • DevOps for Infrastructure
April 26, 2019

Verbinden Sie sich mit dem PKS-Endpunkt und geben Sie PKS-Pläne projektübergreifend frei. Nutzen Sie Selfservice-Anfragen, um einen Cluster zu erstellen. Der Administrator stellt einen entsprechend freigegebenen Cluster für das Projekt bereit. Erkennen Sie vorhandene PKS-Cluster und fügen Sie diese auf dem Endpunkt hinzu.

  • DevOps for Infrastructure
  • Kubernetes Automation
  • Platform Integrations
Blog
July 17, 2019

Begrenzen Sie Tag-Wildwuchs mit Tagging-Richtlinien für Ihre Workload-Ressourcen.

  • Multi-Cloud Governance
  • Self-Service Hybrid Cloud
Blog
August 22, 2019

Wiederverwendbare und nutzbare Netzwerkobjekte: Stellen Sie NSX-Netzwerkobjekte bedarfsorientiert als eigenständige Objekte bereit. Bereitstellung, Zuweisung (zu vorhandenen Objekten) sowie Konfiguration und Neukonfiguration von Netzwerken und Lastausgleich nach der Bereitstellung werden ebenfalls unterstützt.

  • Self-Service Hybrid Cloud
Blog – Teil 1 Blog – Teil 4
March 25, 2021

Zeigen Sie weitere Festplatten (neben der Boot-Festplatte) an, die in einer Image-Vorlage enthalten sind, und verwalten Sie diese. VMware Aria Automation erkennt nun weitere Festplatten im Zusammenhang mit VMs und wendet Tag-2-Aktionen separat auf sie an.

  • Self-Service Hybrid Cloud
Blog
April 25, 2019

Veröffentlichen und nutzen Sie vRealize Orchestrator direkt über Service Broker als Katalogelement. Steuern Sie die Workflow-Nutzung über Richtlinien.

  • Self-Service Hybrid Cloud
Blog
August 21, 2019

Beschränken Sie, wer über die Richtlinien-Engine von Service Broker auf Tag-2-Aktionen für vorhandene Workloads zugreifen und diese bearbeiten kann.

  • Multi-Cloud Governance
  • Self-Service Hybrid Cloud
April 25, 2019

Nehmen Sie eine Integration in GitHub und GitLab vor, um Source Control-Integration für ABX-Aktionen (Action Based Extensibility) bereitzustellen.

  • DevOps for Infrastructure
  • Multi-Cloud Automation
  • Self-Service Hybrid Cloud
Blog

ISO/IEC 27001:2013 legt die Voraussetzungen zur Einrichtung, Implementierung, Wartung und kontinuierlichen Verbesserung eines Managementsystems für Informationssicherheit im Unternehmenskontext fest.

  • Compliance & Security
Zertifikat
December 18, 2020

Stimmen Sie Formulare für Kataloganfragen mit den Erfordernissen Ihres Unternehmens ab. Passen Sie Felder und Branding von Elementen sowie Eingabeoptionen an – letztere dynamisch. Verwenden Sie CSS, um anwenderdefinierte Formulare zu bearbeiten, zu importieren oder zu exportieren.

  • Multi-Cloud Automation
  • Self-Service Hybrid Cloud
Blog – Erweitern mit vRO Blog – CSS und komplexe Eingabetypen
August 28, 2018

Planen Sie Benachrichtigungen zu Aufgaben in Form einer E-Mail, eines Jira-Tickets oder eines beliebigen externen Systems, das Webhooks empfangen kann. Fügen Sie Genehmigungsschritte hinzu, um die Ausführung kritischer Phasen zu kontrollieren.

  • DevOps for Infrastructure
  • Multi-Cloud Governance
May 15, 2019

Nutzen Sie Ansible Open Source, um Anwendungen und Konfigurationsmanagement für Ihre Workloads während der Bereitstellung und Aufhebung der Bereitstellung mit Cloud Assembly zur Verfügung zu stellen.

  • Multi-Cloud Automation
  • Platform Integrations
Blog
January 30, 2019

Pipeline-/Aufgabe-Fehlerprozesse: Führen Sie eine Pipeline bei einem Pipeline-Fehler als Rollback-Aufgabe aus. Nutzen Sie ein automatisiertes Rollback von VMware Cloud Template-Bereitstellungen auf eine frühere Version sowie von Kubernetes-Cluster-Bereitstellungen auf die vorherige YAML-Version.

  • DevOps for Infrastructure
August 29, 2018

Verbinden Sie Anwender mit Ressourcen. Definieren Sie den Ressourcenzugriff auf Projektebene, indem Sie Projekten Cloud-Zonen, Kubernetes-Zonen und VMware Cloud Templates zuweisen. Überwachen Sie Ihre Kosten auf Projektebene. Wenden Sie Kundeneigenschaften auf Projektebene für Erweiterbarkeit an.

