Was ist VMware vSphere?

Nutzen Sie die Vorteile einer leistungsstarken, flexiblen und sicheren Grundlage für geschäftliche Agilität, die Ihre digitale Transformation zur Hybrid Cloud beschleunigt. vSphere ist die branchenführende Software für Servervirtualisierung und das Herzstück eines modernen SDDC. Damit können Sie Ihre Anwendungen in einer gemeinsamen Betriebsumgebung über Clouds hinweg ausführen, verwalten, verbinden und schützen.

Neue umfassende Sicherheitsfunktionen, die vollständig in den Hypervisor integriert sind und durch maschinelles Lernen unterstützt werden, sorgen für mehr Transparenz, höheren Schutz und bessere Reaktionszeiten bei Sicherheitsvorfällen. Mit vSphere können Sie neue Workloads und Anwendungsbereiche unterstützen und gleichzeitig mit den wachsenden Anforderungen und der wachsenden Komplexität Ihrer Infrastruktur Schritt halten.

Sicherheitsfunktionen von vSphere Platinum

Video Play Icon
(2:37)

Sicherheitsfunktionen von vSphere Platinum

Sichern Sie Anwendungen, Infrastruktur, Daten und Zugriff mit einer umfassenden, integrierten Architektur und einem einfachen, richtliniengesteuerten Modell. 

Ankündigung von VMware vSphere Platinum

Ankündigung von VMware vSphere Platinum

SPOTLIGHT 

Sichere Anwendungen und Infrastruktur mit vSphere Platinum

Sichere Anwendungen und Infrastruktur mit vSphere Platinum

Hier erfahren Sie, wie vSphere Platinum mithilfe von maschinellem Lernen integrierte Sicherheit bietet.

Umfassende Sicherheit im Rechenzentrum

Ganzheitliche Sicherheit für Ihr Rechenzentrum mit VMware SDDC

Weitere Informationen

E-Book: Upgrade auf vSphere 6.7

Holen Sie sich Tipps und Tricks zum Planen und Durchführen eines erfolgreichen Upgrades.

Leitfaden herunterladen

VMware vSphere Platinum – das Herzstück eines sicheren SDDC

Erfahren Sie, wie Ihnen vSphere Platinum umfassende Sicherheit für Ihr Rechenzentrum bietet.

Weiterlesen

10 Gründe für ein Upgrade

Mit vSphere 6.7 können Sie unter anderem eine sechsmal schnellere Anwendungs-Performance erleben.

Infografik anzeigen

ANWENDUNGSBEREICHE

Rechenzentrumskonsolidierung und Business Continuity 

Vereinfachen Sie den Rechenzentrumsbetrieb und das skalierbare Management, erhöhen Sie die geschäftliche Effizienz und senken Sie durch Virtualisierung CapEx und OpEx.

Verbesserte Anwendungs-Performance und Hybrid Cloud 

Profitieren Sie von den neuesten Hardwareinnovationen zur Steigerung der Performance bestehender Anwendungen. Unterstützen Sie neue Workloads und Anwendungsbereiche, z.B. maschinelles Lernen und Workloads für künstliche Intelligenz. Gleichen Sie Workloads aus und räumen Sie Ressourcen oberste Priorität ein, um die bestmögliche Performance für Ihre kritischen Anwendungen zu garantieren. Erweitern Sie interne Umgebungen auf vSphere-basierte Public Clouds, z.B. VMware Cloud on AWS, und profitieren Sie von einer optimierten Hybrid Cloud-Erfahrung.

Big Data in virtualisierter Form 

Vereinfachen Sie das Management Ihrer Big Data-Infrastruktur und gestalten Sie es dadurch kostengünstiger. VMware ist nicht nur für herkömmliche Anwendungen, sondern auch für Big Data die beste Plattform. Minimieren Sie Ausfallzeiten mit dem einheitlichen, kostengünstigen Failover-Schutz, organisieren, priorisieren und nutzen Sie Rechenzentrumsressouren problemlos gemeinsam und stellen Sie mit einer zentralisierten Schnittstelle virtuelles Networking über mehrere Hosts und Cluster hinweg bereit.

Migration von Legacy-Unix auf virtuelles Linux 

Profitieren Sie von hoher Performance, erweiterter Verfügbarkeit, größerer VM-Kapazität und Disaster Recovery, wenn Sie Ihre Legacy-Unix-Infrastruktur auf virtualisiertes Linux migrieren. Verschieben Sie virtuelle Maschinen im laufenden Betrieb und ohne Ausfallzeiten von einem physischen Server auf einen anderen und sichern Sie sich umfassende Fehlerbehebungsfunktionen, einschließlich Rollback und Recovery zum Patching und Aktualisieren.

