Was ist ein virtueller Desktop?

Virtuelle Desktops sind vorkonfigurierte Images von Betriebssystemen und Anwendungen, in denen die Desktop-Umgebung und das zum Zugriff auf diese Umgebung verwendete physische Gerät separate Einheiten sind. Anwender können mit einem beliebigen Gerät remote auf ihre virtuellen Desktops zugreifen.

 

 

Vorteile virtueller Desktops

Virtuelle Desktops werden in der Regel zentral verwaltet. Daher müssen keine Updates und Anwendungen auf den jeweiligen Maschinen installiert werden. Die Endgeräte brauchen auch nicht besonders leistungsstark zu sein, da die meisten Computing-Prozesse im Rechenzentrum ausgeführt werden. Daten werden ebenfalls im Rechenzentrum und nicht auf einzelnen Geräten gespeichert, wodurch die Datensicherheit erhöht wird.

Bereitstellen virtueller Desktops und Anwendungen in der Cloud und On-Premises

Bereitstellen virtueller Desktops und Anwendungen in der Cloud und On-Premises

Weitere Informationen 

Produkte, Lösungen und Ressourcen für virtuelle Desktops von VMware

Die führende Plattform für virtuelle Desktops und Anwendungen

Bieten Sie Anwendern über einen einzigen digitalen Arbeitsplatz Zugriff auf sämtliche virtuelle Desktops, Anwendungen und Online-Services.

Schnellere Anwendungsbereitstellung und einheitliches Management

App Volumes ist ein Portfolio aus branchenführenden Anwendungs- und Anwendermanagementlösungen für virtuelle Horizon-, Citrix XenApp-, Citrix XenDesktop- und RDSH-Umgebungen.

Eine neue Dimension der Desktop- und Anwendungsvirtualisierung

VMware Horizon verändert die herkömmliche VDI grundlegend und bietet Ihnen beispiellose Einfachheit, Flexibilität, Geschwindigkeit und Skalierung – und das zu niedrigeren Kosten.

Sichere Bereitstellung veröffentlichter Anwendungen auf jedem Gerät und überall

Mit Horizon Apps haben Ihre Anwender über eine einheitliche Arbeitsumgebung schnellen und einfachen Zugriff auf alle veröffentlichten Anwendungen, SaaS-Anwendungen und mobilen Apps.

Der digitale Arbeitsplatz der Zukunft

Dank Cloud-basierter Managementtechnologien stellen digitale Arbeitsplatzumgebungen Self-Service-Funktionen und einsatzbereite Lösungen bereit, die unabhängig von Plattform, Standort und Eigentumsmodell skalierbar sind.

Einheitliches Zugriffsmanagement: eine Anwendung für alles

Die digitale Arbeitsplatzumgebung von VMware schafft ein neues Interaktionsmodell zwischen IT und Anwender, das Wahlfreiheit und Flexibilität fördert und gleichzeitig die Sicherheit erhöht.