  • Multi-Cloud Governance
  • Self-Service Hybrid Cloud
July 17, 2019

Kennzeichnen Sie VMware Cloud Templates als privat und steuern Sie, was auf Projektebene freigegeben werden kann.

  • Multi-Cloud Governance
  • Self-Service Hybrid Cloud
Blog
February 20, 2021

Aktualisieren Sie Ihre Bereitstellung, indem Sie Sicherheits- und Firewall-Regeln in Ihre Workloads einbetten und nach der Bereitstellung im Rahmen einer Tag-2-Aktion oder iterativ konfigurieren. Erstellen Sie NSX-Sicherheitsgruppen nach Bedarf oder weisen Sie vorhandene NSX-Sicherheitsgruppen direkt in der Designoberfläche zu und erfassen Sie alle Sicherheitsgruppen auf der dedizierten Registerkarte „Security“.

  • Multi-Cloud Automation
  • Self-Service Hybrid Cloud
Blog – Teil 3
June 22, 2020

VMware Aria Automation ist in der AWS-Region Europa (Frankfurt) verfügbar. Somit können in dieser Region Hosting-Funktionen verwendet werden.

  • Regional Availability
Blog
August 29, 2018

VMware Aria Automation ist in der AWS-Region USA West (Oregon) verfügbar. Somit können in dieser Region Hosting-Funktionen verwendet werden.

  • Regional Availability
November 12, 2020

Erfassen Sie Warnungen in VMware Aria Automation und ergreifen Sie direkt Maßnahmen über dieselbe Konsole. Warnungen können jedem Cloud-Objekt zugewiesen werden und eine Vielzahl von Aktionen kann verfügbar sein, einschließlich Ressourcenrückgewinnung, Cloud-Zonenanalyse und Eigentümerbenachrichtigung. VMware Aria Operations ist erforderlich.

  • Platform Integrations
  • Self-Service Hybrid Cloud
January 30, 2019

Lösen Sie Code Stream-Pipelines über „docker push“ aus. Leiten Sie Eingaben auf Docker-Basis in die Pipeline weiter. Nutzen Sie parametrisierte Werte innerhalb der Pipeline in Kombination mit Eingaben, um flexiblere Pipelines zu entwickeln.

  • DevOps for Infrastructure
  • Platform Integrations
Blog
April 21, 2020

Automatisieren Sie Bereitstellung und Lebenszyklusmanagement von vSphere-Workloads mit VMware Aria Automation. vSphere-Maschinen können als Selfservice genutzt werden – bei Bedarf oder im Rahmen von vordefinierten Platzierungsregeln und Ressourcenrichtlinien, die auf VMware Cloud Templates basieren. vSphere 7 wird ebenfalls unterstützt.

  • Platform Integrations
  • Self-Service Hybrid Cloud
May 18, 2020

Nutzen Sie die Leistungsstärke von vRealize Orchestrator zur Erstellung von eigenen Tag-2-Aktionen. Automatisieren und implementieren Sie maßgeschneiderte Prozesse und passgenaue Workloads für Ihre Umgebung mit anwenderspezifischen Tag-2-Aktionen.

  • Multi-Cloud Automation
  • Self-Service Hybrid Cloud
Blog
April 20, 2020

Nutzen Sie ein SDK, um IPAM-Lösungen von Drittanbietern, die standardmäßig nicht unterstützt werden, auf einfache Weise in VMware Aria Automation zu integrieren.

  • Platform Integrations
  • Self-Service Hybrid Cloud
November 12, 2020

Implementieren Sie eine externe IPAM-Konfiguration mit sofort einsatzbereiter Infoblox-Integration inklusive Netzwerkfilterung und vereinfachen Sie dadurch die Auswahl relevanter Netzwerke.

  • Platform Integrations
  • Self-Service Hybrid Cloud
Blog
December 16, 2020

Geben Sie über unsere sofort einsatzbereite Integration an, wo ein VM-Objekt in Ihrer Active Directory-Struktur platziert werden soll. Active Directory ist auch innerhalb von VMware Cloud Templates konfigurierbar, wodurch Ihr Prozess zur Autorisierung von Ressourcen größere Detailvielfalt erhält.

  • Platform Integrations
  • Self-Service Hybrid Cloud
Blog
August 29, 2018

Verwenden Sie native Funktionen, um VMware Cloud Templates nativ zu iterieren, zu veröffentlichen und wiederherzustellen. Vergleichen Sie Versionen mithilfe des nativen Versionskontrollsystems (Version Control System, VCS) sowohl grafisch als auch in Skriptform.

  • Multi-Cloud Automation
January 28, 2021

VMware Aria Automation wurde für die Verwendung mit Google Cloud VMware Engine – der gehosteten Cloud-Lösung von VMware in Google Cloud – getestet und entsprechend zertifiziert.

  • Self-Service Hybrid Cloud
Webseite
May 19, 2020

Aktionen werden nach dem Function as a Service-Prinzip in AWS Lambda, in Azure Functions für Public Clouds und in OpenFaaS für On-Premises-Umgebungen ausgeführt. Verknüpfen Sie Aktionen über Abonnements mit Lebenszyklusereignissen Ihrer Infrastruktur. Erstellen Sie Eingaben in VMware Cloud Templates und definieren Sie Paketabhängigkeiten und entsprechende Voraussetzungen. Erstellen Sie Versionen für Aktionen und geben Sie diese frei. Erstellen Sie cloudübergreifende Workflow-Aktionsketten und definieren Sie Fehleraktionen. Geben Sie ABX-Aktionen projektübergreifend frei. PowerShell-, Python 3- und NodeJS-Sprachen werden unterstützt.

  • Multi-Cloud Automation
  • Self-Service Hybrid Cloud
Blog – Einführung in ABX Blog – ABX-Verbesserungen Blog – ABX On-Premises Blog – PowerShell und Freigabe für ABX
October 24, 2019

Durch Zugriff auf die VM-Konsole ist Remote-Zugriff auf vSphere-Maschinen als Tag-2-Aktion möglich.

  • Multi-Cloud Automation
  • Self-Service Hybrid Cloud
Blog
October 24, 2019

Weisen Sie Bereitstellungen bestimmte Eigentümer zu, um Sichtbarkeit und Management auf Eigentümer oder Projektadministratoren zu beschränken, oder definieren Sie alle Projektmitglieder als Eigentümer.

  • Multi-Cloud Governance
  • Self-Service Hybrid Cloud
Blog
January 30, 2019

ISO 27018 ist ein Praxisleitfaden zum Schutz personenbezogener Daten in der Cloud. Er basiert auf dem Standard ISO 27002 für Informationssicherheit und stellt Leitlinien zur Implementierung von ISO 27002-Kontrollen auf, die für personenbezogene Daten (Personally Identifiable Information, PII) in der Public Cloud gelten. Zudem enthält er eine Reihe von zusätzlichen Kontrollen mit entsprechenden Hilfestellungen, um Anforderungen zum Schutz personenbezogener Daten in Public Clouds Rechnung zu tragen, die von den Kontrollverfahren im Rahmen von ISO 27002 nicht abgedeckt werden.

  • Compliance & Security
Zertifikat
August 22, 2019

Ermöglichen Sie das Bereitstellen und Verwalten von Netzwerkressourcen einschließlich Lastausgleich und NICs für virtuelle Maschinen, die mithilfe von Tags über Projekte und Vorlagen genutzt werden können.

  • Multi-Cloud Automation
  • Self-Service Hybrid Cloud
Blog
January 30, 2019

Einhalten der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union: Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union schützt das Grundrecht auf Privatsphäre von Personen aus der Europäischen Union und regelt zudem den Schutz personenbezogener Daten. Sie führt strenge Anforderungen ein, die geltende Standards in den Bereichen Datensicherheit, Sicherheit und Compliance noch umfangreicher gestalten und aufeinander abstimmen.

  • Compliance & Security
May 18, 2020

Entwickeln Sie spezifische Ressourcenelemente für Ihre Umgebung und nutzen Sie dabei die Leistungsstärke von vRealize Orchestrator. Anwenderdefinierte Ressourcen können eingebunden und als Ressourcentyp von VMware Cloud Templates vollständig verwaltet werden.

  • Self-Service Hybrid Cloud
  • Multi-Cloud Automation
Blog
January 31, 2019

Modellieren Sie Vorlagen mit Azure-spezifischen Services, einschließlich Ressourcengruppen, Datenverkehr, Storage, SQL, Suchen, Redis, Schlüsseln, Funktionen, DNS und Anwendungen.

  • Multi-Cloud Automation
April 25, 2019

Veröffentlichen und nutzen Sie Erweiterbarkeitsaktionen (Action Based Extensibility, ABX) als Katalogelemente direkt über Service Broker. Wenden Sie Richtlinien zur Kontrolle der ABX-Nutzung an.

  • Multi-Cloud Automation
  • Self-Service Hybrid Cloud
Blog
January 31, 2019

Arbeiten Sie über GitLab zusammen. Fragen Sie Vorlagendefinitionen extern ab und arbeiten Sie nativ mit Vorlagen in GitLab oder in einer IDE.

  • Multi-Cloud Automation
  • DevOps for Infrastructure
  • Platform Integrations
August 31, 2020

Teilen, nutzen und verwalten Sie Katalogelemente von VMware Aria Automation über das ServiceNow ITSM-Plug-in. VMware Aria Automation stellt die gesamte Vielfalt der Cloud für ServiceNow ITSM bereit und bietet einen zentralen konsolidierten Katalog für Cloud- und Business-Anfragen – mit Closed-Loop-Governance sowie fortschrittlichen Aktionen für ein erweitertes Workload-Lebenszyklusmanagement. Implementieren Sie erweiterte Workflows mit mehrstufigen Genehmigungen, anwenderdefinierten Anfrageformularen, E-Mail-Benachrichtigungen sowie automatisierter Ticketerstellung bei fehlgeschlagenen Bereitstellungen. Orlando, Madrid, New York und neuere ServiceNow-Versionen werden unterstützt.

  • Multi-Cloud Automation
  • Self-Service Hybrid Cloud
Link zum ServiceNow Store Blog zu Version 8.1 Blog zu Version 8.0.1
April 26, 2019

Nutzen Sie Kubernetes-Cluster als Ressourcentyp für Vorlagen. Sie können Kubernetes-Cluster ganz einfach bereitstellen, konfigurieren und ihren Lebenszyklus verwalten.

  • Kubernetes Automation
Blog
June 1, 2020

VMware Aria Automation ist in der AWS-Region Asien-Pazifik (Singapur) verfügbar. Somit können in dieser Region Hosting-Funktionen verwendet werden.

  • Regional Availability
Blog
August 31, 2020

Stellen Sie Ihren Kubernetes-Operatoren die volle Leistungsstärke von vSphere with Kubernetes auf direktem Wege zur Verfügung. Erstellen Sie Supervisor-Namespaces für vSphere with Kubernetes direkt über VMware Aria Automation. Weisen Sie Projekten Supervisor-Namespaces zu und gewähren Sie Zugriff auf Kubernetes-Ressourcen. Verwenden Sie Supervisor-Namespaces als Vorlagenressource und geben Sie sie im Katalog von Service Broker zur Selfservice-Nutzung frei. Von dort aus können Sie eingegebene Anfragen in einer anwenderfreundlichen Oberfläche anpassen und die erweiterte Richtlinien-Engine nutzen, um mithilfe von Ressourcenbeschränkungen und Genehmigungen das jeweils erforderliche Maß an Kontrolle zu erreichen.

  • Kubernetes Automation
  • Self-Service Hybrid Cloud
Blog – Supervisor-Namespaces und Ressourcenbeschränkungen als Selfservice Blog – Kubernetes in vRealize Automation
September 19, 2019

Erstellen, konfigurieren und verwalten Sie Kubernetes-Namespaces mit Cloud Assembly und Service Broker. Stellen Sie dabei Namespaces basierend auf Richtlinien bereit, steuern Sie den Namespace-Zugriff nach Rolle, verwalten und geben Sie Namespaces in Kubernetes-Clustern frei und fordern Sie Namespaces aus dem Katalog an.

  • Kubernetes Automation
Blog
April 26, 2019

Zusammenarbeit mittels GitHub: Rufen Sie Vorlagendefinitionen extern ab und arbeiten Sie nativ mit Vorlagen in GitHub oder in einer IDE.

  • DevOps for Infrastructure
  • Multi-Cloud Automation
  • Platform Integrations
  • Self-Service Hybrid Cloud
Blog
November 12, 2020

Mit Terraform können Sie Konstrukte von VMware Aria Automation (einschließlich Cloud-Konten, Cloud-Zonen, Projekten, Zuordnungen und Plattformintegrationen) konfigurieren, VMware Cloud Templates bereitstellen und veröffentlichen, beliebige andere Katalogelemente von Service Broker bereitstellen und Tag-2-Aktionen für Bereitstellungen durchführen. Durch diese Funktionen stehen Terraform-Anwendern verschiedene Anwendungsbereiche offen, die nur VMware Aria Automation abdeckt oder für die VMware Aria Automation besser geeignet ist. Dies betrifft insbesondere die Einrichtung und Nutzung von VMware Cloud, cloudunabhängige Bereitstellungen, regelbasierte Platzierung, Workload-Lebenszyklusmanagement und einheitliche Ressourcenrichtlinien. Die neueste Version wurde bereits verifiziert und ist über Terraform Registry verfügbar. In den GitHub-Versionshinweisen finden Sie Informationen zu den neuesten Updates.

  • DevOps for Infrastructure
  • Multi-Cloud Automation
  • Platform Integrations
  • Self-Service Hybrid Cloud
Terraform Registry Link zu GitHub Blog

ISO 27017 bietet Leitlinien zur Cloud Computing-Absicherung und empfiehlt die Implementierung cloudspezifischer Informationssicherheitskontrollen. Diese ergänzen die Leitlinien der Standards ISO 27002 und ISO 27001.