Anwendungs- und Infrastruktursicherheit 

Sichern Sie Anwendungen, Infrastruktur, Daten und Zugriff mit einer umfassenden, integrierten Architektur und einem einfachen, richtliniengesteuerten Modell. Schützen Sie auf vSphere laufende Anwendungen durch maschinelles Lernen und Verhaltensanalysen, um Bedrohungen zu erkennen und Reaktionen zu automatisieren. Sorgen Sie mit einer skalierbaren Lösung ohne zu verwaltende Agents und mit minimalen Betriebskosten für mehr Transparenz und besseren Schutz.

Moderne containerbasierte Anwendungen 

Mit vSphere Integrated Containers schließen Sie die Lücke zwischen IT und Entwicklern. Mit den Kernfunktionen von vSphere können Ihre IT-Teams sowohl herkömmliche als auch containerbasierte Anwendungen parallel in derselben Infrastruktur ausführen, ohne dass zusätzliche Tools oder Schulungen erforderlich sind.

Unterstützung für Remote-Standorte und Zweigstellen 

Verwalten Sie Ihre Remote-Standorte und Zweigstellen mit wenig oder sogar ganz ohne IT-Personal vor Ort. Erzielen Sie eine schnelle Bereitstellung von Servern durch Virtualisierung, minimale Konfigurationsabweichungen bei Hosts und bessere Transparenz bei der Einhaltung regulatorischer Auflagen über mehrere Standorte hinweg.

VERGLEICH

vSphere Standard
vSphere Enterprise Plus
vSphere Platinum
Übersicht
vSphere Standard Serverkonsolidierung und Business Continuity
vSphere Enterprise Plus Ressourcenmanagement, verbesserte Anwendungsverfügbarkeit und -Performance
vSphere Platinum Verbesserte Sicherheit und Transparenz durch maschinelles Lernen und Integration in den Hypervisor
Lizenzberechtigung
vSphere Standard Pro CPU
vSphere Enterprise Plus Pro CPU
vSphere Platinum Pro CPU
vCenter Server (separat erhältlich)
vSphere Standard vCenter Server Standard
vSphere Enterprise Plus vCenter Server Standard
vSphere Platinum vCenter Server Standard
vSphere Integrated Containers
vSphere Standard
vSphere Enterprise Plus
vSphere Platinum
vRealize Log Insight for vCenter Server*
vSphere Standard Paket mit 25 OSIs pro Instanz von vCenter Server Standard
vSphere Enterprise Plus Paket mit 25 OSIs pro Instanz von vCenter Server Standard
vSphere Platinum Paket mit 25 OSIs pro Instanz von vCenter Server Standard
VMware AppDefense
vSphere Standard
vSphere Enterprise Plus
vSphere Platinum VMware AppDefense

* Verfügbar mit Log Insight for vCenter Server-Versionen bis 4.6 bis zum Ende des allgemeinen Supports für vRealize Log Insight 4.6 am 23. August 2019

* Ende der Verfügbarkeit von vSphere with Operations Management Enterprise Plus: 1. Februar 2019

Vergleich der vSphere Standard, vSphere Enterprise Plus und vSphere Platinum Editions
vSphere Remote Office Branch Office (ROBO) Editions im Vergleich
vSphere Essentials Kits im Vergleich
Weitere Informationen zu horizontaler Skalierung mit vSphere

VORTEILE DES UPGRADES

vSphere 6.7 ist die effiziente und sichere Plattform für Ihre Hybrid Cloud. Mit vSphere 6.7 können Sie nun Ihre Anwendungen im Rahmen einer gemeinsamen Hybrid Cloud-Betriebsumgebung ausführen, verwalten, vernetzen und schützen.

vSphere 6.7 unterstützt dank folgender Fähigkeiten sowohl vorhandene Workloads als auch Workloads der nächsten Generation:

  • Einfaches und effizientes, skalierbares Management
  • Umfassende integrierte Sicherheit, die schon im Kern beginnt – dank eines einfach zu betreibenden, richtliniengesteuerten Modells
  • Eine universelle Anwendungsplattform, die neue Workloads unterstützt und Hardwareinnovationen für verbesserte Performance nutzt
  • Eine nahtlose Hybrid Cloud-Erfahrung, die sich durch Transparenz, Migration und Management von Workloads in internen und Public Clouds auszeichnet

Nächste Schritte:

  • Im vSphere Upgrade Center finden Sie weitere Informationen zum Upgrade auf vSphere 6.7.
  • Der allgemeine Support für vSphere 5.5 endet am 19. September 2018. Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten.