vRealize Operations for Published Applications 6.1 | 15. Juni 2015

Letzte Dokumentaktualisierung: 11. Juni 2015

Überprüfen Sie regelmäßig, ob Erweiterungen und Updates für diese Versionshinweise zur Verfügung stehen.

Diese Versionshinweise decken die folgenden Themen ab:

Informationen zu vRealize Operations for Published Applications

VMware vRealize™ Operations for Published Applications™ erweitert die Funktionalität von VMware vRealize™ Operations Manager™ zum Überwachen und Verwalten von Citrix XenApp 6.5-Umgebungen.

vRealize Operations for Published Applications erfasst Daten zu Ihren Ressourcen und präsentiert diese Daten in vorkonfigurierten Dashboards für Echtzeitanalysen und Prognosen.

Funktionen in dieser Version

vRealize Operations for Published Applications 6.1 enthält die folgenden neuen Funktionen:

  • Unterstützung von vRealize Operations Manager 6.0.2 –vRealize Operations for Published Applications 6.1 ist kompatibel mit vRealize Operations Manager 6.0.2. Frühere Versionen von vCenter Operations Manager werden nicht unterstützt.
  • Überwachen und Fehlerbehebung –vRealize Operations for Published Applications 6.1 überwacht die Verwendung der Citrix XenApp-Anwendung, der Citrix XenApp-Sitzung und der Citrix XenApp-Lizenz und generiert entsprechende Berichte.
  • Überwachung des virtuellen Citrix ICA-Kanals – vRealize Operations for Published Applications 6.1 überwacht die Leistung virtueller ICA-Kanäle und bietet so Einblicke, die eine schnellere Beurteilung von Sitzungen und eine schnellere Fehlerbehebung ermöglichen.
  • Sofort einsatzfähige und benutzerdefinierte Zusammenfassungsberichte– Sie können Berichte mit vordefinierten Berichtsvorlagen generieren oder eigene Berichte konfigurieren.
  • Internationalisierung – Benutzeroberfläche von und Dokumentation zu vRealize Operations for Published Applications sind in Englisch, Japanisch, Französisch, Deutsch, vereinfachtem und traditionellem Chinesisch sowie Koreanisch verfügbar.

Einschränkungen

vRealize Operations for Published Applications weist die folgenden Einschränkungen auf.

  • Sie können die Option Einheit wählenin den Anwendungsbenutzerstatistiken nicht auswählen.
  • Das Erstellen mehrerer vRealize Operations for Published Applications-Adapterinstanzen pro Clusterknoten oder Remote-Collector wird nicht unterstützt.
  • VMware vRealize Operations for Published Applications 6.1 unterstützt High Availability (HA) nicht. Wenn eine Published Applications-Adapterinstanz auf einen anderen Clusterknoten verschoben wird, können die Broker- und Desktop-Agents nicht mehr mit dem vRealize Operations for Published Applications-Adapter kommunizieren und die VMware vRealize Operations for Published Applications 6.1-Lösung funktioniert nicht mehr. Weitere Informationen und Lösungen finden Sie unter http://kb.vmware.com/kb/2119460.

Installationshinweise

Dieser Abschnitt enthält Hinweise zum Installationsvorgang für jede vRealize Operations for Published Applications-Komponente.

  • vRealize Operations for Published Applications 6.1 ist mit den folgenden Versionen von vCenter Server, vRealize Operations Manager und Citrix XenApp kompatibel:
    • VMware vCenter Server 5.5 oder 6.0
    • VMware vRealize Operations Manager 6.0.2
    • Citrix XenApp 6.5 für Windows Server 2008 R2
  • Sie laden die Installationsdateien für vRealize Operations for Published Applications von der VMware-Downloadseite herunter.
  • Sie installieren den vRealize Operations for Published Applications-Adapter auf einem vRealize Operations Manager 6.0.2-Clusterknoten oder -Remote-Collector.
  • Sie installieren den vRealize Operations for Published Applications-Broker-Agent auf einer Windows-Maschine. Sie installieren einen Broker-Agent für jede Farm in Ihrer Umgebung.
  • Sie installieren den vRealize Operations for Published Applications-Desktop-Agent auf allen Citrix Delivery Controllers und Sitzungshostservern.

Bekannte Probleme

Dieser Abschnitt enthält bekannte Probleme für diese Version.

