Neue Funktionen und Produkte

 

VMware Skyline

Proaktive Lösungen durch unser neuestes Support-Angebot. Skyline rechnet mit dem Unerwarteten und verwandelt dringliche Herausforderungen in Chancen.
Erste Schritte mit Skyline >>

 

VMware Premier Support

Top-Support mit vorrangigem Kontakt zu erfahrenen Technikern, Account Management und erweiterten Skyline-Funktionen.
VMware Premier Support >>

 

Hallo VeloCloud!

VeloCloud gehört jetzt zur Reihe der VMware-Produkte. Alle verfügbaren Support-Optionen sind unten aufgeführt:
Support-Angebote für VMware SD-WAN by VeloCloud >>

Programme für Gesamt- und Backline-Support >>

 

Händler suchen

 

Cloud-Services-Support

 

Premier Support für Cloud-Services

VMware Premier Support bietet vorrangigen Kontakt zu hochrangigen Technikern, Account Management und erweiterte Skyline-Funktionen.
VMware Premier Support >>

Premier Support für Finanzinstitute >>

Premier Support für den Gesundheitssektor >>

Premier Support für die Telekommunikationsbranche >>

 

Production Support für Cloud-Services

Production Support rund um die Uhr für alle Cloud-basierten Produkte und bei allen Problemen mit Schweregrad 1

Production Support für Cloud-Services >>

 

Händler suchen

On-Premises-Support

 

VMware Skyline

Proaktiver Support über Fehlerbehebungen hinaus. VMware Skyline rechnet mit dem Unerwarteten in Ihrer Umgebung und verwandelt dringliche Herausforderungen in Chancen.

Erste Schritte mit Skyline >>

 

Premier Support

VMware Premier Support bietet vorrangigen Kontakt zu hochrangigen Technikern, Account Management und erweiterte Skyline-Funktionen.
VMware Premier Support >>

Premier Support für Finanzinstitute >>

Premier Support für den Gesundheitssektor >>

Premier Support für die Telekommunikationsbranche >>

 

Production Support

Gezielter Support für Produktionsumgebungen rund um die Uhr.
Production Support >>

 

Basic Support

Unkritischer Support. 12 Stunden pro Werktag
Basic Support >>

 

Händler suchen

Weiterer Support

 

VMware Premier Support Account Management

Sie brauchen mehr Support Account Management? Erweitern Sie SAM mit unserem Support Account Management-Add-on.

Erweitertes SAM >>

 

Resident Engineer

Der VMware Premier Services Support Resident Engineer bietet Kunden dedizierten Support vor Ort unter Leitung eines erfahrenen Premier Support Resident Engineer.
VMware Premier Support Resident Engineer >>

 

Unbegrenzte Benutzer

Sie brauchen mehr Benutzerlizenzen für den Support? Erweitern Sie regionale oder globale Support-Verträge mit diesem Produkt-Add-on auf unbegrenzte Benutzer.
Händler suchen >>

 

Erweiterter Support

Schutz vor Sicherheitsbedrohungen und Problemen mit Schweregrad 1, nachdem ein Produkt das Support-Ende erreicht hat.
Erweiterter Support >>

 

 

Entwickler-Support

 

Entwickler-Support

Optimierte Anwendungs- und Skriptentwicklung (12 Stunden pro Werktag).

VMware-SDK- und -API-Support >>

 

Sonstige

Technischer Support für US-Bundesbehörden

Bereitgestellt durch erfahrene und in den USA ansässige US-amerikanische Techniker.

Technischer Support für US-Bundesbehörden >>

 

Support auf Einzelfallbasis

Support für Einzelfälle oder Pakete für 3 oder 5 Vorfälle.
Support auf Einzelfallbasis >>

 

Kostenloser Support

Webbasierter Support für Fusion, Workstation Pro und Workstation Player.
Kostenloser Support >>

 

Airwatch & Workspace ONE Support

Für die Airwatch-Produktreihe verfügbare Support-Stufen.
Airwatch Basic Support >>

Airwatch Production Support >>

 

Eingestellte Support-Angebote

Die folgenden Support-Pakete können nicht mehr erworben werden:
Silver Support >>

Abonnementservices >>

Desktop Standard Support >>

vFabric Developer Support >>

SpringSource Developer Support >>

Open Source Support >>

Business Critical Support >>

Mission Critical Support >>

Mission Critical Support Plus >>

Mission Critical Support für Workspace One >>

Healthcare Support >>

Carrier Grade Support >>

Matrix für Support nach Produkt

Laden Sie die Kurzreferenz zum aktuellen VMware-Support-Angebot nach Produkt herunter.

Jetzt herunterladen

Support-Pakete vergleichen

Vergleichen Sie die für unsere primären Support-Produkte verfügbaren Pakete.