  • Compliance & Security
Zertifikat
November 13, 2020

Verwalten Sie den Lebenszyklus Ihrer Workloads nach dem Provisioning auf Objekt- oder Workload-Ebene. Zu den sofort einsatzbereiten Aktionen zählen Lease-Änderung, Löschen, Neustart, Neudimensionierung, Ein- und Ausschalten, Aktualisieren, Snapshot, Anhalten, Tag-Bearbeitung, Neukonfiguration von Lastausgleich (einschließlich Systemzustandsüberwachungen) und Netzwerk, Datenträgererstellung für Storage DRS Datastore-Cluster sowie Verschieben von VMs in ein anderes Netzwerk.

  • Multi-Cloud Governance
  • Self-Service Hybrid Cloud
Blog – Neukonfiguration des Netzwerks
March 3, 2020

Erweitern Sie Ihre IT-Systeme mit Workflows und Plug-ins für vRealize Orchestrator. Abonnements binden Workflows an Lebenszyklusereignisse, darunter auch an Netzwerkereignisse.

  • Platform Integrations
  • Self-Service Hybrid Cloud
Blog
December 18, 2020

Automatisieren Sie Ihre Netzwerkbereitstellungen und -konfigurationen in Form von Code – mit VMware Aria Automation. Mit VMware Aria Automation können Sie Anbieter- und On-demand-Netzwerke erstellen, über NSX-Integrationen vorhandene Software-Defined-Netzwerke nutzen und zudem Netzwerkressourcen von Public Cloud-Anbietern (AWS, Azure und GCP) verwenden. VMware Aria Automation unterstützt den NSX-Richtlinienmodus, DNAT-Regeln für die Portweiterleitung, erweiterte Lastausgleichskonfigurationen, 1:n-Zuordnung von NSX Manager zu vCenter sowie die neueste NSX-T-Version. Außerdem werden Einrichtung und Konfiguration der Überwachung des Lastausgleichszustands unterstützt. Tier-1-Router von NSX-T (oder NSX-V-ESG) können innerhalb derselben Bereitstellung netzwerkübergreifend wiederverwendet werden.

  • Multi-Cloud Automation
  • Platform Integrations
  • Self-Service Hybrid Cloud
Blog – Teil 1 Blog – Teil 2 Blog – Teil 4
January 31, 2019

Definieren Sie cloudübergreifende Lease-Bedingungen, Kulanzzeiträume und Ablauffristen für Workloads.

  • Multi-Cloud Governance
September 30, 2021

Nutzen Sie Puppet-Rollen mit Puppet Enterprise. Dabei werden auch Maschinen ohne öffentliche IP-Adresse unterstützt.

  • Multi-Cloud Automation
  • Platform Integrations
December 17, 2020

Optimieren Sie den Betrieb Ihres Rechenzentrums, indem Sie Anwender über Möglichkeiten zur Ressourcenoptimierung informieren und Rückgewinnungen durchführen lassen. Zu den verfügbaren Aktionen gehören Ausschalten, Neudimensionieren und Löschen.

  • Platform Integrations
  • Self-Service Hybrid Cloud
August 28, 2018

Behalten Sie wichtige Bereitstellungs-APIs mit einsatzbereiten Pipeline-Dashboards im Blick. Zu den überwachten Kennzahlen gehören die mittlere Zeit bis zur Erkennung, die mittlere Zeit bis zum Ausfall, die mittlere Zeit zwischen Bereitstellungen, die mittlere Reparaturzeit sowie die Phasen und Aufgaben mit den meisten Ausfällen. Erstellen Sie anwenderdefinierte Dashboards, um sich auf Kennzahlen zu fokussieren, die für Ihr Unternehmen besonders wichtig sind.

  • DevOps for Infrastructure
  • Multi-Cloud Governance
August 29, 2018

Entwerfen Sie cloudunabhängige Vorlagen und stellen Sie Workloads basierend auf definierten Richtlinien in jeder Cloud bereit. Mithilfe von Variantenzuordnung richten Sie cloudübergreifende Größenprofile ein. Bringen Sie Images anhand von Image-Zuordnungen cloudübergreifend miteinander in Verbindung und steuern Sie die Platzierung von Images über Einschränkungen auf Image-Ebene. Nutzen Sie Netzwerkfunktionen cloudübergreifend und konfigurieren Sie Netzwerkfunktionen und Subnetze in jeder Cloud. Nutzen Sie cloudnative Storage-Konstrukte. Zu den von AWS, Azure, GCP und VMware unterstützten cloudunabhängigen Objekten zählen: Maschinen, Lastausgleich, Netzwerke, Sicherheitsgruppen und Storage-Volumes.

  • Multi-Cloud Automation
August 21, 2019

Cyber Essentials zielt darauf ab, Unternehmen bei der Implementierung von grundlegenden Schutzmaßnahmen gegen Cyberangriffe zu unterstützen, damit sie gegenüber Kunden nachweisen können, dass Cyber-Security ernst genommen wird.