  • Wenn ein Endbenutzer bei einer Anwendungssitzung angemeldet ist, bevor Sie vRealize Operations for Published Applications installieren, werden die Daten dieser Anwendungssitzung im Widget "Anwendungsbenutzerstatistiken" im Dashboard "XA-Anwendungsnutzung" nicht angezeigt. Einige der Sitzungsmetriken werden für diese Sitzungen im Dashboard "XA-Sitzungsdetails" nicht angezeigt.
    Umgehung: Der Endbenutzer muss sich bei der Anwendungssitzung abmelden und dann erneut anmelden.
  • Nach der Installation des Desktop-Agents werden in den Protokolldateien des Desktop-Agents möglicherweise Ausnahmen angezeigt, bis das Gruppenrichtlinienobjekt (GPO) erfolgreich aktualisiert wurde und die Nachrichtenserver-URL sowie das Adapterzertifikat empfangen hat.
    Umgehung: Für dieses Problem gibt es keine Umgehung.
  • Wenn Sie den vRealize Operations for Published Applications-Adapter neu starten, werden die Daten der täglichen Nutzungsanzahl gelöscht.
    Umgehung: Für dieses Problem gibt es keine Umgehung.
  • Die Protokolldateien des Desktop-Agents enthalten möglicherweise Meldungen aufgrund fehlender Leistungsindikatoren: Das Abonnieren des Anbieters der Quelle 'perfmon' zu Metrik xxxxxxx|xxxxxxxxxx ist fehlgeschlagen.
    Umgehung: Führen Sie den Befehl lodctr /raus, um einige dieser Leistungsindikatoren neu zu erstellen.
  • Wenn zwei Anwendungen, die auf dasselbe ausführbare Image verweisen, demselben Benutzer zugewiesen werden und der Benutzer zwei Instanzen des ausführbaren Images unter Verwendung beider Anwendungen startet, kann vRealize Operations for Published Applications nicht erkennen, welches ausführbare Image welcher Anwendung zugeordnet ist. Daten aus der ersten Anwendung werden möglicherweise an die erste Anwendung gesendet.
    Umgehung: Für dieses Problem gibt es keine Umgehung.
  • Wenn Sie den Broker-Agent reparieren, werden Sie vom Installationsprogramm zum Neustart Ihrer Maschine aufgefordert.
    Umgehung: Sie brauchen Ihre Maschine nicht neu zu starten. Klicken Sie auf Nein, und starten Sie den Broker-Agent-Dienst manuell neu.
  • Wenn Sie im Broker-Agent-Dienstprogramm vor dem Koppeln mit dem Adapter auf Testenklicken, schlägt der Koppelvorgang fehl.
    Umgehung: Schließen Sie das Broker-Agent-Dienstprogramm, öffnen Sie es wieder, und klicken Sie auf Koppeln, bevor Sie auf Testenklicken.
  • Im Widget "Farmindikatormetriken" werden Daten angezeigt, aber das Tag Keine Datenerscheint.
    Umgehung: Stellen Sie sicher, dass die Zeiteinstellungen für den XenApp-Server und den vRealize Operations Manager-Server übereinstimmen.
  • Wenn Sie ein Objekt aus Citrix AppCenter löschen, z. B. eine Farm oder eine Arbeitsgruppe, wird das Objekt in vRealize Operations Manager weiterhin angezeigt, aber es werden keine Daten oder Metriken für das Objekt erfasst. Objektbeziehungen werden aus vRealize Operations Manager entfernt.
    Umgehung: Für dieses Problem gibt es keine Umgehung.
  • Nachdem Sie sich bei einer Sitzung vom Citrix-Empfänger abgemeldet haben, wird diese Sitzung im Dashboard "XA-Sitzungsdetails" weiterhin angezeigt, und es werden keine Daten erfasst.
    Umgehung: Für dieses Problem gibt es keine Umgehung.
  • Wenn ein Endbenutzer bei einer Anwendungssitzung angemeldet ist, bevor Sie den Desktop-Agent für vRealize Operations for Published-Anwendungen installieren, wird der Wert "Startzeit" für die Sitzung im Dashboard "XA-Sitzungsdetails" nicht angezeigt.
    Umgehung: Der Endbenutzer muss sich bei der Anwendungssitzung abmelden und dann erneut anmelden.

Seitenanfang