Mehr Sicherheit und Flexibilität für die Netzwerke Ihrer Schuleinrichtung und Bibliothek

 

Was ist VMware NSX?

VMware NSX ist eine Netzwerkvirtualisierungsplattform. Durch ein Höchstmaß an Netzwerksicherheit, einschließlich Zero-Trust-Netzwerken, handelt es sich um die ideale Lösung zum Schutz sensibler Schülerdaten für Schulen, Schulbezirke und Bibliotheken. Durch die Unabhängigkeit von teurer Netzwerkhardware spart VMware NSX darüber hinaus nicht nur Kosten ein. Die Lösung ist jetzt auch mit E-Rate-Finanzierung erhältlich, die Schulbezirken und Bibliotheken die Beschaffung erleichtert.

 

Was ist E-Rate?

E-Rate ist offiziell als „Schools and Libraries Program of the Universal Service Fund“ bekannt und wird von der Universal Service Administrative Company unter Leitung der Federal Communications Commission verwaltet. E-Rate finanziert die Entwicklung und Wartung von Breitbandverbindungen. VMware NSX ist unter Kategorie 2 des E-Rate-Programms qualifiziert, das Produkte und Dienstleistungen abdeckt, die Schülern und Mitarbeitern von Schulen und Bibliotheken den Zugriff auf das Internet ermöglichen. Dazu zählen interne Verbindungen, die grundlegende Wartung interner Verbindungen und verwaltete interne Breitbanddienste.

Sichern Sie die Netzwerke Ihrer Schule und Bibliothek

Produktinformationen

Erfahren Sie mehr über die Funktionen und Vorteile von VMware NSX.

Weitere Informationen

Referenz-Fallstudie

Erfahren Sie, wie IlliniCloud, eine gemeinnützige Arbeitsgemeinschaft, dem Bloomington Public School District mit VMware NSX bei der Bereitstellung, Überwachung und Verwaltung schneller, sicherer und ausfallsicherer Breitbandnetzwerke hilft, seinem Bildungsauftrag gerecht zu werden.

Fallstudie herunterladen

Autorisierten VMware-Lösungsanbieter suchen

Weitere Informationen zu VMware NSX erhalten Sie von einem autorisierten VMware-Lösungsanbieter oder von VMware unter erate@VMware.com.

Autorisierter VMware-Lösungsanbieter

E-Rate erleichtert die Nutzung von VMware NSX

 

Mit VMware NSX sparen Sie bereits Kosten durch die geringere Abhängigkeit von teurer Netzwerkhardware. NSX wurde jetzt für E-Rate genehmigt. Damit wird Schulbezirken und Bibliotheken die Beschaffung erleichtert. Umso schneller Sie VMware NSX implementieren, desto schneller profitieren Sie von:

  • Mikrosegmentierung: Warum nur die Umgebung Ihres Netzwerks schützen, wenn sich Bedrohungen heute innerhalb Ihres Netzwerks befinden? Dank der durch VMware NSX möglichen Mikrosegmentierung können Sie Zero-Trust-Netzwerke entwickeln, um sensible Schüler- und Schuldaten besser zu schützen.
  • Keine Abhängigkeit von Hardware: Da VMware NSX softwarebasiert ist, können Sie Netzwerke basierend auf den aktuellen und zukünftigen Anforderungen Ihres Schulbezirks entwerfen, bereitstellen und ändern, anstatt diese von Hardware-ROI und Abschreibungszyklen abhängig zu machen.
  • Echte Kompatibilität: VMware NSX ist für Ihre aktuellen Anwendungen und Workloads und Ihre bestehende Netzwerkinfrastruktur geeignet. Die Lösung passt sich an Ihre Umgebung an, anstatt Sie zur Anpassung zu zwingen.

In der Liste der für E-Rate-Finanzierung berechtigten Services aus dem Jahr 2016 legte die FCC fest, dass Netzwerklösungen, die berechtigte Routing-, Switching-, Controller- und Firewall-Funktionen virtualisieren, zur E-Rate-Finanzierung berechtigt sind. Aus dieser Definition und den technischen Funktionen von NSX schließt VMware, dass NSX vollständig zur E-Rate-Finanzierung berechtigt ist. Die endgültige Kostenzuweisung kann von bewerberspezifischen Faktoren abhängen, z.B. vom Installationsort des Produkts, von dessen Verwendung, den Anwendern und anderen Anforderungen des E-Rate-Programms.