  • Compliance & Security
Zertifikat herunterladen
February 20, 2021

VMware Aria Automation ist in der AWS-Region Kanada (Zentral) verfügbar. Somit können in dieser Region Hosting-Funktionen verwendet werden.

  • Regional Availability
March 25, 2021

Interagieren Sie über die Befehlszeile mit CI/CD-Pipelines von Code Stream. Diese in Golang integrierte und von der kubectl-CLI inspirierte Funktion bietet eine weitere Möglichkeit, direkt mit den REST-APIs von Code Stream zu interagieren.

  • DevOps for Infrastructure
Blog GitHub-Repository VMware Fling
August 28, 2018

Verbinden Sie sich mit den beliebtesten Ökosystemtools für Entwickler und DevOps, darunter Agent, Artifactory, Kubernetes, Bamboo, Jenkins, Docker, Docker Registry, E-Mail, Git, Jira, PCF, Microsoft Team Foundation Server und vRealize Orchestrator.

  • DevOps for Infrastructure
  • Platform Integrations
Blog
July 16, 2020

Richten Sie die Cloud-Oberfläche ein, um Endpunkte von VMware Cloud on AWS innerhalb von Minuten zu nutzen und zu automatisieren. Unsere Onboarding-Erfahrung umfasst eine in VMware Cloud on AWS enthaltene Anleitung zum schnellen Onboarding und Einrichten einer vollständig automatisierten Cloud-Umgebung. Darüber hinaus ist eine vorab genehmigte kostenlose 45-Tage-Testversion für VMware Aria Automation enthalten, damit Sie ausreichend Zeit haben, die Transformationsvorteile in VMware Cloud on AWS kennenzulernen.

  • Self-Service Hybrid Cloud
Blog
August 28, 2018

Führen Sie Pipelines über einen Webhook aus der Codeüberprüfung in Gerrit aus.

  • DevOps for Infrastructure
  • Platform Integrations
June 15, 2020

Überwachen Sie Systemzustandsindikatoren für Workloads durch Integration in VMware Aria Operations.

  • Platform Integrations
  • Self-Service Hybrid Cloud
August 29, 2018

Interagieren Sie über Eingaben in VMware Cloud Templates mit Serviceanfragen von Anwendern und verweisen Sie auf relevante Werte in den YAML-Eigenschaften.

  • Multi-Cloud Automation
September 19, 2019

Verwenden Sie APIs, um Ihre Cloud-Umgebung einzurichten, zu nutzen und zu verwalten. Durchsuchen Sie auf einfache Weise unsere Swagger-basierte API-Dokumentation.

  • DevOps for Infrastructure
  • Multi-Cloud Automation
  • Self-Service Hybrid Cloud
Landingpage der Dokumentation Blog – API-Sammlung Blog – Token für CSP-API
March 25, 2021

Verwenden Sie logische Ausdrücke, um die Anwendung von Richtlinien in Service Broker zu definieren. Richtlinienkriterien lassen sich nun auf Bereitstellungs- und Ressourcenebene anwenden, um tagbasierte Kontrolle auf der gewünschten Abstrahierungsebene zu gewährleisten.

  • Multi-Cloud Governance
  • Self-Service Hybrid Cloud
Blog
April 28, 2022

Definieren Sie die Nomenklatur zur Bezeichnung Ihrer VMs mithilfe von anwenderspezifischen Maschinenbezeichnungen.

Zu viele oder inkonsistente Bezeichnungen führen schnell dazu, dass die Cloud-Umgebung unkontrollierbar wird. Die benutzerdefinierte Bezeichnungsfunktion von VMware Aria Automation bietet Bezeichnungsregeln und -vorlagen, die auf ein oder mehrere Projekte angewendet werden können, um die Cloud-Administration erheblich zu vereinfachen.

  • Multi-Cloud Governance
  • Self-Service Hybrid Cloud
Update vom April 2022 Blog
December 17, 2020

Nutzen Sie das Potenzial des neuesten vRealize Orchestrator in VMware Aria Automation und VMware Cloud on AWS. vRealize Orchestrator ist eine moderne Workflow-Automatisierungsplattform, die die IT-Agilität steigert und betriebliche Risiken reduziert, indem sie die Ausführung manueller IT-Aufgaben und -Prozesse automatisiert. Mit diesem Release verfügt vRealize Orchestrator for VMware Aria Automation nun über eine moderne HTML5-Oberfläche, erweiterte Git-Integration, mehrere Skriptsprachen und die Möglichkeit, Workflow-Schemata und -Aktionen auszuführen und zu debuggen. Darüber hinaus werden vRealize Orchestrator und ABX auf derselben Appliance bereitgestellt und die Integration in VMware Aria Automation erfolgt einfach über die automatische Authentifizierung bei VMware Cloud Services. Dank dieser Ergänzung ist das neueste Release von vRealize Orchestrator auch für VMware Cloud on AWS-Umgebungen verfügbar.

