VMware modernisiert IT-Bereitstellung im Gesundheitswesen

Standardisierung von Rechenzentren

  • Mehr Agilität sowie eine solide und flexible digitale Grundlage für die Hybrid Cloud, die mit einer modernen, standardisierten Software-Defined Datacenter-Architektur erweiterbar ist
  • Reduzierte Betriebskosten, Komplexität und TCO durch eine 95% schnellere Initiative mit Hyperconverged Infrastructure
  • Optimierte Nutzung vorhandener Tools und bessere Mitarbeiterkompetenz durch eine einheitliche Infrastruktur und konsistente Betriebsabläufe
  • Verbesserte betriebliche Effizienz, Kostensenkung und weniger IT-Angriffsflächen im Gesundheitswesen bei gleichzeitiger Unterstützung neuer Entwicklungs-Frameworks und APIs, die zuverlässig gemeinsam genutzte Services sowie Anwendungen und Erfahrungen für die Transformation des Gesundheitswesens bereitstellen

Lösungsübersicht lesen

Verbesserte Performance und Verfügbarkeit der elektronischen Gesundheitskarte

  • Weniger Störfälle und Ausfallzeiten für das Klinikpersonal
  • Automatisierte Abweichungserkennung und Ursachenanalyse für schnellere Problemlösung
  • Verhinderung potenzieller Probleme durch intelligente Benachrichtigungen
  • Mehr Transparenz durch Point-of-Care-Dashboards
  • Zusätzliche Transparenz für Storage, Netzwerke und Datenbanken durch Management Packs
  • Einblick in mehr als 280 Schlüsselindikatoren für die Performance von Epic
  • Höhere Transparenz der IT-Systeme im Gesundheitswesen durch Integration anwendungs- und infrastrukturbezogener Performance-Daten sowie klinischer Workflow-Automatisierung mit Care Systems Analytics

Horizontale Skalierung in die Public Cloud

  • Erfüllen der Kapazitätsanforderungen und schneller Start neuer Projekte
  • Reduzierte TCO durch eine einheitliche Suite von Management- und Überwachungstools für Private und Public Cloud-Infrastruktur
  • Bedarfsgerechtes Erstellen und Entfernen von Umgebungen; Bezahlung für Ressourcen nur während der Nutzung
  • Nutzung mehrerer Clouds ohne Anbieterbindung
  • Optimierte Compliance mit geprüften Drittanbietern als Cloud-Partnern
  • Durchführen von Proof-of-Concepts in der Cloud

Lösungsübersicht lesen

Sichere Bereitstellung vertraulicher Patientendaten für Kliniken und verbundene Unternehmen

  • Schnelle Gewährung von sicherem und standortunabhängigem Zugriff auf Patienteninformationen sowie medizinische und buchhalterische Anwendungen
  • Schnelles Eingliedern von neuen Standorten, Remote-Anwendern oder Personal aus Firmenfusionen und Gewähren von Zugriff auf alle erforderlichen Informationen für Pflegepersonal und Mitarbeiter
  • Sicheres Vernetzen von Notfallpraxen oder anderen Gesundheitseinrichtungen gemäß der Geschäftsstrategie
  • Reduzierte TCO durch Minimieren von Remote-Hardware, die instand gehalten werden muss
  • Verbesserte Sicherheit und Verfügbarkeit durch schnelle, zentralisierte Updates für Desktops
  • Optimierte Konnektivität zwischen Standorten mit SD-WAN

Weitere Lösungen für das Gesundheitswesen

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung 

 

 

VMware-Blog für das Gesundheitswesen

Aktuelle Nachrichten und Trends sowie Best Practices für die Nutzung digitaler Technologien im Gesundheitswesen

Mit einem Experten sprechen

Kontaktieren Sie uns, um Ihre medizinischen Initiativen zu besprechen und zu erfahren, wie wir Sie beim nächsten Schritt Ihrer digitalen Transformation unterstützen können.

Services im Überblick

Verfügen Sie über die erforderlichen internen Ressourcen zur Bereitstellung transformativer Lösungen? Falls nicht, helfen wir Ihnen gerne weiter.