Was ist vSphere?

vSphere ist die branchenführende Plattform für Computing-Virtualisierung und der erste Schritt auf dem Weg zur Anwendungsmodernisierung. Die Umstrukturierung von vSphere mit nativem Kubernetes ermöglicht Kunden nun die Modernisierung der mehr als 70 Millionen Workloads, die derzeit auf vSphere ausgeführt werden. Mithilfe von vSphere with Tanzu können moderne Container-Anwendungen einfach und einheitlich zusammen mit vorhandenen Unternehmensanwendungen ausgeführt werden.

Einführung in vSphere with Tanzu

Der schnellste Einstieg in Kubernetes-Workloads in einer vorhandenen Infrastruktur

Video ansehen (01:30) 

Modernisieren von Workloads auf vSphere

Integrieren Sie Kubernetes der Enterprise-Klasse innerhalb einer Stunde in Ihre vorhandene Infrastruktur.

E-Book lesen 

Vorteile von vSphere

vmware-vsphere-developer-ready-infrastructure

Bereitstellen einer entwicklerorientierten Infrastruktur

Integrieren Sie mithilfe von vSphere with Tanzu Kubernetes der Enterprise-Klasse innerhalb einer Stunde in Ihre vorhandener Infrastruktur. Koordinieren Sie DevOps- und IT-Teams und vereinfachen Sie den Cloud-Betrieb.

vmware-vsphere-scale-without-compromise

Skalieren ohne Kompromisse

Stellen Sie branchenführende Monster-VMs bereit, die für SAP HANA und Epic Cache Operational Database konzipiert wurden. Skalieren Sie Ihre vSphere-Infrastruktur, um 50% mehr Hosts pro Cluster zu unterstützen.

vmware-vsphere-simplify-operations

Vereinfachter Betrieb

Stellen Sie KI-/ML-Infrastruktur mithilfe von GPUs bereit. Vereinfachen Sie Software-Upgrades, Patching und Firmware-Updates und schützen Sie Ihre Hybrid Cloud-Infrastruktur mit Intrinsic Security.

Spotlight 

Der schnellste Einstieg in Kubernetes-Workloads

Video Play Icon
4:25

Der schnellste Einstieg in Kubernetes-Workloads

Sehen Sie sich im Detail an, was das neue vSphere with Tanzu zu bieten hat und wie Sie eine entwicklerorientierte Infrastruktur schnell bereitstellen.

Die beste Methode zum bedarfsorientierten Ausführen von Kubernetes-Workloads

Die beste Methode zum bedarfsorientierten Ausführen von Kubernetes-Workloads

Erfahren Sie mehr zu VMware Cloud Foundation with Tanzu - der einfachsten Methode, eine Full-Stack-Infrastruktur für Kubernetes-Workloads bereitzustellen.

 

 

Die wichtigsten Funktionen und Vorteile von vSphere 7

Erfahren Sie mehr zu den neuesten Funktionen von vSphere, die ein einheitliches Management von Containern und virtuellen Maschinen in der vorhandenen Infrastruktur ermöglichen.

Datenblatt lesen

Eine Lösung für Kubernetes-Workloads auswählen

Welche VMware-Lösung eignet sich für Sie? Erfahren Sie mehr zu den unterschiedlichen Funktionen von vSphere with Tanzu und VMware Cloud Foundation with Tanzu.

Infografik lesen

Lernen Sie mit der vSphere Academy

Unser Hub für vSphere-Administratoren umfasst Lightboard-Videos, Demos und vieles mehr. Hören Sie direkt von VMware-Experten, was es Neues gibt und womit Sie in Kürze rechnen können.

vSphere Academy aufrufen

Vereinfachter Betrieb von Kubernetes

Erfahren Sie, wie Sie die einfachste Kubernetes-Implementierung mit einer Enterprise-Strategie und einem Multi-Cloud-Betriebsmodell bereitstellen.

