VMware vSAN unterstützt branchenführende Hyper-Converged Infrastructure-Lösungen mit einer vSphere-nativen, hochleistungsfähigen Architektur.

vSANist ein Kernbaustein des Software-Defined Datacenter.

(3:39)

vSAN – Produktübersicht

vSAN ist die branchenführende Software für HCI.

Datenblatt zu vSAN 6.6

Übergang zu einer sicheren Hyper-Converged Infrastructure-Lösung ohne Risiko

Weiterlesen

Neuerungen in vSAN 6.6

Weitere Informationen zu den wichtigsten neuen Funktionen von vSAN 6.6

Neuerungen anzeigen

Die von VMware unterstützte Hyper-Converged Infrastructure ermöglicht eine risikolose Weiterentwicklung, senkt die TCO und bietet zukunftsorientierte Skalierbarkeit. Und zwar folgendermaßen:

Weiterentwicklung ohne Risiko

  • Erweitern von vSphere in den Storage
  • Bereitstellen nativer HCI-Verschlüsselung
  • Schützen vorhandener Investitionen

Niedrigere TCO

  • Verwenden erschwinglicher, branchenüblicher x86-Server
  • Eliminieren aufwendiger Storage-Vorgänge
  • Verbessern der allgemeinen IT-Reaktionsfähigkeit

Zukunftsorientierte Skalierbarkeit

SPOTLIGHT 

Hands-on Lab zu den Neuerungen in vSAN 6.6

Kostenloser Test der Funktionen von vSAN 6.6 ohne zusätzliche Installation

Technische Ressourcen zu Storage und Verfügbarkeit

StorageHub ist Ihre Anlaufstelle für technische Dokumente zu vSAN, VVols, SRM und VR.

StorageHub besuchen

Neuer VMware Site Recovery-Service

DRaaS-Angebot für VMware Cloud on AWS

vSAN in Führungsposition im Bereich HCI

VMware wurde von IDC im 2Q2017 WW Quarterly Converged Systems Tracker als größter Anbieter für HCI-Software genannt.

Blog lesen

KUNDEN

Mehr als 10.000 Kunden haben die Hyper-Converged Infrastructure auf Basis von vSAN in kürzester Zeit eingeführt.

1:56

10.000 Unternehmen verwenden bereits VMware vSAN: Finden Sie heraus, wie Unternehmen mit vSAN den Weg zum Software-Defined Datacenter bereiten.

Notarkammer Québec

vSAN optimiert den Storage und verbessert die Performance für die Notarkammer Québec.

WEITERE KUNDENBERICHTE

Etliche unserer Kunden aus den verschiedensten Branchen weltweit sind mit vSAN erfolgreich.

Weitere vSAN-Kunden anzeigen 

VERGLEICH

Vergleichen Sie die vSAN Editions, um die beste Option für Ihre VMware Hyper-Converged Infrastructure zu ermitteln. Wählen Sie anschließend die richtige Hardwareplattform aus dem branchenweit besten HCI-Partnernetz aus. Testen Sie den TCO- und Dimensionierungsrechner für vSAN und lesen Sie das White Paper zur Lizenzierung und Paketierung von vSAN.

Standard
Advanced
Enterprise
Produktkomponenten
Standard
Advanced
Enterprise
Lizenzberechtigung
Standard Pro CPU oder pro VDI-Desktop
Advanced Pro CPU oder pro VDI-Desktop
Enterprise Pro CPU oder pro VDI-Desktop
Richtlinienbasiertes Storage-Management
Standard
Advanced
Enterprise
Lese-/Schreib-SSD-Caching
Standard
Advanced
Enterprise
Verteiltes RAID (RAID 1)
Standard
Advanced
Enterprise
vSAN-Snapshots und -Klone
Standard
Advanced
Enterprise
Rack-Erkennung
Standard
Advanced
Enterprise
Replikation (RPO von 5 Minuten)
Standard
Advanced
Enterprise
Softwareprüfsumme
Standard
Advanced
Enterprise
All-Flash-Unterstützung
Standard
Advanced
Enterprise
Blockzugriff (iSCSI)
Standard
Advanced
Enterprise
QoS: IOPS-Limits
Standard
Advanced
Enterprise
Inline-Deduplizierung und Komprimierung (nur All-Flash)
Standard
Advanced
Enterprise
Löschcodierung – RAID 5/6 (nur All-Flash)
Standard
Advanced
Enterprise
Stretched Cluster mit lokalem Ausfallschutz
Standard
Advanced
Enterprise
Verschlüsselung von ruhenden Daten
Standard
Advanced
Enterprise

vSAN for Desktop

Das Lizenzierungsmodell von vSAN for Desktop bietet VDI-Anwendern eine andere Lizenzierungsoption. vSAN for Desktop wird pro gleichzeitigen Anwender (Concurrent User, CCU) in einer VDI-Umgebung berechnet und in Paketen mit 10 und 100 Lizenzen verkauft. vSAN for Desktop ist darüber hinaus in den Horizon Advanced- und Enterprise-Bundles enthalten, die über die vSAN Advanced-Lizenz verfügen.

vSAN for ROBO

vSAN for Remote Office Branch Office (ROBO) ist für die Verwendung an Remote-Standorten mit niedrigen Konsolidierungsraten erhältlich. Die Edition wird als vSAN Standard, Advanced oder Enterprise Edition in 25-VM-Paketen verkauft. Sie kann über die verschiedenen Remote-Standorte verteilt werden und ist auf maximal 25 virtuelle Maschinen pro Standort begrenzt.

Wahl der richtigen Hardware

Wir sind der einzige Anbieter, der eine Partnerschaft mit allen führenden OEMs für x86-Server eingegangen ist, um die HCI-Lösung mit der umfangreichsten Auswahl an Bereitstellungsoptionen anzubieten. Auf diese Weise ermöglichen wir Unternehmen maximale Flexibilität in Bezug auf Hardware, Software, Lizenzen und Support. Die richtige Hardwareplattform für Ihr Projekt finden Sie mit vSAN ReadyNode.

ERSTE SCHRITTE 

Es gibt viele Möglichkeiten, vSAN kennenzulernen, vom Selbststudium bis hin zu VMware-Schulungskursen.

Virtual Blocks-Blog

Lesen Sie unseren Blog, um stets auf dem neuesten Stand zu bleiben.

Hands-on Lab online

Testen Sie vSAN noch heute – ohne zusätzliche Installation.

vSAN auf YouTube

Abonnieren Sie unseren YouTube-Kanal, um über neue Videos informiert zu werden.

vSAN Assessment anfordern

Validieren Sie die Vorteile von vSAN für Ihr Unternehmen mit einem kostenlosen Assessment. Im Video (3 Minuten) sehen Sie, wie einfach die ersten Schritte sind.

vSAN: Schulung zu Bereitstellung und Management

Nehmen Sie an dieser dreitägigen Präsenzschulung teil, um Ihr Wissen zu vertiefen.

vSAN-Kurse von VMware Education

Unsere Seminare sind weltweit im E-Learning-, Präsenz- oder On-Demand-Format verfügbar.

vSAN-Dokumentation

Technische Handbücher, Versionshinweise, Tools und Bibliotheken

RESSOURCEN 

Technische und Business-Ressourcen für vSAN erleichtern Ihnen sämtliche Schritte von der Evaluierung bis hin zur Optimierung der Lösung. Weitere technische Dokumente zu Storage und Verfügbarkeit finden Sie im StorageHub.