  • Self-Service Hybrid Cloud
Blog
August 29, 2018

Sofortige Ressourcenerkennung über mehrere Clouds hinweg, einschließlich Computing, Netzwerken, virtueller Maschinen, Speicherobjekten und Volumes.

  • Multi-Cloud Automation
  • Self-Service Hybrid Cloud
March 2, 2020

Stellen Sie bedarfsorientierten persistenten Speicher bereit – als Teil einer VMware Cloud Template-Topologie oder eigenständig (zunächst nur per API verfügbar).

  • Self-Service Hybrid Cloud
October 15, 2020

Gestalten Sie Auslastung und Verbrauch in Cloud-Zonen transparent. Cloud Zone Insights hilft dabei, wichtige Betriebs- und Verbrauchskennzahlen zu überwachen, zu untersuchen und vorherzusagen. VMware Aria Operations ist erforderlich.

  • Multi-Cloud Automation
  • Platform Integrations
  • Self-Service Hybrid Cloud
January 31, 2019

Überwachen Sie den Bereitstellungsprozess für Workloads und beheben Sie etwaige Probleme. Verfolgen Sie Tag-2-Aktionen.

  • Self-Service Hybrid Cloud
September 1, 2020

Entwerfen Sie VMware Cloud Templates mit einer intuitiven Drag-and-Drop-Oberfläche. Das deklarative „Infrastructure as Code“-YAML-Skript wird automatisch erstellt, wenn Objekte zur Oberfläche hinzugefügt werden (und umgekehrt). Der Programmieraufwand ist hierbei minimal. Wenden Sie Tags an, um Platzierungsregeln zu definieren. Fügen Sie „Free Form“-Eigenschaften hinzu, um diese als Metadaten zu verwenden oder in erweiterbarer Form zu arbeiten. Vervollständigen Sie Eigenschaften und Tags automatisch, um eine einheitliche Skriptentwicklung zu gewährleisten.

  • DevOps for Infrastructure
  • Multi-Cloud Automation
  • Self-Service Hybrid Cloud
Blog – Einführung in VMware Cloud Templates Blog – Infrastructure as Code in vRealize Automation
June 15, 2020

Optimieren Sie die Performance und Kapazität von Workloads durch intelligente Workload-Platzierung auf Basis von VMware Aria Operations-Kennzahlen und -Regeln.

  • Platform Integrations
  • Self-Service Hybrid Cloud
Blog
December 17, 2020

Verwalten Sie Teams mithilfe von Eigenschaftsgruppen effizienter. Mit Eigenschaftsgruppen können Sie Vorlagen für Eigenschaften Ihrer Cloud-Umgebung erstellen und diese für neue Kataloganfragen innerhalb von VMware Cloud Templates wiederverwenden.

  • Self-Service Hybrid Cloud
August 29, 2018

Stellen Sie AWS CloudFormation Templates als Katalogelement bereit und wenden Sie Verbrauchs- und Zugriffsregeln an. Integrieren Sie vorhandene AWS CloudFormation Templates auf einfache Weise.

  • Multi-Cloud Automation
January 31, 2019

Verfolgen Sie Ihre angefallenen Kosten pro Projekt und Bereitstellung. Konfigurieren Sie die Kostenbasis für Private und Public Cloud-Ressourcen.

  • Multi-Cloud Governance
November 20, 2019

In drei einfachen Schritten definieren Sie Selfservice-Cluster und -Namespaces für OpenShift Kubernetes und stellen sie Ihren Projektteams bereit. Konfigurieren Sie eine Verbindung zu OpenShift-Ressourcen, weisen Sie die Cluster den von Ihnen ausgewählten Teams zu und richten Sie Ihre Tags ein, um eine rollenbasierte Nutzung festzulegen. Derzeit wird die Integration in OpenShift Version 3.x unterstützt.