Weitere Infos zu VMware Tanzu

Lösungen 

Künstliche Intelligenz (KI) und maschinelles Lernen (ML)

Profitieren Sie von der flexiblen Infrastruktur für KI-/ML-Anwendungen, für die Cloud-Pools mit Hardwarebeschleunigern wie GPUs verwendet werden.

Big Data und moderne Datenanwendungen

Vereinfachen Sie das Management Ihrer Big Data-Infrastruktur und gestalten Sie sie dadurch kostengünstiger. Minimieren Sie Ausfallzeiten durch einheitlichen und kostengünstigen Failover-Schutz. Organisieren und priorisieren Sie ganz einfach Rechenzentrumsressourcen und geben Sie sie für intelligente Entscheidungsfindung frei.

Remote Standorte und Zweigstellen (ROBO)

Verwalten Sie Ihre Remote-Standorte und Zweigstellen mit wenig oder sogar ganz ohne IT-Personal vor Ort. Sie können an mehreren Standorten im Handumdrehen Server bereitstellen, Host-Konfigurationsabweichungen minimieren und die Transparenz bei der Einhaltung regulatorischer Auflagen verbessern.

High Performance-Computing (HPC)

Mit einer bedarfsorientierten Infrastruktur, zentralisiertem Management, Daten-Governance und der Kontrolle über sensible Daten gewinnen Sie schneller Erkenntnisse. Die Scale-Out Edition von vSphere wurde speziell für High Performance-Computing-Workloads entwickelt.

Kundenerfolg

Jederzeit und überall sichere Lösungen für Cubic

„Durch die Kombination von vSphere und vSAN entsteht ein ausfallsicheres System. Es ist stabil, und Leben hängen davon ab.“

– Tom Lynott, Director of Software Architecture, Cubic

Fallstudie lesen 

Stets einsatzbereite Infrastruktur für Angel MedFlight

„Ich glaube nicht, dass wir ohne VMware mit derselben Betriebszeit oder Zuverlässigkeit das leisten könnten, was wir weltweit in 12 km Höhe tun und was wir am besten können: nämlich Patienten das Leben retten.“

– Paul Green, CIO, Angel MedFlight

Video ansehen (02:37)  

Maximierte Rechenzentrumsressourcen für die Universität Groningen

„IT-Effizienz ist für uns extrem wichtig. Mit vSphere können wir die Ressourcen optimal nutzen.“

– Gemma van der Voorst, Virtualization Specialist, Universität Groningen

Video ansehen (02:43)  

vSphere Editions im Vergleich

Finden Sie die beste Option für Ihre virtuelle Infrastruktur und Ihre Cloud-Plattform.

  • Standard: Server-Konsolidierung und Business Continuity
  • Enterprise Plus: Ressourcenmanagement, vereinfachtes Lebenszyklusmanagement, Intrinsic Security, Stabilität und Performance für erweiterte Anwendungen

vSphere Editions und Funktionen im Vergleich

 

Informieren Sie sich über die Möglichkeiten einer hochverfügbaren IT-Infrastruktur für Remote-Standorte und Zweigstellen (ROBO).

  • ROBO Standard: Business Continuity und Backup-Funktionen
  • ROBO Advanced: Standardisierung von Hostkonfigurationen
  • ROBO Enterprise: Datensicherheit durch Verschlüsselung

vSphere ROBO Editions und Funktionen im Vergleich

 

Zusätzliche Ressourcen:

vSphere Standard
vSphere Enterprise Plus
Übersicht
vSphere Standard Serverkonsolidierung und Business Continuity
vSphere Enterprise Plus Ressourcenmanagement, verbesserte Anwendungsverfügbarkeit und -Performance
Lizenzberechtigung
vSphere Standard Pro CPU
vSphere Enterprise Plus Pro CPU
vCenter Server Standard (separat erhältlich)
vSphere Standard
vSphere Enterprise Plus