On-Premises-Support
Desktop-Support
Cloud-Services-Support

On-Premises-Support

Funktion Basic Production Premier Für US-Bundesbehörden
Verfügbarkeit 10 Stunden/Tag
Montag bis Freitag
24 Stunden/Tag
7 Tage/Woche
365 Tage/Jahr
24 Stunden/Tag
7 Tage/Woche
365 Tage/Jahr
24 Stunden/Tag
7 Tage/Woche
365 Tage/Jahr
Laufzeit 1 Jahr bzw. 3 Jahre 1 Jahr bzw. 3 Jahre 1 Jahr bzw. 3 Jahre 1 Jahr bzw. 3 Jahre
Produkt-Updates Ja Ja Ja Ja
Produkt-Upgrades Ja Ja Ja Ja
Unterstützte Produkte Matrix für Support nach Produkt Matrix für Support nach Produkt Matrix für Support nach Produkt Matrix für Support nach Produkt
Zugang Telefon/
Internet
Telefon/
Internet
Telefon/
Internet
Telefon/
Internet
Antwortmethode Telefon/
E-Mail
Telefon/
E-Mail
Telefon/
E-Mail
Telefon/
E-Mail
Remote-Support Ja Ja Ja Ja
Onsite-Support-Services Nein Nein 5 Service-Tage pro Vertragsjahr Je nach Support-Angebot
Ursachenanalyse Nein Nein Vorfälle mit Schweregrad 1 auf Anfrage Nur mit Premier-Angebot
Zugriff auf VMware-Diskussionsforen und -Knowledgebase Ja Ja Ja Ja
Maximale Anzahl der Support-Administratoren pro Vertrag 4 6 20 Je nach Support-Vertrag
Anzahl der Support-Anfragen Unbegrenzt Unbegrenzt Unbegrenzt Unbegrenzt
Support Account Manager Nein Nein Ja Je nach Support-Vertrag
VMware Skyline Proactive Support Nein Ja Ja (erweiterte und Early Access Features) Nicht zutreffend
Vierteljährliche Business Reviews Nein Nein Ja Je nach Support-Vertrag

Desktop-Support

Funktion Production Basic Auf Einzelfallbasis
Geschäftszeiten 24 Stunden/Tag
7 Tage/Woche
365 Tage/Jahr
10 Stunden/Tag
Montag bis Freitag
10 Stunden/Tag
Montag bis Freitag
Laufzeit 1 Jahr bzw. 3 Jahre 1 Jahr bzw. 3 Jahre Gültig für ein Jahr ab Kauf der Einzelfalllösung
Produkt-Updates Ja Ja Nicht verfügbar
Produkt-Upgrades Ja Ja Nicht verfügbar
Unterstützte Produkte Matrix für Support nach Produkt Matrix für Support nach Produkt Matrix für Support nach Produkt
Zugang Telefon/
Internet
Telefon/
Internet
Telefon/
Internet
Antwortmethode Telefon/
E-Mail
Telefon/
E-Mail
Telefon/
E-Mail
Remote-Support Ja Ja Nicht verfügbar
Zugriff auf VMware-Diskussionsforen und -Knowledgebase Ja Ja Ja
Maximale Anzahl der Support-Administratoren pro Vertrag 6 4 Nicht zutreffend
Anzahl der Support-Anfragen Unbegrenzt Unbegrenzt 1, 3 oder 5 Vorfälle

Cloud-Services-Support

Funktion Basic Production Premier
Verfügbarkeit 12 Stunden/Tag
Montag bis Freitag
24 Stunden/Tag
7 Tage/Woche
365 Tage/Jahr
24 Stunden/Tag
7 Tage/Woche
365 Tage/Jahr
Laufzeit 1, 2 oder 3 Jahre 1, 2 oder 3 Jahre 1 Jahr bzw. 3 Jahre
Produkt-Updates Ja [1] Ja [1] Ja [1]
Unterstützte Produkte Matrix für Support nach Produkt Matrix für Support nach Produkt Matrix für Support nach Produkt
Zugang Telefon/Internet [2] Telefon/Internet [2] Telefon/Internet [2]
Kontakt zu hochrangigen Technikern Nein Nein Eingereichte Support-Anfragen umgehen Stufe 1 und gelangen in eine spezielle vorrangige Support-Warteschlange, um von hochrangigen Support-Spezialisten bearbeitet zu werden.
Support Account Manager Nein Nein Ja
Business Reviews Nein Nein Ja
Antwortmethode Telefon/E-Mail Telefon/E-Mail Telefon/E-Mail
Remote-Support Ja Ja Ja
Zugriff auf VMware-Website Ja und Zugriff auf Cloud-Performance-Dashboard [3] Ja und Zugriff auf Cloud-Performance-Dashboard [3] Ja und Zugriff auf Cloud-Performance-Dashboard [3]
Zugriff auf VMware-Diskussionsforen und -Knowledgebase Ja Ja Ja
Maximale Anzahl der Support-Administratoren pro Vertrag 4 [4] 6 [4] 20 [4]
Anzahl der Support-Anfragen Unbegrenzt Unbegrenzt Unbegrenzt

[1] „Cloud-Update“ bezeichnet eine Nachfolgeversion des Cloud-Produkts, die VMware seinen Cloud-Kunden mit aktiver Cloud-Produktlizenz und entsprechendem Support-Vertrag üblicherweise kostenlos zur Verfügung stellt. Cloud-Updates können unter anderem Sicherheits-Patches, kritische Patch-Updates, allgemeine Wartungsreleases, ausgewählte Funktionen und Dokumentations-Updates enthalten. Cloud-Updates umfassen keine Produkt-Releases, Optionen, Services oder sonstige Cloud-Produkte, die VMware unter separater Lizenz vertreibt. Weitere Informationen finden Sie in den Richtlinien für den Cloud-Service-Support.
[2] E-Mail, falls kein Internetzugriff verfügbar ist.
[3] Sofern verfügbar: Socialcast.
[4] Sie müssen einen internen Helpdesk für Ihre Mitarbeiter einrichten und unterstützen sowie den First-Line-Support für das Cloud-Produkt übernehmen. First-Line-Support muss unter anderem Folgendes umfassen: (i) direkte Antwort an Anwender auf Anfragen zu Performance, Funktionen oder Betrieb des Cloud-Produkts, (ii) direkte Antwort an Anwender bei Problemen rund um das Cloud-Produkt, (iii) Diagnose von Problemen im Zusammenhang mit dem Cloud-Produkt und (iv) Lösung bekannter Probleme im Zusammenhang mit dem Cloud-Produkt mithilfe von technischen Knowledgebase-Artikeln. Weitere Informationen finden Sie in den Richtlinien für den Cloud-Service-Support.

 

Nach oben