  • Kubernetes Automation
  • Platform Integrations
Blog
August 31, 2020

Terraform ist eine erstklassige Komponente von VMware Cloud Templates. Terraform-Konfigurationen können aus Git abgerufen und als Vorlagenobjekte dargestellt werden. Mithilfe dieser Oberflächenobjekte können Sie hybride Blueprints zusammenstellen und das gesamte Leistungsspektrum von Terraform mit der Leistungsstärke von VMware Cloud Templates und Platzierungslogik kombinieren. VMware Aria Automation verwaltet den Terraform-Status zentral, sodass Teams bei ihren Bereitstellungen effektiv zusammenarbeiten können, ohne dass Konflikte bei Dateizuständen auftreten oder Daten verloren gehen bzw. beschädigt werden. Tag-2-Aktionen können auf Bereitstellungsebene für jede Konfiguration und auf Objektebene für Ressourcen angewendet werden, die nativ in VMware Cloud Templates unterstützt werden. Alle Terraform-Anbieter können einschließlich der wiederverwendbaren TF-Konfigurationsdateien als Service Broker-Katalogelemente eingesetzt und als Selfservice genutzt werden. Dies gewährleistet einheitliche Zugriffskontrolle und Governance mit RBAC, einheitliche Ressourcenrichtlinien (Lease, Genehmigungen) und bietet Möglichkeiten zur Anpassung von Anfrageformularen für Terraform-Dateien.

  • DevOps for Infrastructure
  • Multi-Cloud Automation
Blog Webinar
March 25, 2021

Schützen Sie Ihre Secrets. Verhindern Sie eine Offenlegung von sensiblen Daten, indem Sie sichere Eigenschaften in der Datenbank verschlüsseln. VMware Aria Automation unterstützt Sie dabei, geheime Secret-Variablen zu erstellen, zu verschlüsseln und als Bestandteil von VMware Cloud Templates oder Erweiterbarkeits-Workflows zu nutzen.

  • Multi-Cloud Automation
  • Self-Service Hybrid Cloud
Blogs

Häufig gestellte Fragen

VMware Aria Automation (ehemals vRealize Automation) ist eine Multi-Cloud-Plattform zur Infrastrukturautomatisierung mit ereignisgesteuertem Statusmanagement und Compliance. Sie unterstützt Unternehmen sowohl bei der Kontrolle und Absicherung von Selfservice-Clouds als auch bei Multi-Cloud-Automatisierung mit Governance und DevOps-basierten Infrastrukturbereitstellungen. Unternehmen profitieren von höherer Skalierbarkeit, Geschwindigkeit, Flexibilität und Zuverlässigkeit, da sie mithilfe dieser Lösung die Komplexität ihrer IT-Umgebung reduzieren, IT-Prozesse optimieren und eine DevOps-fähige Automatisierungsplattform bereitstellen können.

VMware Aria Automation kann in Drittanbieterservices wie GitHub, ServiceNow ITSM, Ansible, Puppet und externe IPAM-Anbieter wie Infoblox integriert werden. Weitere Informationen finden Sie unter Integrieren von vRealize Automation in andere Anwendungen.

VMware Aria Automation automatisiert die Bereitstellung von IT-Services mithilfe eines Portals für das Provisioning und Management von Anwendungen. Die verschiedenen Komponenten unterstützen Multi-Cloud-Provisioning, automatisierte Anwendungs- und Infrastrukturbereitstellungen, Software-Konfigurationsmanagement und Workflow-Automatisierung.

Lernen Sie die Grundlagen von VMware Aria Automation in unserem einführenden Hands-on Lab (HOL) kennen Oder befassen Sie sich im Lab für Fortgeschrittene eingehender mit komplexen Funktionen zum Erstellen von Services. HOLs sind immer kostenlos und können in nur wenigen Minuten ohne Installation im Browser ausgeführt werden.

Sie können auch eine kostenlose 45-Tage-Testversion von VMware Aria Automation anfordern.

Ja. In diesen Fallstudien wird erläutert, wie Kunden dank VMware Aria Automation von mehr Agilität und effizienteren IT-Servicebereitstellungen profitieren. Informieren Sie sich, wie IT-Abteilungen die Vorteile der Automatisierung erfolgreich zur Bewältigung von Business- und IT-Herausforderungen nutzen.

Richten Sie Storage und Netzwerk Ihrer vCenter Server-Clusterkonfigurationen so ein, dass sie bestimmte Anforderungen erfüllen und Sie dadurch Anwendungsservices in VMware Cloud Director oder vSphere installieren können.

VMware Cloud Templates definieren VMware Cloud Infrastructure-Provisioning und -Orchestrierung. Als Vorlagen-Engine von VMware Aria Automation legt die Lösung fest, welche Infrastrukturressourcen in VMware Clouds und Public Clouds bereitgestellt werden.

vRealize Automation SaltStack Config ist eine in VMware Aria Automation enthaltene leistungsstarke Funktion für das Software-Konfigurationsmanagement. Damit können Sie ganz einfach optimierte, konforme Softwarestatus definieren und diese dank leistungsstarker, intuitiver Konfigurationsautomatisierung in Ihrer gesamten Umgebung (virtualisierte, Hybrid oder Public Cloud) durchsetzen.

  • Communities
  • Communities
  • Communities
  • Communities
  • Communities

Sie möchten gleich anfangen?

Sie können Workloads in jeder Cloud einrichten, bereitstellen und verwalten.